Schmerzfrei trotz Rheuma!

Die Abteilung Molekulare und Zelluläre Sportmedizin des Instituts für Kreislaufforschung und Sportmedizin sucht Proband*innen für eine Studie, welche die Auswirkungen des  Nahrungsergänzungsmittels Cannabidiol (CBD) auf inflammatorische Prozesse im Körper, das Belastungsempfinden und Schmerzen bei Rheumapatienten untersucht. Hierdurch soll eine Alternative zu bisherigen Therapien untersucht werden.

Ziel der Studie ist es, chronische Schmerzen zu verringern, das Sporttreiben zu erleichtern und sogar die sportliche Leistung zu verbessern! Gesucht werden Rheumapatienten (Alter 50+), die Interesse an einer kurzzeitigen Krafttrainingsintervention haben.

Ablauf:

  • 2 Wochen personalisiertes Krafttraining in den Räumlichkeiten der Sporthochschule mit einer erfahrenen Trainerin
  • Die Proband*innen trainieren eine Woche mit und eine Woche ohne Cannabidiol (CBD)
  • Krafttest zu Beginn und am Ende der Untersuchung
  • Abnahme einer Blutprobe zu Beginn und am Ende der Untersuchung

Die Studie wird ab April starten und vom Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin begleitet.

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei folgendem Kontakt:
Zeynep Acar (0172-9747759)
oder per Mail: z.acar@­dshs-koeln.de.

Verantwortlicher Studienleiter: Prof. Dr. Dr. Patrick Rene Diel