Aktuelles

Seite 1 von 7.

Zweitligameister mit Institutsbeteiligung

Pia Weiand wird mit ihrem Team der DSHS SnowTrex Köln erneut Meister der 2. Volleyball-Bundesliga. Und auch wissenschaftlich läuft es für Pia Weiand am Institut rund.

mehr

Kooperation mit der Causa Sport

Die Deutsche Sporthochschule Köln besiegelt eine wissenschaftliche Kooperation mit Europas führender Sportrechtszeitschrift Causa Sport.

mehr

Handbuch Fußball-Recht, 2., völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage

Fragen nach den Übertragungsrechten für eine Fußball-Weltmeisterschaft, oder die steuerlichen Verpflichtungen der UEFA und FIFA werden jetzt mit gebündeltem Fachwissen in der zweiten, völlig neuen und wesentlich erweiterten Auflage des Handbuchs für Fußball-Recht dargestellt.

mehr

Spielerwechsel im Institut für Sportrecht

Institut für Sportrecht heißt Caroline Bechtel als neues Teammitglied willkommen.

mehr

BGH zitiert Kommentar von Lehner/Nolte/Putzke

Bundesgerichtshof zieht Kommentar von Lehner/Nolte/Putzke zum Anti-Doping-Gesetz (ADG) zu Rat.

mehr

Festakt 15 Jahre NADA

Die Nationale Anti Doping Agentur feiert ihr 15-jähriges Bestehen. Martin Nolte ist als Podiumsgast zum Thema Anti-Doping mit vor Ort.

mehr

Doping und Compliance

Caroline Bechtel referiert in japanischem Unternehmen über dopingrelevante Rechtsthemen, die in Verbindung zu Compliance stehen.

mehr

Finanzierung durch Glücksspiel

Der Schlüssel für die Finanzierung von sanierungsbedürftigen Sportstätten liegt in der Neuordnung des Glücksspiels. Martin Nolte informiert Vertreter aus Sport und Politik in Breitenfelde über dieses Konzept.

mehr

Doping – sportrechtlicher Elchtest des 21. Jahrhunderts

Martin Nolte referiert beim Treffen des Rotary Clubs Hochschwarzwald in Hinterzarten über die rechtlichen Dimensionen des Dopings.

mehr

Sportrecht meets Olympia-Mode

Das Team des Institut für Sportrecht verschafft sich in Düsseldorf einen Eindruck von dem Olympia-Outfit der deutschen Athleten für die Olympischen Winterspiele 2018.

mehr