Aktuelles

Bewerten Sie die ZBSport! Online-Umfrage der Bibliothek 

Liebe Studierende, 
die Zentralbibliothek der Sportwissenschaften der Deutschen Sporthochschule Köln legt Wert auf Ihre Meinung! Mit Ihrer Unterstützung möchten wir erfahren, wo wir uns verbessern und wie wir unsere Angebote und Dienstleistungen optimieren können. Bitte nehmen Sie sich etwa 10-15 Minuten Zeit und folgen sie dem Link zur Umfrage.

t1p.de/umfrage-zbs-k

Vielen Dank für Ihre Teilnahme! 

Das Team der ZBSport 

Schauen Sie mal rein! Ab sofort bieten wir Ihnen neue elektronische Inhalte an

Das Wissenschaftsministerium stellt den Hochschulbibliotheken ab 2017 zusätzliche Zentralmittel des Landes für Konsortien mit elektronischen Inhalten im Rahmen des Programms „Digitale Hochschule“ zur Verfügung. 

Unter Berücksichtigung der Umfrageergebnisse der Institutsleiter/innen und des wissenschaftlichen Personals im Jahr 2016 zur Literaturversorgung durch die ZBSport gibt es ab sofort Zugriff im Hochschulnetz der DSHS und über VPN auf viele lizensierte Inhalte. Alle Inhalte finden Sie auf unserer Homepage in der Linksammlung Digilink oder direkt über https://digilink.digibib.net/cgi-bin/digilink/show.pl?sigel=kn41.

Tutorien in der Zentralbibliothek

Die ZBSport bietet auch dieses Semester wieder Tutorien an. Das Tutorium "Literaturrecherche" hilft beim Suchen und Finden der Medien zu bestimmten Themen. Das Tutorium "Literaturverwaltung Citavi" vermittelt, wie Literatur mit Citavi gesammelt, geordnet und verwaltet werden kann. Die Online-Anmeldung und weitere Informationen finden hier.   

Projekt DEAL - Bundesweite Lizenzierung von Angeboten großer Wissenschaftsverlage angestrebt

Weitere Informationen zum Projekt DEAL   

Heilandt Café Bar Öffnungszeiten 

Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 18:30 Uhr 

Samstag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr 

 

 

Archiv

Archiv

Neue Computerarbeitsplätze und Notebook-Ausleihe in der Zentralbibliothek 

Eine in diesem Jahr durchgeführte Umfrage unter den Studierenden der DSHS führte, in Abstimmung mit dem AStA, der Universitätskommission Wissensmanagement und dem Rektorat der DSHS, zu einem neuen, in den Semesterferien des SS 2016 eingeführten PC-Konzept in der ZBSport.

Die Umfrage ergab, dass bei den Studierenden der Wunsch bestand, auch eigene digitale Endgeräte in der ZBSport zu nutzen. Deshalb wurde nur ein Teil der veralteten PCs im öffentlichen Bereich ersetzt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, an der Ausleihtheke Notebooks auszuleihen.

In den kommenden Wochen werden im Eingangsbereich der ZBSport zusätzliche Schließfächer angeboten, die es Ihnen ermöglichen, Ihre digitalen Endgeräte während der Öffnungszeiten der ZBSport sicher zu verwahren. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, über den AStA Schließfächer anzumieten. 

QR-Codes in der Bestandsanzeige des Online-Kataloges

Der Online-Katalog der Zentralbibliothek bietet die Möglichkeit, Informationen zu einem Buch, wie z.B. Signatur oder Standort, über QR-Code auf das Handy zu übertragen. Mit Hilfe dieses QR-Codes können Sie sich die Informationen mit einem installierten QR-Code-Scanner bequem auf ihr Mobilgerät übertragen, um dann z.B. die gewünschten Medien gezielt am Regal auffinden zu können. 

Deckenarbeiten in der ZBSport

Leider muss bis Ende Januar 2017 in der gesamten Bibliothek mit Lärmbelästigung gerechnet werden. Öffnungszeiten Weihnachten / Neujahr 2016 

In dem Zeitraum vom 23. Dezember 2016 bis 30. Dezember 2016 ist die Zentralbibliothek von 
7:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Am 24. Dezember 2016 und am 31. Dezember 2016 ist die Zentralbibliothek ganztägig geschlossen.   

Neues Büchertauschregal für Studierende von Studierenden

Bücher sind teuer und oft lohnt es sich nicht, ein Buch nur zu kaufen, um es einmal zu lesen. Daher kommt die Idee für ein Büchertauschregal. Noch sind die zehn Meter Regal leer, doch das soll sich so schnell wie möglich ändern.

Das neue Büchertauschregal, dass sich im oberen Eingangsbereich der Zentralbibliothek hinten rechts zwischen Scanner und Drucker befindet, ist ab sofort geöffnet. 

Jede/ Jeder kann Bücher in das Regal stellen und sich Bücher aus dem Regal mitnehmen. So kann man neue Bücher kennenlernen, ohne sie kaufen zu müssen.

In der Zentralbibliothek der Sportwissenschaften soll dadurch vor allem der Austausch sportwissenschaftlicher Fachliteratur gefördert werden. Gebrauchte Bücher können ganz unkompliziert in das Regal gestellt werden und somit an andere weitergegeben werden. Das Regal ist jedoch nicht ausschließlich zum Tausch von sportwissenschaftlicher Fachliteratur eingerichtet worden. Auch das ein oder andere Buch ohne Sportbezug ist zur Erweiterung des Tauschangebots gerne gesehen. 

Ein Besonderer unter Vielen

An fast 100 Computern wird in der Zentralbibliothek der Sportwissenschaften gesurft, gechattet, Literatur recherchiert, es werden Hausarbeiten geschrieben und täglich sicherlich mehrere hundert E-Mails verschickt. Einer dieser Computerarbeitsplätze ist seit Kurzem ein ganz besonderer: Im 3. OG hat die Bibliothek einen PC-Platz für Blinde und Sehbehinderte eingerichtet... Den kompletten Artikel lesen Sie hier.

Tutorien in der Zentralbibliothek

Die ZBSport bietet auch dieses Semester wieder Tutorien an. Das Tutorium "Literaturrecherche" hilft beim Suchen und Finden der Medien zu bestimmten Themen. Das Tutorium "Literaturverwaltung Citavi" vermittelt, wie Literatur mit Citavi gesammelt, geordnet und verwaltet werden kann. Die Online-Anmeldung und weitere Informationen finden hier