Dissertationen und Habilitationen

Laufende Dissertationsprojekte

Abgeschlossene Dissertationen

Jahr/                Promovend/in

Titel          

 

Gutachter 

2019

Arenz, T.

Die Spur der Gesellschaft. Reflexionen zur Gesellschaftstheorie nach Luhmann

Prof. Dr. Schürmann

Prof. Dr Körner

2018

Bachmann, P.

Entwicklung, Implementierung und Evaluation eines motivationstheoretisch fundierten Interventionsprogramms zur Optimierung der Wettkampfstabilität im Tischtennishochleistungssport  

Prof. Dr. Dr. h.c.  Meinberg

Prof. Dr. Frei 

2017

Jaitner, D. 

Sportvereine als "Schulen der Demokratie"? - Eine pragmatistische Perspektive 

Prof. Dr. Körner

Prof. Dr. Dr. h.c.  Meinberg 

2016

Wolff, D.

 Soziale Ordnung im Sportunterricht. Eine Praxeogrpahie 

Prof. Dr. Körner

Prof. Dr. Frei 

2015

Johnen, S.

Entwicklung von Leitung und Erfolg im Sport der medialen Moderne – Ein Vergleich mit den Prinzipien der Ökonomie

Prof. Dr. Schürmann

Prof. Dr. Körner

2014

Steinhoff, M.

Formen pädagogischer Kommunikation im Sportunterricht. Fallanalysen an  einer Schule mit leistungsportlichem Profil

Prof. Dr. Körner

Prof. Dr. Frei

2013

Temme, D.

Menschliche Bewegung als Tätigkeit – Zur Irritation fragloser Gewissheit

Prof. Dr. Schürmann

Prof. Dr. Loosch

2012

Scheel, K.

Modelle und Praxiskonzepte der Physiotheraphie - Eine Verortung innerhalb von Anthropologie und Ehtik

Prof. Dr. Dr. h.c. Meinberg

Prof. Dr. Kolb

2011

Bittner, U.

Die liebende Person. Eine kritische Erörterung von Harry G. Frankfurts Philosophie der Liebe im Ausgang an seine Theorie personaler Autonomie

Prof. Dr. Körner

Prof. Dr. Dr. h.c. Gerhardt

2011

Steinmann, A.

Dopingprävention bei Jugendlichen. Konzeption, Durchführung und Evaluation einer Primärprävention für die Sekundarstufe I Kölner Realschulen und Gymnasien

Prof. Dr. Dr. h.c. Meinberg

Prof. Dr. Klein

2009

Wilke, M.

Das Ende der Fairness - Ethische Werte aus dem Sport im Spiegel der Gesellschaft

Prof. Dr. Dr. h.c. Meinberg

Prof. Dr. Court

2008

Bo Liu

Zeitgenössische deutsche und chinesische Sportpädagogik im Vergleich: Ausgewählte Beispiele.

Prof. Dr. Dr. h.c.  Meinberg

Prof. Dr. Dr. Tokarski

2008

Nebelung, T.

Sport als Ästhetisches Erlebnis.

Prof. Dr. Dr. h.c.  Meinberg

Prof. Dr. Kolb

2007

Müller, A.

Sterben, Tod und Unsterblichkeit im Sport. Eine existenzphilosophische Deutung.

Prof. Dr. Dr. h.c. Meinberg

Prof. Dr. Court

2006

Schenk, St.

Mitmenschlichkeit und Sport: Ethische Überlegung zum Programm der DEUTSCHEN LEBENS-RETTUNGS-GESELLSCHAFT.

Prof. Dr. Dr. h.c.  Meinberg

Prof. Dr. Lenk

2005

Haug, T.

Doping - Das Dopingdilemma im Leistungssport. Rechtliche Gesichtspunkte unter besonderer Berücksichtigung sportlicher Argumente

Prof. Dr. Dr. h.c. Meinberg

Prof. Dr. Reschke

2005

Severin, S

Doping, Drogen und Medikamente: Deviantes Verhalten bei Kindern und Jugendlichen (im Leistungssport).

Prof. Dr. Dr. h.c.  Meinberg

Prof. Dr. Bette

2005

Funk, A.

Bildung und Lernen im Umbruch. Die Darstellung und Evaluation notwendiger Anpassungsprozesse lernender Organisationen an eine globale Infrastruktur: Schule und Verein

Prof. Dr. Dr. h.c. Meinberg

Prof. Dr. Bilstein

Abgeschlossene Habilitationen (seit 2005)

Jahr     

Titel

Habilitant/in

2011

Sportphilosophie in der Schule- Zur didaktischen Transformation sportphilosophischer Themen für den Unterricht der Fächer Philosophie, praktische Philosophie und Sport.

Dr. Michael Segets

2007

Kommunikative  Sportpädagogik: Daten- Merkmale-Perspektiven

Dr. Peter Frei

2006

Playgrounds und Spielplätze – Die Playground-Bewegung in den Vereinigten Staaten von Amerika und die deutsche Spielerziehung und Spielplatzpolitik

Dr. Stephan Wassong

2005

Pädagogische Professionalität und stellvertretende Problembearbeitung- ausgelegt durch Beispiele aus Schulsport und Sportstudium

Dr. Ilka Lusebrink