Eltern mit Babys für Säuglingsschwimmen gesucht

Planschen, paddeln und Experimentieren: Im Wasser erleben Babys ihren Körper neu. Hier kann schon früh ein Gefühl für Motorik und Balance entstehen, womit die Kleinen ganz automatisch ein erstes Selbstsicherheitstraining durchlaufen.

Weiterbildungen zum Thema Säuglingsschwimmen bietet die Universitäre Weiterbildung schon seit knapp zehn Jahren an. Hier geht's zur Weiterbildungsveranstaltung. Die angehenden KursleiterInnen werden von der renommierten Sportwissenschaftlerin und Expertin im Eltern-Kind- und Schwangerenschwimmen, Dr. Lilli Ahrendt, ausgebildet.

Für diese Weiterbildungen werden nun Eltern mit Babys  (3-12 Monate) gesucht, die Zeit und Lust zu einem kostenlosen Schwimmerlebnis mit ihren Kleinen haben. In den Kursen haben Sie die Möglichkeit, am Schwimmen teilzunehmen und Wissenswertes über das Thema zu erfahren. Mit Ihrer Unterstützung tragen Sie außerdem dazu bei, dass die angehenden KursleiterInnen im Säuglingsschwimmen adäquat ausgebildet werden.

Interessierte melden sich bitte bei:

Inge Achnitz, Universitäre Weiterbildung unter Tel. +49 221 4982-2130 oder per Email unter weiterbildung@dshs-koeln.de an.

 

Wann?

Samstag, 23.09.2017 von 16.00-16.45 Uhr, Säuglinge 3‐6 Monate + Eltern 

Samstag, 23.09.2017 von 16.45-17.30 Uhr, Säuglinge 7‐12 Monate + Eltern 

Sonntag, 24.09.2017 von 10.00-10.45 Uhr, Säuglinge 3‐6 Monate + Eltern 

Sonntag, 24.09.2017 von 10.45-11.30 Uhr, Säuglinge 7‐12 Monate + Eltern 

Wo?

Schwimmzentrum an der Deutschen Sporthochschule Köln, Guths-Muth-Weg 1, 50933 Köln, Parken an der Jahnwiese

Wer?

Fortbildungsleitung und Dozentin: Dr. Lilli Ahrendt, Sportwissenschaftlerin und Diplomsportlehrerin; Autorin des Buches "Säuglingsschwimmen"