Laufbahntraining für Studentinnen

Berufsziel schon gefunden? Machen Sie sich gemeinsam mit uns auf die Suche und schaffen Sie sich eine Basis, mit welcher Sie Ihr persönliches und individuelles Berufsziel im Rahmen Ihres Studiums an der Sporthochschule stärken können

Das Gleichstellungsbüro präsentiert in Zusammenarbeit mit dem SpoHo-Career Service das Laufbahntraining für Studentinnen.

Warum ist der Workshop gerade für Sie von Interesse? Wir möchten Sie ermutigen, Ihr persönliches Berufsziel unter die Lupe zu nehmen – und das unabhängig davon, ob sie dieses bereits formuliert haben oder noch auf der Suche danach sind.

Dabei unterstützen wir Sie mit Hilfe von Reflexionsübungen, Selbstanalyse und Gruppenarbeiten. Mit dieser von Ihnen geschaffenen Basis, wollen wir dann gemeinsam erarbeiten, wie Sie Ihr persönliches und individuelles Berufsziel im Rahmen Ihres Studiums an der Sporthochschule stärken können.

Im zweiten Teil des Workshops richten wir dann den Fokus auf die allgemeine wie individuelle Bewerbungsstrategien. Fragen wie „Passt mein Profil zum ausgeschriebenen Praktikum/zur ausgeschriebenen Stelle?“ oder „Welche Strategien gibt es, um mein persönliches Profil zu stärken, damit ich mein Berufsziel erreichen kann?“ werden anhand von Fallbeispielen und Arbeit in der Kleingruppe behandelt.

Abschließend werden Ihnen noch Muster-Bewerbungsunterlagen ausgehändigt, auf dessen Grundlage Sie mit den Karrierecoaches des SpoHo-Career Service im 1:1-Training an Ihrer Bewerbungsmappe feilen können.

Wann?

Freitag, 18. Juni 2021, 14 - 15:30 Uhr, Laufbahntraining Teil 1 - Berufszielorientierung

Freitag, 18. Juni 2021, 16 - 17:30 Uhr, Laufbahntraining Teil 2 - Bewerbungstraining

Anmeldung:

  • Betreff: Laufbahntraining für Master-Studentinnen, Teil 1 und / oder Teil 2
  • Name und Vorname
  • Geburtsdatum
  • E-Mailadresse
  • Studiengang, in dem Sie aktuell eingeschrieben sind
  • aktuelles Fachsemester
  • Handynummer

 „Mit Ihrer Anmeldung an oben genannte E-Mail-Adresse willigen Sie ein, dass Ihre E-Mail-Adresse sowie die von Ihnen in der E-Mail angegebenen personenbezogenen Daten für die Anmeldung, Durchführung und Informationen über die Veranstaltung seitens der Deutschen Sporthochschule Köln verarbeitet werden dürfen. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DS-GVO. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden. Die von Ihnen gespeicherten Daten werden dann unverzüglich gelöscht; eine Teilnahme an der Veranstaltung ist in diesem Fall leider nicht möglich. Durch den Widerruf der Einwilligungserklärung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligungserklärung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt. Auch ohne einen Widerruf Ihrerseits werden Ihre Daten unverzüglich nach Abschluss der Veranstaltung gelöscht. Im Übrigen verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung."  

Wenn Sie weitere Fragen rund um Ihre berufliche Orientierung haben, dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter career@dshs-koeln.de.

Das Team des SpoHo-Career Service.