Zeitschrift für Studium und Lehre in der Sportwissenschaft

Die Deutsche Sporthochschule Köln wird zum Herausgeber einer neuen Zeitschrift, der Zeitschrift für Studium und Lehre in der Sportwissenschaft, kurz ZSLS.

Vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Relevanz von Sport und körperlicher Aktivität befasst sich die ZSLS mit Studiengängen und Ausbildungsprogrammen an Hochschulen und Universitäten im Bereich der Sportwissenschaft. Die Beiträge sollen sowohl theoretisch-konzeptionelle als auch empirisch-evaluative Aspekte von Bildung und Ausbildung thematisieren. Hiermit sollen aktuelle und zukünftige Strömungen oder Veränderungen der Studien-, Lehr- und Lernlandschaft in der Sportwissenschaft aus wissenschaftlicher Perspektive betrachtet werden.

Gleichzeitg soll die Zeitschrift eine Kommunikations- und Diskussionsplattform für Beiträge rund um die universitäre Lehre in der Sportwissenschaft darstellen. Somit dient sie auch der Dokumentation und Sammlung von Entwicklungen, Konzeptionen, Erfahrungen oder Ergebnissen im Rahmen von Lehre oder Studium. Die wissenschaftlich geprägten Beiträge beziehen sich auf die folgenden Themenfelder:

  • Sportwissenschaftliche universitäre Lehre
  • Lehramtsbezogene Lehre (Fachwissenschaft, Fachpraxis und Fachdidaktik)
  • Studiengänge ohne Schulbezug
  • Sportwissenschaftliches Studium
  • Hochschuldidaktik in der Sportwissenschaft

Alle Infos rund um die Zeitschrift sowie zum Einreichen von Beiträgen finden Sie auf den Webseiten der ZSLS: www.dshs-koeln.de/zsls

Kontakt zur Redaktion