Nr. 8/2018

FORSCHUNG AKTUELL Nr. 8/2018

Paper

Ein spezieller Sportförderunterricht für Schülerinnen und Schüler mit Schwächen in Motorik und Sozialkompetenz stigmatisiere Kinder und Jugendliche als Außenseiter, lautet eine alte These. Daher haben solche Unterrichtsangebote unter vielen Pädagoginnen und Pädagogen einen eher zweifelhaften Ruf, zumal Inklusion an den Schulen immer bedeutsamer wird. Dr. Daniel Klein und Dr. Andrea Kurth vom Institut für Sportdidaktik und Schulsport kommen nun in ihrem Beitrag. „Sportförderunterricht an inklusiven Schulen?!" zu einer anderen Einschätzung.  

mehr lesen... 


Projekte

In Artikel 20 der UN-Behindertenrechtskonvention heißt es, dass wirksame Maßnahmen getroffen werden müssen, „[…] um für Menschen mit Behinderungen persönliche Mobilität mit größtmöglicher Unabhängigkeit sicherzustellen […]“. Genau hier setzt das MoBA-Projekt des Forschungsinstituts für Inklusion durch Bewegung und Sport (FiBS), einem An-Institut der Deutschen Sporthochschule, an. Im Rahmen des Projektes ist ein Konzept entwickelt worden, das eine Bewegungsförderung im Alltag für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung hinsichtlich der sportmotorischen Leistungsfähigkeit evaluiert. Ein Interview mit Projekt-Mitarbeiterin Dr. Carolin Stangier vom Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft. 

mehr lesen...


Personen

Thomas Abel ist seit 2014 Professor für Paralympischen Sport an der Deutschen Sporthochschule Köln. Sein gesamtes Wissenschaftlerleben befasst er sich schon mit dem Sport von Menschen mit Behinderungen. Dazu forscht und lehrt er, wirbt mit unermüdlicher Begeisterung in vielen kleinen und großen Projekten für Miteinander und Vielfalt im Sport. Manchmal springt dabei sogar eine Gesangseinlage heraus. 

mehr lesen...


News

+++ Neue Forschungsgruppe untersucht Grundlagen für muskuloskelettale Erkrankungen +++ Meilenstein für Stammzellnetzwerk in NRW +++ DKV-Report: Wie gesund lebt Deutschland? +++ Hochschulinterne Forschungsförderung +++ Ministerin für Kultur und Wissenschaft besucht die Sporthochschule +++ Sportwissenschaft im Dienste der Reha-Kardiologie +++ Summer School des Hochschulforums Digitalisierung (HFD) +++ Dr. Kirstin Hallmann zur AIEST-Vizepräsidentin gewählt +++ Hans-Gros-Preis für Dr. Steffen Willwacher +++

mehr lesen...


Newsletter abonnieren

Aufgrund der seit 25.05.2018 gültigen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) muss von allen bisherigen NewsletterempfängerInnen eine ausdrückliche Einverständniserklärung zur Speicherung der persönlichen Daten nachgewiesen werden.

Zur Anmeldung geht es hier

Aktuelle Ausgabe

Kontakt

Presse und Kommunikation

Presse und Kommunikation

Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
Hauptgebäude, 4. OG, Raum 406
Telefon +49 221 4982-3850
Fax +49 221 4982-8400
E-Mail
Twitter
Facebook
YouTube-Kanal