Probanden gesucht!

Symbolbild

Das Institut für Sportrecht sucht ab sofort aktive Leistungssportlerinnen und -sportler, die in einem Testpool* des Doping-Kontroll-Systems sind.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Studie sollen einen neu entwickelten Fragebogen testen. Dafür ist das Mitbringen eines eigenen mobilen Geräts (Smartphone, Tablet oder Notebook mit Internetzugang) erforderlich, da die Kompatibilität mit möglichst vielen Geräten getestet werden soll. 

Anforderungen:

  •  Aktiver Leistungssportler / Leistungssportlerin
  • Mitglied eines Testpools* des Doping-Kontroll-Systems
  • Jedes Alter
  • Jede Sportart

Zeitumfang: ca. 60 Minuten

Mitzubringen sind: Smartphone oder Tablet oder Notebook mit Internetzugang 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Alexandra Wördehoff per Mail.

 

*(Registered Testing Pool (RTP): Athleten, die einem internationalen Registered Testing Pool angehören und A-Kader-Athleten der Sportarten der Risikogruppe A; Nationaler Testpool (NTP): A-Kader-Athleten der Sportarten der Risikogruppe B und C, B-Kader-Athleten der Sportarten der Risikogruppe A und alle Athleten des erweiterten Kreises der Mannschaft für die Olympischen Spiele; Allgemeiner Testpool (ATP): alle anderen Bundeskaderathleten, die nicht bereits Mitglied des RTP oder NTP sind; Team-Testpool (TTP): Athleten einer Mannschaftssportart, die nicht in einem Individualtestpool der NADA sind)