International Conference on Monitoring and Management of Visitors in Recreational and Protected Areas

Die MMV-Konferenz bietet ein Forum für Präsentationen und Austausch von Forschung, Ideen und Erfahrungen im Zusammenhang mit der Überwachung und Verwaltung von Besuchern in Erholungs- und Schutzgebieten. Der Schwerpunkt liegt auf Strategien, Problemen, Praktiken und innovativen Lösungen. Es werden Forscher, Manager, Berater, politische Entscheidungsträger, Planer, Mitglieder von NGOs und andere Fachleute begrüßt, die sich mit Besuchermanagement in Erholungs- und Schutzgebieten beschäftigen. Hierfür muss eine Einreichung eines Abstracts bis zum 31. Mai 2018 erfolgen.

Die 9. MMV-Konferenz wird gemeinsam vom Forschungsinstitut IRSTEA in Cestas (Forschungseinheit für Umwelt, Territorium und Infrastruktur) und Bordeaux Sciences Agro veranstaltet. 

 Informationen zur Konferenz erhalten Sie hier