Familienstipendien - jetzt bewerben!

Die Deutsche Sporthochschule Köln vergibt in diesem Jahr vier Nachwuchsstipendien zur Förderung von angehenden WissenschaftlerInnen mit Familienaufgaben.

Die Vereinbarkeit von wissenschaftlicher Karriere und Familienaufgaben gilt als zentrale Hürde in Bezug auf eine Weiterqualifizierung in der Wissenschaft. Das Stipendium soll zusätzliche Freiräume erschließen (z.B. durch die Finanzierung einer Tagespflegeperson), die zur Anfertigung einer wissenschaftlichen Publikation genutzt werden. Bis 31. Juli 2018 können sich Personen mit der Herausforderung, die wissenschaftliche Karriere mit Familienaufgaben zu vereinen auf das Stipendium bewerben.

Ansprechpartnerin:

Silke Gummersbach, Leiterin Familienservicebüro
s.gummersbach@­dshs-koeln.de