Gregor Grajczak

 Gregor Grajczak

HG, Raum 505

Institut für Pädagogik und Philosophie

E-Mail g.grajczaknospam-­dshs-koeln.de
Telefon +49 221 4982-4510
Fax +49 221 4982-8450
Website Forschungsprofil

Dissertationsprojekt

Talent im Bildungsgang – NRW-Sportschulen aus Sicht von Schülern und Eltern

Viele junge Athleten  opfern dem Sport einen großen Teil ihrer Zeit, mit dem Ziel sportliche Erfolge zu erzielen. Zugleich werden von ihnen gute Leistungen in der Schule erwartet. Daraus ergibt sich für die Athleten eine Doppelbelastung, die nicht leicht zu bewältigen ist. Nicht selten wird die Schule zu Gunsten des Sports vernachlässigt oder die sportlichen Leistungen leiden unter den schulischen Anfordernissen. Eine Aufgabe der NRW-Sportschulen ist es, Schule und Sport aufeinander abzustimmen und somit die Belastung für die Athleten zu mildern.

Im Rahmen des Dissertationsprojektes „Talent im Bildungsgang – NRW-Sportschulen aus Sicht von Schülern und Eltern“ wird der Frage nachgegangen, ob die NRW-Sportschulen dieser Aufgabe aus Sicht von Schülern und Eltern gerecht werden. Zu diesem Zweck wurden je fünf Sportschüler des Tannenbusch-Gymnasiums Bonn sowie der Friedrich-Albert-Lange-Schule in Solingen ausgewählt. Mithilfe von Leitfadeninterviews werden sowohl die Sportschüler als auch ihre Eltern befragt. Die Interviews sollen zeigen, welche Maßnahmen seitens der Schulen unternommen werden, um Sport und Schule zu vereinbaren, und wie diese Maßnahmen von den Schülern und Eltern bewertet werden. Es wird zudem gefragt, welche schulischen und sportlichen Ziele die Schüler haben, und ob die Schulen ihnen dabei helfen, diese Ziele zu erreichen. Ein weiterer Schwerpunkt der Interviews liegt auf dem Talentverständnis der Befragten. Die Interviewpartner treffen zudem Aussagen darüber, ob die Schule Werte vermittelt und Einfluss auf die Persönlichkeitsentwicklung der Schüler hat.

Das Projekt soll zeigen, was an den Schulen gut funktioniert und an welchen Stellen Verbesserungsbedarf besteht. Die Ergebnisse können wertvolle Erkenntnisse für die Schulen in Bonn und Solingen aber auch für andere Sportschulen liefern.