fit2dive-Test

NEU

Ab sofort bietet die Universitäre Weiterbildung, mit Unterstützung der beiden Tauchvereine KTC Rhenania e.V. sowie Hai-Society Köln e.V., den fit2dive-Test an.

Dieser kann separat oder im Rahmen der Weiterbildung E-Learning fit2dive-Coach an der Deutschen Sporthochschule absolviert werden.

Inhalte

Beim fit2dive-Test wird unter standardisierten Bedingungen die Leistungsfähigkeit einer/eines Taucherin/Tauchers beim Tauchen überprüft. Aufgabe während des Tests für den/die Taucher/in ist es, einen Rundkurs mit steigender Geschwindigkeit möglichst lange abtauchen zu können. Standardisierte Bewertungen durch einen geschulten fit2dive-Coach ermöglichen eine individuelle Bewertung des „Systems Taucher/-in“. Daraus können wertvolle Tipps zur Geräteoptimierung und zur Trainingsgestaltung abgeleitet werden.

Erste Hinweise werden unmittelbar nach dem Test gegeben, die Daten werden aber anschließend noch einmal in der Datenbank zusammen mit den Angaben der/des Taucherin/Tauchers zu seinen sonstigen Aktivitäten analysiert, um einen individuellen Vorschlag für die Verbesserungen geben zu können.

Das "System TaucherIn"

Das System Taucher

Coaches

Dr. Tobias Dräger, Dr. Fabian Steinberg, Ann-Christin Kleidt, Alexander Wojatzki, Nils Bury, Andreas Laessing, Benjamin Schulze

Zielgruppen/Teilnahmevoraussetzungen

Taucherinnen und Taucher mit gültiger Tauchtauglichkeit sowie Zertifizierung nach ISO 24801-2 (z.B. CMAS */PADI-OWD/SSI-OWD)

Veranstaltungsort

Schwimmzentrum, Deutsche Sporthochschule Köln

TeilnehmerInnen

Mindestens drei, maximal sechs Personen

Termine

Terminanfragen zur Durchführung des Tests richten Sie bitte per E-Mail an info@hai-society.net 

Gebühren (Euro)

15,-

Bescheinigung

Teilnahme

Der fit2dive-Einkleber wird per Post zusammen mit den Trainingsempfehlungen zugeschickt.

Ein Flipchart mit Anforderungen für den fit2dive-Test. Foto:ohne©ok

Weitere interessante Kursangebote