Nr. 3/2019

FORSCHUNG AKTUELL Nr. 3/2019

Paper

Was haben Handbewegungen während eines Gesprächs mit Gehirnerschütterungen im Sport zu tun? Bewegen Sportlerinnen und Sportler, die schon mal eine Gehirnerschütterung erlitten haben, ihre Hände anders, als Sportlerinnen und Sportler ohne Gehirnerschütterung? Dr. Ingo Helmich hat hierzu Zusammenhänge untersucht und erstaunliche Ergebnisse zu Tage gefördert, die nun im renommierten Journal of Neurotrauma veröffentlicht wurden. 

mehr lesen... 


Projekte

Am 17. Mai 1990 beschloss die Weltgesundheitsorganisation, Homosexualität von der Liste psychischer Krankheiten zu streichen. Der 17. Mai wurde daraufhin als Internationaler Tag gegen Homophobie ausgerufen. 1990 war der britische Fußballer Justin Fashanu der erste aktive Profi, der sich outete. Acht Jahre später nahm er sich das Leben. In Deutschland hat sich bislang kein aktiver Fußball-Profi geoutet und Homophobie ist im Sport nach wie vor weit verbreitet. Das zeigt eine Studie des Instituts für Soziologie und Genderforschung der Deutschen Sporthochschule Köln, unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Ilse Hartmann-Tews.

mehr lesen...


Personen

Wenn Oliver Jan Quittmann über Wissenschaft spricht, dann oft in einem außergewöhnlichen Umfeld. Dann steht er auf einer hübsch beleuchteten Bühne, hält die Mundharmonika an die Lippen und startet mit Musik. Oliver Jan Quittmann (27) ist Wissenschaftler, Triathlet, Trainer und Musiker. Trainingswissenschaft und Para-Sport sind seine Leidenschaft und ihm liegt viel daran, seine Begeisterung für diese Themen in die Öffentlichkeit zu tragen. Am liebsten bei einem Format, das all seine Interessen kombiniert. Im Interview gibt er einen Einblick in seine Faszination von Wissenschaft, die Forschungsprojekte, an denen er gerade arbeitet und sein Faible für das Format Science Slam.  

mehr lesen ...


News

+++ Kraft- und Ausdauertraining bei MS +++ Bettruhe und Isolation für die Forschung +++ Adjunct Associate Professorship an der Waseda University +++ Sportbezogene Entwicklungsarbeit in der Türkei +++ TEAMWORKscience: Mentoringprogramm für junge Wissenschaftlerinnen +++ Ehrenpräsidentschaft des AK Sportökonomie für Heinz-Dieter Horsch +++

mehr lesen ...

 

 


Aktuelle Ausgabe

Newsletter abonnieren

Zur Anmeldung geht es hier

Kontakt

Presse und Kommunikation

Presse und Kommunikation

Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
Hauptgebäude, 4. OG, Raum 406
Telefon +49 221 4982-3850
Fax +49 221 4982-8400
E-Mail
Twitter
Facebook
YouTube-Kanal