Willkommen beim Institut für Biomechanik und Orthopädie

Ziel des Instituts für Biomechanik und Orthopädie (IBO) ist es, Beiträge zu grundlagen- und anwendungsorientierter Forschung in Bezug auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit des neuromuskuloskelettalen Systems des Menschen zu leisten.

Dabei erstreckt sich der Anwendungsbereich vom jungen bis zum alten Menschen, vom Leistungssportler über den Freizeitsportler bis zum Inaktiven, vom Gesunden bis zum Verletzten oder Behinderten.

Das Institut gliedert sich in drei Abteilungen, die eng miteinander verzahnt in Forschung und Lehre agieren. Der Forschungsansatz ist ein integrierender und interdisziplinärer, welcher im Sinne einer modernen Biomechanik des menschlichen Körpers die gesamten Mechanismen des muskuloskelettalen Systems und der Bewegungs- und Belastungskontrolle von einer makroskopischen Sicht bis zu einer mikroskopischen Ebene einschließt.

Abteilung für Gewebemechanik und Mechanobiologie

Abteilung für Gewebemechanik und Mechanobiologie

Leiterin: Prof. Dr. Anja Niehoff

Ziel ist es, die grundlegenden Mechanismen der Knochen- und Knorpelhomöostase und des Umbaus sowie die Pathomechanismen der Degeneration zu untersuchen, die durch mechanische Belastung und Entlastung beeinflusst werden. Wir untersuchen die Modellierung und den Umbau von Knochen und Knorpel von der Zelle bis zur Ganzkörperebene mit folgenden Schwerpunkten:

  • Wechselwirkung zwischen Zellen und der extrazellulären Matrix (ECM)
  • Transduktionswege, die an der mechanischen Signalübertragung beteiligt sind
  • Arthrose und Osteoporose
Abteilung für Klinische und Technologische Biomechanik
Abteilung für Neuromechanik und Muskuloskelettale Biomechanik

Abteilung für Neuromechanik und Muskuloskelettale Biomechanik

Leiter: Univ. Prof. Dr. Uwe Kersting

Ziel ist es, grundlegende Mechanismen positiver und negativer Anpassungen an die körperliche Belastung im Sport und im Alltag zu verstehen. Wir verbinden biomechanische und neurophysiologische/motorische Forschungsmethoden, um:

  • akute Sportverletzungen und langfristige Überlastungsphänomene zu verstehen,
  • die Prozesse, die der Anpassung während Regeneration, Rehabilitation und Training zugrunde liegen,
  • den Einfluss von Ausrüstung sowie Trainings- und Konditionierungsstrategien in grundlegenden, klinischen und angewandten Forschungskontexten zu untersuchen.

Kontakte

Univ.-Prof. Dr. Uwe Kersting
Univ.-Prof. Dr.

Uwe Kersting

Institutsleiter und Leiter der Abteilung für Neuromechanik und muskuloskelettale Biomechanik

Telefon +49 221 4982-5630
E-Mail
Website Forschungsprofil
Abteilung/Section
Prof. Dr. Anja Niehoff
Prof. Dr.

Anja Niehoff

Leiterin der Abteilung für Gewebemechanik und Mechanobiologie

Telefon +49 221 4982-5620
E-Mail
Website Forschungsprofil
Abteilung/Section
Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Potthast
Univ.-Prof. Dr.

Wolfgang Potthast

Leiter der Abteilung für klinische und technologische Biomechanik

Telefon +49 221 4982-5660
E-Mail
Website Forschungsprofil
Abteilung/Section

Willkommen beim IBO!

Willkommen auf der Webseite des Instituts für Biomechanik und Orthopädie. Besuchen Sie auch gerne die individuellen Auftritte unserer drei Abteilungen für detaillierte Informationen zu verschiedenen Themen und Forschungsschwerpunkten.