21. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaft e.V (DGT)

DGT Jahrestagung 2017 Call for Papers, 09. bis 11. November 2017

Insel Mainau, Bodensee

Internationalisierung des Tourismus - Tourismus im Wandel

Die 21. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaft (DGT) findet vom 9. bis 11. November 2017 auf der Insel Mainau statt und wird erstmals vom Vorstandsteam der DGT ausgerichtet. Nicht zuletzt auf Grund des gewählten Veranstaltungsortes im Drei-Länder-Eck steht einerseits die Internationalisierung des Tourismus im Fokus der Veranstaltung. Das betrifft sowohl die Akteure der Anbieterseite (z.B. durch grenzüberschreitende Kooperationen) als auch die Nachfrageseite (z.B. grenzüberschreitende Aktivitäten der Touristen). Andererseits sieht sich der Tourismus mit einer Vielzahl (neuer) Herausforderungen konfrontiert: Demographischer Wandel, Sicherheitsfragen, Digitalisierung oder Folgen des Klimawandels sind nur einige Beispiele der sich verändernden Rahmenbedingungen für den Tourismus.

Weitere Informationen hier

Download Informationsflyer