Nachrichten & Infos

Seite 1 von 6.

Helmuth-Plessner-Preis 2020 geht an Onora Sylvia O’Neill

Die Helmuth-Plessner-Gesellschaft, deren Präsident Univ.-Prof. Dr. Volker Schürmann ist, hat in Kooperation mit der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden in diesem Jahr zum dritten Mal den gleichnamigen Preis vergeben. Schürmann leitet das Institut für Pädagogik und Philosophie und hat über die Vergabe mitentschieden.

... mehr

Univ.-Prof. Dr. Volker Schürmann beim WDR

Univ.-Prof. Dr. Schürmann leistet einen Beitrag zum Thema "Kostenfalle? Olympia 2032 an Rhein und Ruhr umstritten" in der Sport inside Sendung vom 19.02.2020 beim WDR.

Die Sendung ist hier zu sehen

mehr

Ausschreibung: Abschlussarbeit "Ausscheiden und Wanderungsbewegungen von Trainern im deutschen Spitzen- und Hochleistungssport"

 

Zielsetzung des Forschungsprojekts u. a.

Erhebung

- des Ist-Stands des Ausscheidens bzw. Wechsels von Trainern.

- von Gründen, die zum Ausscheiden bzw. Wechsel von Trainern geführt haben.

- Beispiele von zentralen und peripheren Themenfeldern

  • Dropout im Trainerwesen – Ein wenig beachtetes Problem
  • Trainer-Dropout als Problem...
mehr

Dropout von Trainern im Spitzen- und Hochleistungssport - Forschungszusammenarbeit der Trainerakademie Köln des DOSB e. V. und der Abteilung Pädagogik

Die Abteilung Pädagogik wird bei der Forschungsarbeit zum Themenfeld „Dropout von Trainern im Spitzen- und Hochleistungssport“  von der Trainerakademie Köln des DOSB e. V. unterstützt. Die Zusammenarbeit ist mittelfristig angelegt und umfasst mehrere Teilvorhaben. Folgende Ziele werden unter anderem angestrebt:

  • Erfassung des...
mehr

Studierende zu Gast bei der NADA

Studierende des Bachelor-Studiengangs Sport und Leistung (SuL) haben gemeinsam mit der Seminarleiterin, Dr. Annika Steinmann, am 29. November 2019 eine Exkursion zur Nationalen Anti Doping Agentur Deutschland (NADA) in Bonn unternommen. Thomas Berghoff, Leiter des Ressorts Prävention und Absolvent der Deutschen Sporthochschule...

mehr

Institutswechsel zur neugegründeten Abteilung „Trainingspädagogik und Martial Research“

Seit dem 1. August, gibt es eine neue Abteilung an der Deutschen Sporthochschule Köln: die Abteilung für Trainingspädagogik und Martial Research. Univ.-Prof. Dr. Swen Körner und Benjamin Bonn sind mit dem Wechsel von der Abteilung Pädagogik nun Teil dieser neuen Abteilung.

mehr

Kampf um die Judokrone an der SpoHo

Die Vorlesungszeit des Wintersemesters 2018/19 ist auf der Zielgeraden angekommen, daher stehen dieser Tage in vielen Praxiskursen Abnahmen und Prüfungen auf dem Programm. So auch in den Judokursen unter Leitung von Johannes Karsch, Lehrbeauftragter für Judo im Institut für Vermittlungskompetenz in den Sportarten und...

mehr

Hochrangiger Besuch im Judokurs

Die zweifache Olympiateilnehmerin Miryam Roper war am 27. November zu Gast im Judokurs. Auf den Matten im Hockey-Judo-Zentrum zeigte Roper den BAS-Studierenden einige ihrer Tricks und Kniffe.

mehr

Abschlussarbeit zu vergeben

Abschlussarbeit zu vergeben: In der Abteilung Pädagogik des Instituts für Pädagogik und Philosophie ist eine Abschlussarbeit zu vergeben.

mehr

Stärkung des liberalen Geistes in der Gesellschaft

Professor Volker Schürmann zum Präsidenten der Helmuth-Plessner-Gesellschaft e.V. (HPG) gewählt

mehr