Woche der Vielfalt

Vom 18. bis 22. Juni 2018 veranstaltet die Deutsche Sporthochschule Köln ihre "Woche der Vielfalt". In Zusammenarbeit mit Studierenden und Dozierenden der Sporthochschule sowie Gästen wird ein buntes Programm rund um Vielfalt, Inklusion und Teilhabe angeboten. 

PROGRAMM:

Montag, 18. Juni

10-11:30 Uhr: Öffentliches Seminar zum Thema „Medizinische Grundlagen von Behinderung – Thema Prothetik. Gast Veit Schopper“ im SR 06 (Prof. Abel)

Dienstag, 19. Juni

10:00-14:00 Uhr: Torwandschießen – blind, mit tollen Gewinnen in Mensa-Nähe (Marcel Wienands)

19:30 Uhr Theater „Seitenwechsel“ rund um die Themen Kameradschaft, Teamgeist & Homophobie im Musisches Forum (Andreas Kunz)     - EINTRITT FREI -

Mittwoch, 20. Juni, 18-19:30 Uhr:

  • Gruß- und Eröffnungsworte, Univ.-Prof. Dr. Ilse Hartmann-Tews 
  • Vortrag Michael Stuber: ‚Diversity: Das Potenzial-Prinzip auch für den Sport?‘ 
  • Podiumsdiskussion von Studierenden: ‚Homophobie im Fußball – Schnee von gestern oder ein Problem der Zukunft?‘

19:30 - 20:30 Uhr:

  • Gallerywalk: Präsentationen von Postern, Kurzfilmen und Podcasts der Studierenden
  • Gemütlicher Ausklang bei Getränken und Grillen (ASTA)  

Donnerstag, 21. Juni

14:30-16:00 Uhr: Praxiseinheit Blindenfußball der Inklusionsreihe; Anmeldung unter:  marcel.wienands@gmx.de

Freitag, 22. Juni

14 Uhr Seminar „Fußball anders sehen“ zum Thema blinde Fans im Foyer (Kölner Fanprojekt, Sehhunde e. V., BiBeriS)

Montag bis Freitag kontinuierlich im Foyer:
Roll-Ups, Info-Tisch und Videosequenzen zum Thema Inklusion (Rhein Inklusiv)

Flyer als PDF