Themenpaket Fußball-EM 2021

Die Deutsche Sporthochschule Köln bietet Journalist*innen und Medienvertreter*innen für die paneuropäische Fußball-EM der Herren wieder ihren besonderen Expert*innenservice an. Dieser soll in erster Linie die Pressearbeit erleichtern.

Dazu haben wir zu vielen (möglichen) Themen rund um das sportliche Großereignis eine ausführliche Liste mit den in diesem Zeitraum verfügbaren richtigen Ansprechpartner*innen aus unserem Hause zusammengestellt. Ist das gesuchte Thema nicht dabei, wenden Sie sich bitte direkt an die Abteilung Presse und Kommunikation. Darüber hinaus haben wir EM-taugliches Text- und Videomaterial im Vorfeld erstellt; gerne dürfen Sie sich hier inspirieren lassen und das Material nutzen.

Aufmerksamkeit und Kreativität
Ambush-Marketing/ Atmosphäre bei Sportevents
Belastungsstruktur/ Regeneration/ Trainingssteuerung
Corona und Leistungssport
Corporate Social Responsibility/Soziale Verantwortung
Juristische Folgen für den Fußball durch COVID-19
Doping
Doping (aus pädagogisch-sozialwissenschaftlicher Sicht)
Dopingmotivation/ Dopingbarrieren/ Doping mit Schmerzmitteln
Europa
Fanrivalität
Finanzierung/ Sportbusiness/ Sponsoring
Fußballregeln (Staatliches und internationales Recht)
Fußballschiedsrichter und Körpersprache
Geisterspiele
Grenzen der Leistungsfähigkeit (aus medizinisch-biologischer Sicht)
Heimvorteil
Interpersonelle Gewalt (psychisch/emotional und körperlich)
Korruption/ Betrug/ Manipulation mit Wettbezug
Materialforschung/Bälle
Medizinisch-biologische Mechanismen der Leistungsanpassung
Mega-Events (Auswirkungen/Image)
Menschenrechte und Sport
Mentale Spielvorbereitung
Missverhältnis Trainerinnen und Trainer
Motivation/Emotion (z.B. Angst)
Motorikforschung
Nahrungsergänzungsmittel
Persönlichkeitsentwicklung
Politik/Sportgroßereignisse/Internationale Sportorganisationen
Psychologie/Mentale Verfassung
Psychologische Unterstützung im Leistungs- und Nachwuchssport
Regeneration
Schattenseiten des Fußballs aus ökonomischer Sicht
Schiedsrichter (Verwarnungen, etc.)
Soziale Prozesse
Spielanalysen
Sponsoring und Sport Event Management
Sportmedizinische Aspekte/gesundheitliche Risiken
Stress/Erholung
Taktik (Individual-/Gruppen-/Mannschaftstaktik)
Team/Gruppe/Teamentwicklung
Trainer*innen/Trainer*innenausbildung
Trainerinnen für Männerteams
Turnierdesign und Anreize
Urteilen und Entscheiden
Überlastungsschäden
Verbände und Vereine
Verletzungen (Muskel und Sehnen)
Vermarktung von Sportlern/ Sportkommunikation
Video Assistent Referee (VAR)/Videoschiedsrichter

Kontakt

Presse und Kommunikation

Presse und Kommunikation

Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
Hauptgebäude, 4. OG, Raum 406
Telefon +49 221 4982-3850
Fax +49 221 4982-8400
E-Mail
Twitter
Facebook
YouTube-Kanal