Laufband vs. Fahrrad

Laufband vs. Fahrrad – Alltagsspezifische Beurteilung der kardiorespiratorischen Leistungsfähigkeit bei Jüngeren und Älteren

Das Institut für Physiologie und Anatomie sucht Probandinnen und Probanden für eine Studie, die sich der Erfassung der Regulationsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems während körperlicher Belastung jeweils auf dem Fahrrad-Ergometer und dem Laufband widmet.

Gesucht werden Probanden zwischen 20 und 40 Jahren oder Über-60-Jährige, die regelmäßig Sport treiben. Es soll erfasst werden, wie schnell sich der Körper auf veränderte Belastungen einstellen kann und ob die Anpassung durch die Ergometrieform und/oder das Alter beeinflusst wird.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Alter: entweder zwischen 20 und 40 Jahren oder über 60 Jahre
  • 2-3 h sportliche Betätigung pro Woche
  • Keine orthopädischen Beschwerden im Bereich der unteren Extremität
  • Keine Herz-Kreislauf-, Lungen- und Blutkrankheiten

Zeitlicher Aufwand:

  • 2 Termine à 90 Minuten (Abstand dazwischen mindestens 1 Woche)
  • Terminvereinbarung nach Absprache

Wir bieten:

  • Auswertung der durchgeführten Diagnostiken
  • Einblick in leistungsphysiologische Forschung

Studieninteressierte melden sich bitte unter folgender E-Mail-Adresse:
Fahrrad_Laufbandnospam-­dshs-koeln.de

Studienleitung: Dr. Jessica Koschate
Institut für Physiologie und Anatomie, Hauptgebäude (EG)
Deutsche Sporthochschule Köln
Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln