Informationen zu den Prüfungen des Wintersemesters 2020/2021

Aktueller Hinweis: Ab Montag, dem 22.02.2021 ist das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske, FFP2 oder besser - ohne Auslassventil) bei Präsenzklausuren unabhängig von der Einhaltung des Mindestabstandes Pflicht!

 

Hier werden Sie alle aktuellen Informationen zu den Prüfungen des Wintersemesters 2020/2021 finden. Zulassungslisten werden ca. eine Woche vor Prüfungstermin veröffentlicht.

Wichtige Veränderungen zum Vorsemester:

Der Mund-Nasen-Schutz muss auch am Sitzplatz stets angelegt sein. Nutzen Sie eine medizinische Maske.

Weitere Informationen zu den Hygienemaßnahmen finden Sie auf dieser Seite unter "Hinweise zum Verhalten an den Prüfungstagen". Bitte lesen Sie sich diese Information (erneut) sorgfältig durch.

 

Rahmenbedingungen der Präsenzprüfungen

Rahmenbedingungen der Präsenzprüfungen

Für den anstehenden Prüfungszeitraum im WiSe 2020/21 wird auf folgende Rahmenbedingungen hingewiesen:

Grundsätzlich werden die Prüfungen als Präsenzprüfungen auf dem Campus der DSHS unter besonderen Hygienemaßnahmen abgehalten. Die streng einzuhaltenden Hygienemaßnahmen werden Ihnen in weiteren Informationsmitteilungen und auf dieser Seite bekannt gegeben. Die jeweilige Aufsicht wird zum Schutz aller Beteiligten streng auf die Einhaltung der Vorschriften achten. Sollte im Einzelfall eine Verlegung erfolgen, wird der neue Prüfungstermin spätestens zwei Wochen zuvor bekanntgegeben.

Des Weiteren können im Einzelfall Präsenzprüfungen auf Online-Prüfungen umgestellt oder sonstige Prüfungsformwechsel vorgenommen werden. Sofern eine entsprechende Änderung vorgenommen werden sollte, wird den Prüflingen die Umstellung so schnell wie möglich mitgeteilt.

Individuelle Härtefallanträge von Prüflingen auf Ausnahmeregelungen sind möglich, wenn der Prüfling glaubhaft macht, dass sie oder er wegen von ihr oder ihm nicht zu vertretenden Gründen im Zusammenhang mit der SARS-CoV-2-Pandemie nicht in der Lage ist, an einer Modulprüfung in Präsenz, in der vorgesehenen abweichenden Prüfungsform oder an einem neu angesetzten Termin teilzunehmen, und dass ihr oder ihm dadurch eine besondere Härte entsteht. Nicht zu vertretende Gründe liegen insbesondere vor, wenn der Prüfling sich im Ausland befindet, eine behördlich angeordnete Quarantäne zum Prüfungstermin besteht oder ein positiver personalisierter Coronatest nachgewiesen wird, der zum Prüfungstermin nicht älter als 14 Tage sein darf. Eine besondere Härte kann insbesondere vorliegen, wenn der unmittelbar bevorstehende Abschluss des Studiums vereitelt wird.

Entsprechende Anträge sind über das Prüfungsamt an den Prüfungsausschuss zu richten. Anträge sollten zuvor mit den zuständigen Prüfenden abgestimmt sein.

Bitte halten Sie sich mit Hilfe dieser Seite auf dem aktuellen Stand und rufen Sie in der kommenden Zeit regelmäßig Ihr im LSF angegebenes Emailpostfach ab.

Änderung der Prüfungsform / Terminwechsel

Änderung der Prüfungsform / Terminwechsel

Hier finden Sie eine Auflistung der Prüfungen des Wintersemester 2020/21, bei denen pandemiebedingt Änderungen der Prüfungsform oder des Termines vorgenommen wurden. Die Liste wird laufend aktualisiert!

Modul/PrüfungForm altForm neuTermin altTermin neuKommentar
B2 / M1 Leichtath.Praxisprüfung-12.02.202119.03.2021 
B5/B7 G-T-DPräsenzklausurOnlineklausur--Webex / moodle
BAS4Klausur-19.02.202125.03.2021ab 11:45; 2 Durchgänge
BAS7 Leichtath.Praxisprüfung-in Lehrveranstaltung20.03.2021ab 08:00
DEV1 KlausurKlausurschriftl. Ausarbeitung---
DEV2KlausurOnlineklausur---

DEV5 Klausur

PräsenzklausurOnlineklausur---
DEV8 mPmündl. Pr.Hausarbeit-30.04.2021-
LTC13mündl. Pr.mP Online---
MKF3 mPmündl. Pr.mP Online---
MKF10 mPmündl .PrmP Online---
MM2 Diagnostikmündl. Pr.mP Online   
PE / PV SchneesportKlausur auf Exkursion18.03.2021Hö.1, 15:00 Uhr
PE2.34 Bew.TheaterKlausurOnlineklausur--Webex / moodle
PSE6mündl. Pr.mP Online-21.-23.04.21 
RGM7 mPmündl. Pr.mP Online---
SBG3Proj.PräsmP Online---
SBV8PräsenzklausurOnlineklausur--Webex / moodle
SGP9--25.02.202123.03.2021Ha22-24, 15:00 Uhr
SGP10.1 mPmündl. Pr.mP Online---
SGP10.4 mPmündl. Pr.mP Online---
SUL/SBV Leichtath.Praxisprüfung-12.02.202119.03.2021-
SMA2KlausurOnlineklausur---
SMA9KlausurOnlineklausur---
SMA11KlausurOnlineklausur---
TSM4KlausurOnlineklausur---
      
Hinweis zur Abmeldung

Alle Prüfungen des Wintersemesters 2020/21 finden ohne Versuchsbeschränkung statt.

Das bedeutet, dass nicht bestandene Prüfungen wie schon im SoSe 2020 nicht als Fehlversuch gewertet werden. Dies gilt für alle Prüfungen mit Ausnahme der Abschlussarbeiten im Lehramt.

Wir bitten Sie, sich von den Prüfungen, an denen Sie nicht teilnehmen wollen oder können, rechtzeitig über LSF abzumelden.

Bis sieben Tage vor dem Prüfungstermin können Sie sich hier ohne Angabe von Gründen abmelden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Hinweise zum Verhalten an den Prüfungstagen

Die Durchführung der Prüfungen erfordert von allen Beteiligten verantwortliches Handeln in hohem Maße. Insbesondere gelten folgende Verhaltensregeln:

Auf dem gesamten Gelände gilt die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern. Dies ist vor allem bei Ein- und Auslass sowie bei Wartezeiten zu beachten. Halten Sie die Abstände sowohl auf dem Hochschulgelände als auch auf der An- und Abreise ein und vermeiden Sie Gruppenbildung. Bitte bringen Sie einen eigenen (medizinischen) Mundschutz mit und legen diesen bereits im Wartebereich an. Der Mundschutz ist auch während der Prüfung ständig zu tragen.

Der Zugang zu den Prüfungsräumen erfolgt über folgende Wege:

Gesamtskizze Zugang

Hallen 22-24 (Nordhallen): Zugang über Weg zwischen LAZ und Bibliothek -> Parkdeck -> Treppenaufgänge Nordhalle

Zugang über Abgangstreppen zum Parkdeck

Abgang aus Perspektive Parkdeck

Hörsaal 1: Hinweg über die Rückseite des LAZ; Zugang über Eingangstür an der Hausdruckerei neben dem Mensaeingang.

Hörsaal 2 und 3: Hinweg über Straße „Am Sportpark Müngersdorf“; Zugang über Eingangstür Foyer.

Halle 8: Hinweg über die Seminarraumcontainer (SR60-65); Zugang über Halleneingang.

Dringender Hinweis: Notieren Sie sich bzw. speichern Sie sich auf Ihren mobilen Endgeräten sowohl Ihre Einladung mit Sitzplatznummer als auch den Sitzplan des jeweiligen Prüfungsraumes. Für den Einlass sind diese Informationen dringend bereit zu halten, damit die Befüllung zügig vonstattengehen kann. Vor Ort sollte Ihnen klar sein, welcher Platz für Sie vorgesehen ist.

Erscheinen Sie bitte rechtzeitig vor Prüfungsbeginn zu der für Sie angegebenen Einlasszeit.

Tragen Sie durch Ihr Verhalten zu einer für alle Seiten sicheren und erfolgreichen Durchführung der Prüfungen bei!