Alkohol

Alkohol spielt als Dopingmittel bei Sportarten eine Rolle, bei denen Nervosität zu Leistungseinbußen führen kann. Foto: iStock.com/mishooo

Alkohol ist seit dem 1.1.2018 nicht mehr als Dopingsubstanz auf der Verbotsliste der WADA ausgewiesen

Erklärung der Welt Anti-Doping Agentur (WADA) zu der Entscheidung, Alkohol von der Verbotsliste zu nehmen:
"After careful consideration and extensive consultation, Alcohol was excluded from the Prohibited List. The intent of this change is not to compromise the integrity or safety of any sport where alcohol use is a concern, but rather to endorse a different means of enforcing bans on alcohol use in these sports. The four International Federations (IF) affected by this change have been alerted sufficiently in advance in order to amend their rules and to put in place protocols to test for alcohol use and appropriately sanction athletes who do not abide by the rules of their sport. Control of the process will allow IF more flexibility in applying rules or thresholds as they see fit. The National Anti-Doping Organizations are no longer obliged to conduct tests but may assist IF and National Federations where appropriate."

Alkohol als verbotene Dopingsusbstanz bis 31.12.2017

Bis Ende 2017 war Alkohol in verschiedenen Sportarten auf der WADA Verbotsliste ausgewiesen.

Bedeutung als Dopingmittel

Unter Alkoholeinfluss kommt es bei den meisten Sportarten zu keiner Leistungssteigerung.

Ausnahmen sind aber jene Sportarten, wo eine sympathische Erregung (Nervosität) zu Leistungseinbußen führen kann. So kann z.B. beim Schießen in Sportarten wie Schießsport, Moderner Fünfkampf und Biathlon durch geringe Mengen an Alkohol bei einem nervösen Sportler die Leistung positiv beeinflusst werden.

Verbotsliste vom 1.1.2017

Nach dem Anti-Doping Code der WADA - Liste der Verbotenen Substanzen und Methoden – vom 1.1.2017 haben nur vier Internationale Sportverbände Alkohol am Wettkampftag verboten, wobei ein Grenzwert für Alkohol von 0.1g/L im Blut gilt.

Verband (engl.)    Abk.Verband (deutsch)Grenzwert
Air Sports FAILuftsport0.10 g/L 
Archery FITABogenschießen0.10 g/L 
Automobile FIAAutosport0.10 g/L 
Powerboating UIMBootsport0.10 g/L 

2004 war Alkohol noch in 9 Sportarten für den Wettkampftag verboten.

WADA Dopingliste 01.01.2004: 

Verband (engl.) Abk.Verband (deutsch)Grenzwert
Aeronautic FAILuftsport0.20 g/L 
Archery FITABogenschießen0.10 g/L 
Automobile FIAAutosport0.10 g/L 
Billiards WCBSBilliard0.20 g/L 
Boules CMSBoule0.10 g/L 
Karate  WKFKarate0.10 g/L 
Modern Pentathlon UIPMModerner Fünfkampf0.10 g/L 
Motorcycling FIMMotorradsport
Skiing FISSki0.10 g/L