Call for Papers

Für das Heft 03/2020 ist ein Themenheft „Curricula Gestaltung von Studiengängen in der Sportwissenschaft“ mit Gasteditor Prof. Dr. Thomas Wendeborn, Universität der Bundeswehr München, geplant. Die Einreichungsfrist ist bis zum 29.02.2020 verlängert.

Die Gestaltung von akademischen Bildungsangeboten im Allgemeinen und die Erarbeitung und Weiterentwicklung sportwissenschaftlicher Studiengänge im Speziellen wurden in den vergangenen 20 Jahren mehr denn je durch Reformprozesse, dem Bemühen um eine durchgehende Kompetenzorientierung sowie letztlich auch durch gesellschaftliche Entwicklungen geprägt. Zur Kultivierung der Diskussion, der Etablierung von Standards sowie der Stärkung der Disziplin Sportwissenschaft möchte die Zeitschrift für Studium und Lehre in der Sportwissenschaft (ZSLS) ein Themenheft herausgeben.

Das Themenheft „Curriculare Gestaltung von Studiengängen in der Sportwissenschaft“ soll sowohl Originalbeiträge (Begutachtung durch double blind peer review; mit DOI) als auch Werkstattberichte und Diskussionsbeiträge (begutachtet durch die Herausgeberschaft) umfassen.  

Beiträge können ab sofort über die Redaktion der ZSLS () eingereicht werden (bitte Hinweis „Themenheft „Curricula Gestaltung von Studiengängen in der Sportwissenschaft“ vermerken).

Alle weiteren Infos zur Manuskripteinreichung und den Kontakt finden Sie hier.