Prof. Dr. Lars Donath

Modulleiter "Bewegungs- und trainingswissenschaftliche Grundlagen für Ernährungswissenschaftler*innen", "Wissenschaftliche Kompetenzen" und "Vertiefende fachliche und methodische Aspekte"

 

Derzeitige Tätigkeit:

  • Professor und Abteilungsleiter am Institut für Trainingswissenschaft und Sportinformatik in der Abteilung Trainingswissenschaftliche Interventionsforschung der DSHS

    Werdegang:

    • seit 10/2017 Professor für Trainingswissenschaftliche Interventionsforschung an DSHS
    • 02/2011 bis 9/2017 Post-Doc am Departement für Sport, Bewegung und Gesundheit der Universität Basel
    • 07/2015 bis 12/2015 Vertretungsprofessor an der Northern Michigan University
    • 4/2008 bis 1/2011 Promotion in klinischer Leistungsdiagnostik an der FSU Jena

    Ausbildung:

    • 2017 Habilitation an der Uni Basel
    • 2008 bis 2011 Promotion zum Dr. Phil. an der FSU Jena
    • 2000 bis 2007 Diplom Sportwissenschaft in Prävention und Rehabilitation (Note 1,1)

    Sonstiges:

    • Forschungsschwerpunkt: akute und chronische Anpassungen an Körperliches Training in der Lebensspanne
    • seit 2019 Fellow des European College of Sport Science
    • Mitherausgeber in: EJSS, PLOSone, Frontiers in Phyiology, Frontiers in Psychiatry
    • Examenspreis für Diplomarbeit 2007 und Young Investigatorpreise 2010
    • über 100 Pub-med gelistete Publikationen
    • Beteiligung an 5 Buchprojekten

     

    Zurück zur Übersicht