Urban Forests: Full of Energy (EFUF 2019)

EFUF hat ein Augenmerk auf die Verknüpfung von Theorie und Praxis und möchte, dass eine bunte Vielfalt an Beiträgen Teil der Konferenz darstellt. Es sind Beiträge gewünscht, die den Stadtwald folgenden Thematiken zuordnen:

 

  • der gesunde Wald:Sport, Wohlbefinden und menschliche Gesundheit
    • Freizeitaktivitäten mit besonderem Schwerpunkt auf Outdoor-Sportarten und deren Management
    • Neue Wohlfühlaktivitäten: Angebot, Konflikte und Besuchermanagement in städtischen Wäldern
    • Urbane Wälder und menschliche Gesundheit: Wechselbeziehungen, Aktivitäten, Management
  • der spirituelle Wald: Kultur, Religion und Kunst
    • Diversifizierung der kulturellen Wahrnehmung von Wäldern und der damit verbundenen Waldnutzung
    • Religiöse Aspekte von städtischen Wäldern und Bäumen, einschließlich heiliger und Grabwälder
    • Der Stadtwald in der Kunst, Kunst im Stadtwald, der Stadtwald als Inspiration
  •  der lernende Wald: Forschung, Laboratorien und Bildung
    • Waldlabore als Ansätze zur Erforschung und Transformation von Stadtwäldern
    • Partizipative Planung und Forschung in der städtischen grünen Infrastruktur
    • Bildung für nachhaltige Entwicklung und Umweltbildung
  •  der mitgestaltete Wald:divergierende Interessen, Governance und städtische Forstwirtschaft
    • Diversifizierung gesellschaftlicher Anforderungen, Konflikte und deren Bewältigung: Schutz, Erholung, Holzproduktion, Bereitstellung von Ökosystemdienstleistungen und Infrastrukturentwicklung
    • Neue und experimentelle Planungs-, Design- und Managementprozesse

Die Registrierung wird Anfang Januar 2019 eröffnet und endet am 15. April 2019. Die Anmeldung findet sich hier.