Workshops

In den mentaltalent-Workshops werden sportpsychologische Themen alltagsnah und in interaktivem Austausch in Kleingruppen (peer groups) erarbeitet. Der:die leitende sportpsychologische Expert:in vermittelt Basiskompetenzen und anwendungsnahe sportpsychologische Techniken und Strategien. Durch den Austausch von Erfahrungen und  beispielhafte Übungen werden die Techniken verinnerlicht und können später eigenständig im Training, Wettkampf und Alltag angewendet werden.


Workshop-Themen

Unser vielseitiges Workshop-Angebot umfasst für den Nachwuchsleistungssport relevante Themen wie z.B. Motivation und Zielsetzung, Stress & Erholung, den Umgang mit Druck sowie praxisnahe Life & Sport Skills (u.a. mentales Techniktraining, Zeitmanagement, (digitale) Kommunikation).

Alle Workshops werden von mentaltalent entwickelt. Zusätzliche Workshops zu aktuellen Themen und dem akuten Bedarf entsprechend erarbeiten wir unter anderem mit der Sportstiftung NRW, Trainer:innen sowie Athlet:innen.

Eine vollständige Übersicht der Workshop-Angebote finden Sie im Downloadbereich.


Ablauf und Anmeldung

Die Workshops finden in (Klein-)Gruppen unter der Leitung eine:s sportpsychologischen Expert:in statt. Die Anmeldung erfolgt durch den:die Trainer:in.

Nach Bewilligung eines Workshops oder einer Workshopreihe durch mentaltalent, erfolgt die Terminabsprache in direktem Austausch zwischen dem:der Trainer:in und  dem:der leitenden sportpsychologische:n Expert:in. In der Regel erfolgen die Workshops vor Ort. In Absprache mit mentaltalent können Workshops auch digital durchgeführt werden. Die Workshops dauern meist 1,5 bis 2 Stunden.

Gerne beraten wir Sie zu den Inhalten der Workshops und erstellen auf Wunsch individuelle Workshopreihen.


Kontakt

Dr. Johanna Belz

Projektkoordination & Geschäftsführung

(in Elternzeit)

0221-4982 8700

mentaltalent@­dshs-koeln.de

Moritz Anderten

Projektkoordination & Geschäftsführung

(Elternzeitvertretung)

0221-4982 8700

mentaltalent@­dshs-koeln.de 


TEAMdiagnostik

Ein erfolgreiches Team besteht aus verschiedenen Sportler:innen, die ihre Stärken vereinen und ein gemeinsames Ziel verfolgen. Durch die TEAMdiagnostik werden diese Stärken und vor allem die Potentiale eines Teams tiefgehend analysiert. In einem persönlichen Feedbackgespräch mit dem:r Trainer:in werden die Ergebnisse der Beobachtung sowie die Befragung des Teams besprochen. An die Diagnostik anschließend bieten wir auf das Team zugeschnittene Interventionsmaßnahmen an. Mehr Informationen zu den Zielen und dem Ablauf der TEAMdiagnostik finden Sie im Flyer im Downloadbereich. Die TEAMdiagnostik ist für Landeskader-Mannschaften in NRW kostenfrei. Gerne können Sie sich für weitere Informationen und zur Anmeldung direkt an Dr. Jeannine Ohlert (telefonisch unter 0221|4982 8728 oder per Mail anj.ohlert@dshs-koeln.de) wenden.