Über uns

Der allgemeine Studierendenausschuss – kurz AStA – ist eines der wichtigsten studentischen Gremien an unserer Sporthochschule. Er setzt sich aus verschiedenen Referaten zusammen und verfolgt das Ziel, die Studierenden bei allen Fragen und Problemen zu unterstützen.


Der AStA ist das ausführende Organ der Studierendenschaft. Er führt die laufenden Geschäfte selbstständig im Rahmen und im Sinne der Satzung sowie der Beschlüsse des Studierendenparlaments. Er führt dessen Beschlüsse durch und ist ihm gegenüber rechenschaftspflichtig.

Laut § 4 der Satzung der Studierendenschaft (Fassung vom 31.03.2014) obliegen dem AStA u.a. folgende Aufgaben:

  1. Vertretung der Studierendenschaft nach innen und außen
  2. Wahrnehmung der hochschulpolitischen Belange sowie Stellungnahme zu (hochschul-) politischen Fragen.
  3. regelmäßige und ausreichende Information der Studierendenschaft
  4. Beratung und Unterstützung einzelner Studierender im Rahmen seiner Möglichkeiten.

Derzeit setzt sich der AStA aus neun verschiedenen Referaten und einem Projekt zusammen.

Dem Referat des Vorsitzes
Dem Referat für Soziales und Sozialpolitik
Dem Referat für Hochschulpolitik und Lehre
Dem Referat für Internationales
Dem Referat für Events und Support
Dem Referat für Hochschulsport
Dem Referat für Erstsemester/-innen
Dem Referat für Finanzen
Dem Referat für Öffentlichkeitsarbeit
Dem Referat für Bildungspolitik und politische Außenbeziehungen

Die AStA-Referenten und der Projekt-Verantwortliche führen wöchentliche Sitzungen durch, welche öffentlich sind. Hierbei werden dringliche Themen, Anliegen und Beschlüsse der Studierendenschaft diskutiert und verabschiedet.

Kontakt

AStA

AStA

Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
Institutsgebäude III
Telefon +49 221 4982-3360
E-Mail

Info

Alle Referenten des AStAs werden jährlich durch das Studierendenparlament gewählt. Jeder Studierende der Spoho hat die Möglichkeit, sich auf ein Referat zu bewerben.

Satzung der Studierendenschaft