Erster SpoHo-Flohmarkt war ein großer Erfolg

Beim ersten SpoHo-Flohmarkt am 14. Oktober boten 22 Aussteller*innen ihre Ware feil. Von Sportschuhen, über Bücher, bis hin zu Bade- und Skibekleidung wechselten die verschiedensten Dinge ihren Besitzer. 

Der AStA sorgte mit Waffeln, Hot Dogs und Musik für eine gute Stimmung im Foyer. 500 € konnten die Studierendenvertreter*innen durch den Verkauf von Essen und Getränken einnehmen. Das Geld spendet der AStA an die Tierfreunde von KoMeT e.v. (http://www.komet-network.de/html/leistet.html). 

Nach diesem Erfolg soll das Projekt SpoHo-Flohmarkt im kommenden Semester fortgeführt werden.