Eltern mit Babys für Säuglings- und Kleinkindschwimmen gesucht!

Tagtäglich kommen Kinder mit dem Element Wasser in Berührung. Sei es beim Baden oder beim Planschen, in der Wanne oder im Schwimmbad – die Bewegung im Wasser begleitet uns von Geburt an. Durch selbständiges Experimentieren findet eine erste Wassergewöhnung statt und es wird ein besonderes Gefühl für Motorik und Balance entwickelt.

Hier setzen die Veranstaltungen der Universitären Weiterbildung zu den Themenbereichen Säuglings- und Kleinkindschwimmen seit etwa zehn Jahren an. Unter der Leitung der Diplomsportlehrerin und Expertin im Eltern-Kind- sowie Schwangerenschwimmen, Dr. Lilli Ahrendt, werden in diesen Weiterbildungen KursleiterInnen ausgebildet, die zukünftig Wassergewöhnungsangebote mit Kindern durchführen möchten.

Für die Veranstaltung Kleinkindschwimmen, welche am 17. und 18. Februar stattfindet, suchen wir Eltern mit Kleinkindern (1-3 Jahre alt). Bei diesem kostenlosen Angebot haben Ihre Kinder die Möglichkeit, sich dem Wasser langsam anzuvertrauen und entsprechend ihrem motorischen Entwicklungsstand kleine Fortbewegungsmöglichkeiten auszuprobieren.

Auch für die Weiterbildung Säuglingsschwimmen am 24. und 25. März werden noch Eltern mit Babys zwischen 3 und 12 Monaten gesucht, die Zeit und Lust haben, mit ihren Kleinsten an einem kostenlosen Schwimmerlebnis teilzunehmen sowie Wissenswertes rund um das Thema zu erfahren.  

Außerdem tragen Sie mit Ihrer Teilnahme dazu bei, dass die angehenden Kursleiter nicht auf dem Trockenen üben müssen und bestmöglich ausgebildet werden können. 

Interessierte melden sich bitte bei Inge Achnitz, Universitäre Weiterbildung unter der 0221-4982-2130 oder per Email unter weiterbildung@dshs-koeln.de.

Weitere Informationen (Zeit, Ort etc.) zum Säuglingsschwimmen finden Sie hier.

Weitere Informationen (Zeit, Ort etc.) zum Kleinkindschwimmen finden Sie hier.