Verpflegung auf dem Campus

Die Gastronomie im Hockey-Judo-Zentrum auf dem Campus der Deutschen Sporthochschule Köln öffnet ab Montag, den 18. Mai 2020 wieder mit verschiedenen Snacks und einem Mittagstisch. Gastgeber Ulrich Türner freut sich auf den Besuch von Spoho-Mitarbeiter*innen.

Die Gastronomie bietet von Montag bis Freitag zwischen 9 und 15 Uhr folgende Speisen und Getränke:

  • verschiedene belegte Brötchen
  • Kuchen
  • Kaffee, Tee und diverse kalte Getränke
  • Süßigkeiten
  • Mittagstisch

Ab 11:30 Uhr gibt es im Rahmen des Mittagstischs jeweils ein warmes (normales) Gericht und ein vegetarisches warmes Gericht sowie verschiedene gemischte Salate zum Preis von 6,50 Euro pro Gericht. Alle Gerichte werden entweder zum Mitnehmen ausgegeben oder zum direkten Verzehr vor Ort (mit Mindestabstand)!

Jede Woche gibt es einen neuen Speiseplan, den wir in der Downloadbox rechts veröffentlichen.

Zu jeder Zeit werden alle Hygienevorschriften und Abstandsregelungen strengstens eingehalten! Beim Betreten des Restaurants ist das Tragen eines Mund-und-Nase-Schutzes Pflicht!

Hinweis:
Bitte melden Sie Ihren Besuch und Ihren Essenswunsch für den Mittagstisch am Tag vor Ihrem Besuch per an.

Voraussichtlich ab Juni sollen auch die Studierenden der Sporthochschule in den Genuss des Gastronomieangebots im Hockey-Judo-Zentrum kommen.

Zudem hat auch die Playa in Cologne wieder ihre Küche geöffnet. Montags bis freitags kann man dort ab 14 Uhr essen und auch Speisen mitnehmen. Weitere Infos unter https://www.playa.de/oeffnungszeiten/

Wann die Spoho-Mensa wieder öffnen kann, steht leider noch nicht fest.