Studie zu Frauen- vs. Männerfußball

Das Institut für Trainingswissenschaft und Sportinformatik der Deutschen Sporthochschule Köln sucht ab sofort Probandinnen für eine Online-Befragung zu Geschlechterunterschieden im Profi-Fußball.

Teilnehmen können alle weiblichen Interessierten mit viel Fußballerfahrung (also Spielerinnen, Trainerinnen, Analystinnen, langjährige weibliche Fans). Die Bearbeitung der Studie dauert ca. 15 Minuten.

Seit Jahrzehnten herrschen Diskussionen zur Vergleichbarkeit zwischen Männer- und Frauenfußball. Es gibt Personen, die kaum Unterschiede erkennen, wohingegen es für manche gar zwei unterschiedliche Sportarten sind. Unsere Studie untersucht die Unterschiede zwischen Männer- und Frauenfußball systematisch.

Teste dich selbst und versuche anhand von kurzen Videos zu entscheiden, ob du gerade eine Szene aus einem Männer- oder aus einem Frauenfußballspiel siehst. 

Interesse geweckt? Dann klicke einfach auf diesen Link: https://www.soscisurvey.de/SoccerDots/

Info: Du kannst die Studie an jedem PC oder Laptop mit den Internetbrowsern Edge, Chrome, Opera oder Safari durchführen. Auf dem Handy geht es leider nicht!