Adrenalin

Neben der Homepage ist das Magazin "Adrenalin" das Hauptmedium des AStAs. Hier könnt ihr interessanten Geschichten lesen, werdet auf studentische Angebote aufmerksam gemacht oder findet einige Hilfestellungen, die das Leben hier an der Sporthochschule einfacher machen sollen.

Rechtsstehend habt ihr die Möglichkeit, die vergangene(n) Ausgabe(n) der "Adrenalin" zu downloaden. Von nun an soll es immer auch ein digitales Angebot des Magazins auf dieser Webseite geben. 

Bei dieser Gelegenheit verweisen wir gerne noch einmal auf die neu gegründete Redaktion, die sich von nun an maßgeblich um die Adrenalin kümmern wird. Wenn du Interesse hast, an der inhaltlichen Gestaltung der Adrenalin mitzuarbeiten, dann melde dich bei Michael Johann (michaelnospam-­asta-spoho.de).

Wer über die "Adrenalin" etwas verbreiten möchte, das vielleicht alle Studierenden an der Spoho etwas angehen könnte, kann sich gerne an Michael Johann (Referent für Öffentlichkeitsarbeit) wenden. Er spricht mit euch die Möglichkeiten und Detailfragen ab.