Hochschulschriften

Die Promotions- und Habilitationsordnung der DSHS  Köln erlaubt Dissertationen und Habilitationen sowohl in gedruckter als auch in elektronischer Form abzugeben.

Informationen zur Veröffentlichung finden sich in § 14 der Promotionsordnung sowie in § 11 der Habilitationsordnung der DSHS. Dissertationen und Habilitationen können auf dem Forschungsinformationssystem (FIS) der DSHS Köln hinterlegt werden. 

Nähere Informationen zu den Veröffentlichungsformen erhalten Sie in der Zentralbibliothek von Elvira Friedrich. 

1. Wo erhalte ich Informationen zur Veröffentlichung meiner...

Wichtige Informationen zur Veröffentlichung Ihrer Dissertation erhalten Sie unter § 14 der Promotionsordnung der Deutschen Sporthochschule Köln

2. Welche formalen Informationen muss meine Dissertation beinhalten?
  • Angabe des/der Vorsitzenden des Promotionsausschusses
  • Beide Gutachter/Innen
  • Tag der Disputation
  • Erklärung „Leitlinien guter wissenschaftlicher Praxis“
  • Erklärung über das selbständige Verfassen der Dissertation
  • Kurzzusammenfassung (Abstract) der Dissertation in deutscher und englischer Sprache, eingebunden in die Printexemplare bzw. in elektronischer Form bei digitaler Veröffentlichung.
  • Die Veröffentlichung muss als eine von der DSHS Köln angenommene Dissertation gekennzeichnet sein.
3. Was muss ich im Forschungsinformationssystem (FIS) eintragen?

Wenn Sie Zugriff auf FIS haben, also bei der DSHS beschäftigt sind, erstellen Sie einen neuen Eintrag (Dissertationsschrift). Abhängig von der Form Ihrer Veröffentlichung tragen Sie: 

  • den Volltext und beide Abstracts Ihrer Arbeit ein (bei einer Online-Veröffentlichung bei der DSHS),
  • den Manteltext und beide Abstracts Ihrer Arbeit ein (bei einer kumulativen Arbeit),
  • nur beide Abstracts Ihrer Arbeit ein (bei einer Verlagsveröffentlichung).
4. Was ist, wenn ich keinen Zugriff auf FIS habe?

Die ZBSport benötigt Ihre Volltext-Dissertation, den Manteltext und beide Abstracts in digitaler Form. Die Zusendung der Dateien  ist per E-Mail möglich. Der Eintrag ihrer Veröffentlichung sowie der Upload Ihrer Dateien im FIS erfolgt durch die zuständige Mitarbeiterin in der ZBSport.

5. Wer stellt den Revisionsschein aus und was muss ich damit tun?

Den Revisionsschein erhalten Sie bei Ihrem Gutachter/Ihrer Gutachterin. Diesen vom Gutachter/von der Gutachterin unterschriebenen Revisionsschein geben Sie zusammen mit der Dissertation bei der zuständigen Mitarbeiterin in der ZBSport ab.

6. Wo gebe ich die geforderten Pflichtexemplare ab?

Bitte vereinbaren Sie einen Termin bei  , Tel. 0221 4982 6550 , um Ihre Exemplare abzugeben.