Sportdatenbanken

Zugriff aus dem Hochschulnetz

SPORT Discus (Weltdatenbank des Sports), herausgegeben vom Sport Information Resource Centre (SIRC) in Kanada. Beinhaltet neben zahlreichen englischsprachigen Dokumenten auch die Datenbanken Heracles, Atlantes und den Katalog des Musée Olympique.
DTB Online Campus des Deutschen Tennis-Bundes. Es werden videobasierte Seiten, sowie unterstützende textliche, bildliche und teilweise interaktive Lerninhalte als Online-Magazin zur persönlichen Weiterbildung sowie zur Ausbildung in den Tennisverbänden – gemäß den Rahmen-Richtlinien des DOSB bereitgestellt. Login für bereits registrierte DTB Online Campus Benutzer 
Leisure Tourism / CABI (Literaturhinweise seit 1976 mit Abstracts zu Freizeit, Erholung, Sport, Tourismus und Tourismusgewerbe).
HERACLES (Französische, sportwissenschaftliche Datenbank) des Institut National du Sport et de l'Éducation Physique (INSEP), Atlantes (Spanische Datenbank) und Katalog des Musée Olympique. Diese drei Datenbanken sind integriert in Sport Discus. 
European Database of Sport Science (EDSS). Für diese Datenbank muss eine private, kostenpflichtige Mitgliedschaft erworben werden, um sie komplett einsehen zu können. The EDSS has accumulated all scientific contributions presented at the annual ECSS Congress since 1996. It offers partial access to over 16,000 abstracts. Full access including pdf downloads is provided to all ECSS members. 
FN-Erfolgsdaten. Offizielle FN-geprüfte Daten aus Pferdesport & Pferdezucht. Bitte Zugangsdaten an der Infotheke 4. OG erfragen.
Munzinger Internationales Personenarchiv Sport Außerdem steht eine Printversion des Archivs über Sportereignisse bis einschließlich 2001 im Katalog- und Bibliographienraum im 3. OG. 
Natursportinfo Informationen zu Auswirkungen von Sport und Freizeit auf Pflanzen und Tiere. Ein Angebot des Bundesamtes für Naturschutz BfN (D) in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Umwelt BAFU (CH). SPONSORS ARCHIV (Alle Veröffentlichungen der Zeitschrift SPONSORS seit 1996). Sie benötigen ein Passwort. Bitte wenden Sie sich an die Infotheke 4.OG. 
Statista - Statistiken und Studien aus über 600 Branchen von Marktforschern, Verbänden, Fachpublikationen sowie staatlichen Quellen u.a. zu sportbezogenen Themen.   

Frei zugängliche Recherchemöglichkeiten

SURF -  das neue Sportinformationsportal des Bundesinstituts für Sportwissenschaft und beinhaltet die Datenbanken Spolit, Spofor, Spomedia, Fachinformationsführer Sport.
Spolit (Dokumentation sportwissenschaftlicher Literatur, Erfassungszeitraum seit 1970)
Spofor (Dokumentation sportwissenschaftlicher Forschungsprojekte, Erfassungszeitraum seit 1990)
Spomedia (Dokumentation von AV-Medien im Sport, Erfassungszeitraum seit 1983)
Fachinformationsführer Sport (Dokumentation von sportrelevanten Informationsquellen seit 2005)
SPOWIS (Datenbank ''Sportwissenschaft'') des Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) Leipzig, überwiegend Dokumente für den deutschen und osteuropäischen Sprachraum, seit 1995 abgeschlossen. Sponet (Internet-Quellen zu Sport und Sportwissenschaft – Schwerpunkt Trainingswissenschaft).
Arbeitersportbewegung (Datenbank der Friedrich-Ebert-Stiftung). 
CIES Football Observatory: Indicators. This online tool allows for depicting interactively six indicators for the five last big-5 league seasons. 
Coaching science abstracts (Abstract-Datenbank von Brent S. Rushall, San Diego State University zum Thema Training). 
Das Deutsche Fußball-Archiv. Abschlusstabellen von deutschen Ligen von 1900 bis heute. 
Datenbank Wasserspringen Dokumentationsdatenbank des IAT in Kooperation mit dem Deutschen Schwimmverband. Mit Sportlerdaten sowie internationalen Wettkampfergebnissen und Resultaten von nationalen Wettkämpfen aller Altersklassen. 
Digital Library d. World Anti-Doping Agency WADA/AMA. Enthält aktuell erhältliche Anti-Doping-Publikationen der WADA/AMA-Mitgliedsländer. 
FEI Database. Datenbank der Fédération Equestrian Internationale - Internationaler Pferdesportverband. 
Fußballtrainingsdatenbank. Kostenlose Übungen und Pläne. Günstige Trainingshilfen, Expertenkolumnen und Foren. Die Grosse Fussball-Sammelalben-Homepage ... inklusive zahlreiche interessante Fakten zur Fussball-Bundesliga seit 1963. Enthält u.a. die Sammelalben der Firmen Topps, Panini, Bergmann und Sicker.
Jurisprudence: database of CAS awards containing the non-confidential CAS cases since 1986. 
Kölner Liste des Olympiastützpunktes Rheinland. Aufgeführt sind Nahrungsergänzungsmittel und Ernährungsprodukte, die auf ihre Dopingrelevanz getestet wurden. 
Die Leichtathletik-Seite.Statistiken und Bestenlisten zu nationalen und internationalen Leichtathletikveranstaltungen. Wird ständig aktualisiert. 
Mobilesport. Herausgegeben vom Bundesamt für Sport BASPO in Magglingen. Diese Datenbank setzt die bis 2010 erschienene Zeitschrift ''Mobile'' fort. Sie ist die Schweizer Online-Plattform für Sportunterricht und Training. Lehrpersonen, Trainerinnen und Trainer sowie Leiterinnen und Leiter finden auf mobilesport.ch praxisnahe Informationen und Anleitungen für ihre tägliche Arbeit. 
NADAMed Medikamentendatenbank der Nationalen Doping-Agentur. Umfasst zur Zeit ca. 2500 Medikamente und Wirkstoffe. Ermöglicht eine leicht zugängliche und schnelle Auskunft über die Dopingrelevanz von in Deutschland zugelassenen Medikamenten. 
Online-Studienführer Sportwissenschaft. Bietet Informationen zu Bewerbung und Zulassung, zum Aufbau und Ablauf des Studiums und zu den beruflichen Möglichkeiten nach dem Studium. 
Routledge Online Studies on the Olympic and Paralympic Games. Gateway to multidisciplinary research on the Games. Ein Teil der in der Datenbank hinterlegten Volltexte sind aufgrund bestehender Lizenzen für den Campus der Deutschen Sporthochschule freigeschaltet.
The RSSSF Archive. Internationale Datenbank der Fußballstatistiken. 
Soccerdrills. Vorstellung moderner Trainingsformen im Fußball mit Hilfe von animierten Bildreihen. Schwerpunkt Kinder- und Jugendtraining.
Sport-Box - die Information rund um den Sport. Dokumentiert die sportwissenschaftliche und sport-fachliche Buchproduktion aus dem deutschsprachigen Raum, insbesondere zu den Themen Bewegungslehre und Trainingswissenschaft, Sportpädagogik, -medizin, -geschichte, -psychologie und -soziologie.
Sport and politics - Website und Blog des Sportjournalisten Jens Weinreich zu politisch relevanten Bezügen des Sports.  
Sporting heroes is a photographic encyclopaedia of sports. Enthält Fotos ab den 1950er Jahren. 
Sports reference. A combination of sites providing top notch statistics and resources for sports fans everywhere. The aim is to be the easiest-to-use, fastest, most complete sources for sports statistics anywhere. Und darin: 
Sports reference/Olympic sports is the product of a group of dedicated Olympic historians and statisticians. SportScan database (Australische Recherchedatenbank des National Sport Information Centre. Früher unter dem Titel Sports journal update database). 
Triathlon Database. Dokumentationsdatenbank des IAT in Kooperation mit der Deutschen Triathlon-Union. Mit Sportlerdaten sowie internationalen Wettkampfergebnissen. 
Weightlifting Database. Dokumentationsdatenbank des IAT in Kooperation mit dem Weltverband IWF. Mit Sportlerdaten sowie internationalen Wettkampfergebnissen und den aktuellen Weltrekorden. 

Die ZBSport führt für Sie Literaturrecherchen durch ...