Ruperti-Bibliothek

Auf Anregung des früheren Ehrenvorsitzenden des Deutschen Ruderverbandes, Dr. Oskar Ruperti (1877-1958) wurde im Jahr 1950 "eine Bibliothek für den deutschen Rudersport" gegründet.
Seit 2003 befindet sich diese Sammlung, die zahlreiche Bücher, Vereins- und Verbandszeitschriften, Almanache, Tagungsprotokolle sowie Festschriften enthält in der ZBSport. Im Jahr 2003 wurde die Dr. Oskar-Ruperti-Bücherei komplett der Zentralbibliothek übereignet. Diese Sammlung ist in den Gesamtbestand der ZBSport integriert.