Studie zum Kauverhalten adipöser Menschen

Die Arbeitsgruppe der Präventionsforschung des Instituts für Bewegungstherapie und bewegungsorientierte Prävention und Rehabilitation sucht 50 Probandinnen und Probanden mit starkem Übergewicht (adipös) für eine Studie zum Vergleich des Kauverhaltens in Ruhe und nach einer mentalen Belastungssituation.

Die Studienteilnahme beinhaltete drei Untersuchungstermine, von denen zwei an der Deutschen Sporthochschule Köln stattfinden (Zeitaufwand jeweils 1,5 Stunden) und ein Termin selbstständig zuhause (Zeitaufwand ca. 1 Stunde) durchgeführt wird.

Teilnehmer erhalten für ihre Teilnahme eine Aufwandspauschale von 50 Euro.

Teilnahmevoraussetzung:

  •         Body Mass Index zwischen 30 und 40 kg/m²
  •         Alter zwischen 18 und 65 Jahren
  •         keine psychischen Erkrankungen/keine Einnahme von Psychopharmaka
  •         keine akuten oder chronischen Erkrankungen (wie z. B. Diabetes)
  •         keine kürzlich zurückliegenden Impfungen (innerhalb der letzten zwei Wochen)
  •         geringer Nikotinkonsum  < 10 Zigaretten/ Tag

Zeitlicher Aufwand: alle drei Untersuchungen zusammen ca. 4 Stunden

Ort der Studiendurchführung: Eupener Str. 70, 50933 Köln

Bei Interesse wenden Sie sich bitte mit Ihren Kontaktdaten (inkl. Telefonnummer) per Email an Benedict Herhaus (projekt-kauennospam-gmx.de). Sie werden von uns dann zeitnah über die Teilnahme informiert.