News

Seite 1 von 7.

Psychologisches Institut gratuliert Promovierten

Das Psychologische Institut gratuliert Johanna Belz, Chloé Chermette und Alina Schäfer herzlich zur erfolgreichen Disputation ihrer Dissertationen.

mehr

Jürgen Nitsch zum 80. Geburtstag - Cui honorem, honorem

Jürgen Nitsch wurde am 23.09.2020 80 Jahre jung. Das Psychologische Institut gratuliert Jürgen Nitsch für seine wissenschaftlichen aber auch persönlichen Leistungen. Kurz nach der Gründung des Psychologischen Instituts an der Deutschen Sporthochschule und seit seiner Rufannahme 1975 bereichert Jürgen Nitsch das Institut. Auch...

mehr

Feierlicher Start eines neuen DFG-Projektes

Das Psychologische Institut der Deutschen Sporthochschule Köln arbeitet in einem neuen DFG-Projekt mit Forscher*innen in Neuseeland zusammen.

mehr

Projekt zum sportpsychologischen Rahmenkonzept des DTB bewilligt

Der Antrag von Dr. Jeannine Ohlert und Marion Sulprizio des Projekts "Bedürfnisgerechte Anpassung des sportpsychologischen Rahmenkonzepts für den Bereich Gerätturnen weiblich des Deutschen Turnerbunds (DTB)" wurde vom Bundesinstitut für Sportwissenschaft mit Wirkung zum 1.April 2020 bewilligt.

mehr

Stellenausschreibung

An der Deutschen Sporthochschule Köln ist im Psychologischen Institut in der Abteilung Leistungspsychologie zum 01.04.2020 eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) in Teilzeit zu besetzen.

mehr

Habilitation von Dr. Sylvain Laborde

Habilitationskolloquium zum Thema „Personality in Sports & Exercise“.

mehr

Gastvortrag von Prof. Klaus Gramann

Prof. Dr. Klaus Gramann, Professor für Biopsychologie und Neuroergonomie an der Technischen Universität Berlin, hat in einem Gastvortrag an der Deutschen Sporthochschule Köln eine neue bildgebende Methode vorgestellt, die die dynamische Interaktion von Gehirn- und Bewegungsprozessen sichtbar macht.

mehr

Meeting des FEPSAC Managing Council in Köln

Der Vorstand der European Federation of Sport Psychology (FEPSAC) hat sich zwei Tage lang an der Deutschen Sporthochschule Köln getroffen, um die Herausforderungen und Ziele der FEPSAC in den kommenden zehn Jahren zu diskutieren.

mehr

Besuch von Olympiasiegerin Heike Henkel und Jugend-Europameister Lukas Resch

Hoher Besuch kam am gestrigen Donnerstag in das Seminar Betreuung – Beratung – Training in der Prävention und Rehabilitation des Masterstudiengangs Rehabilitation und Gesundheitsmanagement.

mehr

Climbing to Yourself: Abschlussarbeiten und Praktika

Das Psychologische Institut sucht für das Projekt "Climbing to Yourself" Studierende, die an einem Praktikum interessiert sind. Zudem gibt es die Möglichkeit, in dem Projekt Abschlussarbeiten zu schreiben.

mehr