Events

SpoHo-Karrieretag

Beim Karrieretag 2021 des SpoHo-Career-Service ist für interessierte Existenzgründer*innen immer etwas dabei. Wer erst einmal grundlegende Informationen zum Thema Existenzgründung sammeln, sich für den möglichen Karriereweg der Existenzgründung an der DSHS informieren oder passende Anlaufstellen und Förderprogramme in und um Köln kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen teilzunehmen.

Auch außerhalb der Sporthochschule findest du interessante Angebote zum Thema Gründung:

  • Entrepreneurs Club Cologne: Auf der Seite des Entrepreneurs Club Cologne e.V. findet ihr Events, die euch bei der Gründung und beim Aufbau eines Netzwerks weiterhelfen. Dazu gehören Veranstaltungen wie der "Gründerabend", "Workshopper", "ECC OnTour" und der jährliche "Campus Startup Day". 
     
  • NUK: Auch das Neue Unternehmertum Köln hat für das Jahr 2021 zahlreiche Veranstaltungen wie Businessplan-Wettbewerbe und Coach-Meetups geplant. 
     
  • IHK Köln: Die Industrie und Handelskammer Köln biete Beratungen, Informationen und Veranstaltungen rund ums Thema Gründen.
  • hgnc: Das Hochschulgründernetz Cologne e.V. veranstaltet regelmäßig Webinare, Workshops und weitere Events mit dem Themenschwerpunkt Gründung.

Hier eine Auswahl der kommenden Veranstaltungen:

  • Vortrag: „Finanzierungsalternativen im Überblick“; 22. September 2021, 15:00-17:00 Uhr Hier geht's zur Anmeldung 
  • Vortrag: "Venture Capital – Was brauche ich um erfolgreich einen VC anzusprechen?"; 28. September 2021, 15:00-17:00 - Online; Hier geht's zur Anmeldung
     
  • Workshop: "Kommunikation für Gründer*innen" – 07. Oktober 2021, 16:00-19:00 Uhr - Online; Hier geht's zurAnmeldung
     
  • Workshop: "Design Thinking und Ideenfindung" – 14. Oktober 2021, 15:00-17:30 Uhr - Online; Hier geht's zurAnmeldung 
     
  • Webinar: "Wie schreibt man einen Business Plan?" ­– 15. Oktober 2021, 13:00 - 18:00 - Online; Hier geht's zur Anmeldung 
     
  • Workshop: "Die Freiberufler*innen – Selbstständige eigener Art" – 21. Oktober 2021, 16:00-18:00 - Online; Hier geht's zur Anmeldung 
     
  • Vortrag: "Innovative Geschäftsmodelle: Ein Überblick" – 27. Oktober 2021, 15:00-17:00 Uhr - Online; Hier geht's zur Anmeldung 
     
  • Vortrag: "Lasst uns heute ein Unternehmen gründen" – 16. November 2021, 17:00-20:00 Uhr - Online; Hier geht's zur Anmeldung
     

Verbundangebote der Rheinischen Fachhochschule, der Universität zu Köln und der Technischen Hochschule Köln

Sportliche Gründungen

  • Sporthilfe Start-up Academy: ermöglicht Athlet:innen mit Gründerambitionen die ersten Schritte zum eigenen Unternehmen. In den Workshops lernen die Teilnehmer:innen ihre Geschäftsideen zur Gründungsreife weiterzuentwickeln und potenziellen Investor:innen zu präsentieren. 
    • Am Ende der zweiteiligen Seminar-Reihe treten die Athlet:innen bei der Wahl zum Sporthilfe Start-up des Jahres an, das aus einem öffentlichen Online-Voting und einer Pitch-Session vor einer Fachjury besteht. Beide Teilergebnisse fließen zu gleichen Teilen in das Gesamt-Ergebnis ein. Die Auszeichnung ist dotiert mit der DKB-Gründerprämie in Höhe von 12.000 Euro. Jährlich werden bis zu 20 Athlet:innen auf dem Weg zum ersten Start-up unterstützt.

Wissenschaftliche Gründungen

  • Young Entrepreneurs in Science: Kostenlose Webninare und Workshops für Promovierende und Postdocs. Auf der Seite Young Entrepreneurs in Science könnt ihr euch für wöchentlich stattfindende Webinare und online Workshops anmelden. 
     
    • Startup, and Make it Social: Wie lassen sich finanzielle und gesellschaftliche Wertschöpfung in Einklang miteinander bringen? Wir stellen dir echte Social Entrepreneure vor (mit Q&A). Das Webinar findet auf englischer Sprache zwischen 10:00 und 12:00 Uhr via zoom statt. Bewerbung bis zum 22.09. möglich. Jetzt bewerben
    • From Innovator to Business: In diesem zweitägigen online Workshop am 28. und 29.09  lernst Du, wie man ein Produkt passgenau und mithilfe einer empathischen Sichtweise für eine Zielgruppe entwickelt. Der Workshop richtet sich an Promovierende und Postdocs aller Disziplinen die planen, ihre Idee in ein Unternehmen zu verwandeln, sowie YES Alumni , die ihre unternehmerischen Skills vertiefen möchten. Der Online-Workshop findet via zoom zwischen 9:00 Uhr und 17:00 Uhr in englischer Sprache statt. Bewerbung bis zum 22.09. möglich. Jetzt bewerben
    • Prototpye your PhD: In diesem zweistündigen Webinar lernst Du Design Thinking Methoden und übst Dich im Rapid Prototyping. Mit der Hilfe von zwei Coaches entdeckst Du hier spielerisch das unternehmerische Potential Deiner Forschung. Das Webinar findet auf englischer Sprache zwischen 10:00 und 12:00 Uhr via zoom statt. Bewerbung bis zum 05.10. möglich. Jetzt bewerben
    • Your Online Pitch: Übe Deinen Online Pitch mithilfe unserer zwei erfahrenen Coaches und lerne, wie Du Investoren von Deiner Vision und Persönlichkeit überzeugst. Das Webinar findet in englischer Sprache digital über zoom von 14:00 bis 16:00 Uhr statt. Bewerbung bis zum 20.10. möglich. Jetzt bewerben
    • From Research to Ideation: Probiere unterschiedliche Methoden zur Ideenfindung in einem interaktiven Setting. Du lernst, was eine gute Idee ausmacht und wie man Ideen formuliert, um sie später auch testen zu können. Das Webinar findet auf englischer Sprache zwischen 10:00 und 12:00 Uhr via zoom statt. Bewerbung bis zum 04.11. möglich. Jetzt bewerben

Schutzrechte

  • PROvendis:kostenlose Workshops und Schulungen rund um das Thema Intellectual Property (IP) für WissenschaftlerInnen

Hier eine Auswahl, das ganze Portfolio gibt es hier.

Social Entrepreneurship

  • Impact Factory: Die Impact Factory unterstützt SozialunternehmerInnen bei der Entwicklung innovativer Lösungen komplexer sozialer und ökologischer Herausforderungen. Hierzu finden u.a. regelmäßige online
  • "Bootcamps" statt.
    • Das Programm richtet sich an GründerInnen aus ganz Deutschland, die mit ihrer Geschäftsidee einen humanen, gesellschaftlichen und/oder ökologischen Mehrwert bieten möchten
    • sowohl Gründungsinteressierte mit einer ersten Idee als auch GründerInnen, die bereits eine erste Produktversion fertiggestellt haben und an ihrer Markteintrittsstrategie arbeiten
    • starkes Netzwerk aus Unternehmen, Wohlfahrt, Universitäten, F&E-Einrichtungen, befreundeten Innovationslaboren, Inkubatoren, Acceleratoren und anderen relevanten Playern der Start-up-Welt
    • Dauer: 5 Monate
    • Finanzielle Unterstützung durch die Übernahme der Kosten für spezifischen Beratungsleistungen
    • Keine Kosten und keine (Unternehmens-) Anteile
    •  Die nächste Bewerbungsphase startet im Herbst 2021!
  • yooweedoo: Die Akademie für Social Entrepreneurship. Sie unterstützt Euch bei der Gründung nachhaltiger, gemeinwohlorientierter und sozialunternehmerischer Projekte, Vereine und Startups. Dazu bieten sie kostenlose Onlinekurse, Workshops und Projektberatungen. Zur Anmeldung zu den Veranstaltungen musst du auf der yooweedoo Plattform angemeldet sein. Ganz rechts Hey. Hier anmelden.
  • Ideenabend: Du hast eine Idee für ein Projekt oder bereits ein etabliertes Start-up und willst neue Teammitglieder für Deine Sache gewinnen? Hier bist Du richtig.15. Sep. 21, 19:00 – 20:30 Uhr
  • Praxiseinblick: Das Vertriebs- und Marketingkonzept der 4peoplewhocare GmbH, Wie kommt Euer Produkt oder Dienstleistung zu den Kund*innen? Welche Vertriebswege gibt es? Wie werden potenzielle Kund*innen überhaupt auf das Angebot aufmerksam? In dieser Veranstaltung zeigen 4peoplewhocare, wie sie Vertrieb und Marketing organisieren und stehen für Fragen und Tipps zur Verfügung.  17. Sep. 21, 10:00 – 12:00 Uhr
  • Social Entrepreneurship Academy: Die SEA bietet eine Vielzahl an Programmen und Aktivitäten für junge Unternehmer*innen an. Dabei liegt der Fokus auf aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen – und den entsprechenden Lösungen. SEA möchte junge Menschen inspirieren, die Zukunft anders zu gestalten und dazu befähigen, Ideen nachhaltig umzusetzen.

Start-ups

  • Digital Hub Cologne: Der Digital Hub Cologne bietet Gründungswilligen eine Vielzahl an Angeboten. Hierzu gehören das Gründerstipendium.NRW, Pitchveranstaltungen, Netzwerkveranstaltungen, der NUK-Businessplan-Wettbewerb sowie unterschiedliche Hackatons und Workshops

weitere Veranstaltungen

  • KölnBusiness: begleitet Firmen und Startups. Wir informieren, vernetzen und vermitteln in allen wirtschafts- und verwaltungsrelevanten Fragen. Mit unseren vielfältigen Services bieten wir individuelle Lösungen an.

Gründerinnen

  • Woman Entrepreneurs Parcours21 (WEP21) ist die Online Plattform für mehr Sichtbarkeit von Gründerinnen und ihren innovativen Start-ups und präsentiert deren Geschäftsideen. WEP21 steht allen Start-ups offen, in denen Frauen als Gründerinnen relevant vertreten sind. Das bedeutet: Entweder die CEO ist eine Frau oder das Günder*innen Team besteht zur Hälfte aus Frauen. Wenn Sie Ihr „female Start-up” ebenfalls auf der WEP21 Plattform präsentieren möchten, schicken Sie gerne eine E-Mail mit Kurzbeschreibung zur Geschäftsidee (400 Zeichen), Logo und Kontaktdaten an band@business-angels.de – mit dem Stichwort „WEP21″ im Betreff.
  • Women Business Angels Year 2020/21

    • Women Angels investing at its best, 14. September 2021, 15:00 – 17:00 Uhr (online) eine Masterclass der BANDakademie – nicht nur für weibliche Business Angels. Warum ist Angel Investing für Frauen eine spannende Asset Klasse? Was zeichnet Frauen als Investorinnen aus und welche Fragen und Themen sind im Zusammenhang mit einem Angel Investment in junge innovative Start-up relevant? Lernen Sie aktive Angel Investorinnen und Gründerinnen auf der Suche nach Kapital und Know-how kennen, lassen Sie sich von Deal-Stories begeistern und diskutieren Sie die neuesten Trends im Angel Markt.Anmeldung
       
  • Women Entrepreneurs in Science möchte  für die NRW-Hochschulen ein Netzwerk schaffen, um Gründerinnen und gründungsinteressierte Frauen zu vernetzen und ein positives, begeisterndes Umfeld und einen gemeinsamen Tatendrang zu schaffen.
     
    • YOUR PURPOSE meets FH Dortmund – Definiere deine individuellen Werte sowie Ziele für die kommenden Monate und Jahre und nutze die Möglichkeit, deinen Weg aktiv selbst zu gestalten; Do, 30. Sept. 2021, 14:00 - 16:00 Hier anmelden
    • WES Circle meets WEgate – Grüne und digitale Transformation; Di., 5. Okt. 2021, 15:30 - 17:00 Hier anmelden
    • YOUR PURPOSE meets IUBH - Create your way!; Di., 5. Okt. 2021. 16:30-18:30 Hier anmelden
    • Women Entrepreneurs in Science SUMMIT – Finance & Grow your Idea Workshop; Di., 19. Okt. 2021, 11:00 - 13:00 Hier anmelden
    • Women Entrepreneurs in Science SUMMIT – Finance & Grow your Idea Pitch; Di., 19. Okt. 2021, 17:30 - 20:30 Hier anmelden
    • LET’S EXPLORE (Workshop)– Einführung in die Cloud und Datenschutz; Mo. 25. Okt. 2021, 16:00 - 17:30 Hier anmelden
    • LET'S EXPLORE (Workshop) - Leidenschaftlich erfolgreich; 27. Okt. 2021; 15:00 - 17:00 Hier anmelden

Informationen für alle

  • Der Podcast FE.MALE FOUNDERS präsentiert inspirierende Entwicklungs- und Erfolgsgeschichten von Gründerinnen.
     
  • Im BMWi-Gründerpodcast kommen junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Gründungsexperten zu Wort.
     
  • Um Gründer*innen am Standort Köln mit Investor*innen vertraut zu machen haben << Fit for Invest >>, KölnBusiness und die IHK Köln eine Auswahl der Startup-Kapitalgeber*innen aus der Region zusammengestellt. Hier geht's zum "Cologne Investors Guide"