Ausschreibung: Abschlussarbeit "Ausscheiden und Wanderungsbewegungen von Trainern im deutschen Spitzen- und Hochleistungssport"

 

Zielsetzung des Forschungsprojekts u. a.

Erhebung

- des Ist-Stands des Ausscheidens bzw. Wechsels von Trainern.

- von Gründen, die zum Ausscheiden bzw. Wechsel von Trainern geführt haben.

- Beispiele von zentralen und peripheren Themenfeldern

  • Dropout im Trainerwesen – Ein wenig beachtetes Problem
  • Trainer-Dropout als Problem – Konsequenzen für den Personal- und Vereins-/Verbandsentwicklung 
  • Trainer-Dropout als Problem – Verlust von Erfahrungen und Wissen für Vereine und Verbände
  • Trainer-Dropout als Problem – Sicherung des leistungssportlichen Alltagsgeschäfts. Die Folgen des Trainer-Dropouts für die Athleten
  • Wissen und Wissenssicherung für Vereine/Verbände durch Trainerdropout
  • Maßnahmen zur Personalentwicklung – Attraktive Karriereoptionen für Trainer
  • Auswirkungen des Ausscheidens für den Trainer als Person 
  • Auswirkungen des Ausscheidens des Trainern für den Verein

 

Methodischer Zugang

Qualitative Sozialforschung

 

Interesse an Mitarbeit? Ansprechpartner

Dr. Tino Symanzik

HG, Raum 505

Tel.: +49 221/4982-3650

E-Mail: t.symanzik@dshs-koeln.de