Das Psychologische Institut ist eines von 20 Instituten an der Deutschen Sporthochschule Köln. Mit den beiden Abteilungen Gesundheit & Sozialpsychologie sowie Leistungspsychologie deckt das Psychologische Institut ein breites Forschungsfeld ab, in dem anwendungs- und grundlagenorientierte Forschung stattfindet.

Die Forschungsarbeit des Instituts baut auf experimentelle Paradigmen ebenso auf wie auf Feld- und Interventionsforschung. Im Rahmen der Forschung findet durch die Mitarbeiter/innen des Psychologischen Instituts ein reger Kontakt mit nationalen und internationalen Arbeitsgruppen und Verbänden statt, welche sowohl universitäre Einrichtungen als auch gesellschaftliche Träger repräsentieren. Das Psychologische Institut engagiert sich zudem in wissenschaftlichen Austauschprogrammen für Studierende, europäische Doktoranden und Doktorandinnen sowie Wissenschaftler/innen.

Als eigenständiger Teil der Forschung, aber auch aufbauend auf bestehende Forschungsergebnisse besteht eine zentrale Aufgabe der Institutstätigkeit in der Entwicklung und Durchführung von Diagnostik- und Interventionsangeboten für unterschiedliche Zielgruppen (u.a. Sportler, Trainer, Schiedsrichter, Führungskräfte, klinisches Personal, Wettspieler, Patienten sowie Menschen mit körperlichen/ geistigen Behinderungen). Verschiedene stark praxisorientierte Initiativen stärken den Forschungstransfer, so beispielsweise das Service-Center des Instituts für Diagnostik und Intervention oder die Drittmittelinitiativen MentalTalent und MentalGestärkt. Des Weiteren ist das Psychologische Institut Mitglied im Deutschen Forschungszentrum für Leistungssport Köln (momentum).

Das Psychologische Institut führt jährlich ca. 2.000 Unterrichtsstunden in der curricularen Lehre durch. Schwerpunkte liegen in den BA- und MA-Programmen sowie der Lehramtsausbildung. Inhaltlich decken die Mitarbeiter/innen des Instituts sowohl allgemeine psychologische und sportpsychologische Themen, als auch spezifische Themen in den Bereichen Gesundheit, Leistung, Bildung und Gesellschaft. Besondere Lehrexpertise besitzt das Institut in der Vermittlung von Forschungsmethoden sowie der psychologischen Diagnostik und Intervention. Lehrinhalte werden auf Englisch und Deutsch vermittelt.

Instituts- und Abteilungsleitung

Univ.-Prof. Dr. Dr. Markus Raab
Univ.-Prof. Dr. Dr.

Markus Raab

Institutsleitung / Leiter der Abteilung Leistungspsychologie

Telefon +49 221 4982-5491
E-Mail
Website Forschungsprofil
Abteilung
Univ.-Prof. Dr. Jens Kleinert
Univ.-Prof. Dr.

Jens Kleinert

Leiter der Abt. Gesundheit & Sozialpsychologie

Telefon +49 221 4982-5490
E-Mail
Website Forschungsprofil
Abteilung

Ein dreifaches Kölle Alaaf!!!! Das Psychologische Institut (+ Freunde) feiert Karneval 

 

 

Video: 50 Jahre Psychologisches Institut

Adresse

Psychologisches Institut

Psychologisches Institut

Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
Nawi-Medi, 3. OG
Telefon +49 221 4982-5500
Fax +49 221 4982 8170/8320
E-Mail

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Freitag
9.00 bis 11.00Uhr

Montag bis Donnerstag
14.00 bis 15.30Uhr

Institutsbibliothek

Ausleihe nach Absprache

Kontakt: Manuel Bassek
m.bassek@dshs-koeln.de

Video: The Perception of Sport Psychology

Students of the German Sport Universities M.Sc. Psychology in Sport and Exercise have asked psychology experts and elite athletes about their perception of sport psychology. In the video they want to share information about mental coaching, about the work of sport psychologists and they want to give insights into the field of sport psychology.