Lehrmaterialien

Die Vorlesungsskripte dienen zum einen dem vertiefenden Nachvollzug der Vorlesungen „Historische und gesellschaftliche Voraussetzungen von Erziehung und ihren Institutionen” und „Sportbezogenes Handeln aus sozialwissenschaftlicher Sicht” und können zum anderen zur Vorbereitung auf Abschlussarbeiten/ -prüfungen helfen.

Historische und gesellschaftliche Voraussetzungen von Erziehung und ihren Institutionen

Die folgenden Vorlessungsskripte dienen dem Nachvollzug und der inhaltlichen Vertiefung der Vorlesung „Historische und gesellschaftliche Voraussetzungen von Erziehung und ihren Institutionen” und führen in das Verhältnis von modernem Sport und körperlicher Bildung ein.

Literaturliste

Vorbemerkungen

Inhaltliche Einführung

Was ist Aufklärung?

Die Entdeckung der Kindheit / Kritik (an) der Aufklärung

Was ist (körperliche) Bildung?

Konzepte körperlicher Bildung im Vergleich

Die Bürgerliche Revolution: Erklärungen der Menschenrechte

Die Bürgerliche Revolution: Olympismus

Die Bürgerliche Revolution: Menschenwürde

Zwischenbilanz (u.a.: Was ist das Moderne an der Moderne?)

Menschenrechte und Behinderung

Neue Bewegungskulturen

Sportbezogenes Handeln aus sozialwissenschaftlicher Sicht

In der Vorlesung geht es um eine kulturwissenschaftliche Betrachtung von Sport, d.h. um die Frage, als was Sport und Sporttreiben historisch und kullturell wandelbar gilt.

Inhaltliche Einführung

Handeln und Verantwortung

Verantwortung und sportliches Handeln

Körper, Leib, Personalität

Bewegung und Bedeutung

Neue Bewegungskulturen

Natur und Kultur