> Publikationen

2021

Bartsch, F., Wagner, I. & Rulofs, B. (accepted). Students from refugee backgrounds in physical education: A survey of teachers’ perceptions. European Physical Education Review.

Sygusch, R., Guardiera, P., Reimers, A. (angenommen). Bildungsthemen. In E. Balz, S. Reuker, V. Scheid & R. Sygusch (Hrsg.). Sportpädagogik. Stuttgart: Kohlhammer.

2020

Bartsch, F. & Rulofs, B. (2020). Intersections of Forced Migration and Gender in Physical Education. Frontiers in Sociology, 5(539020), 1-14. doi:10.3389/fsoc.2020.539020.

Bartsch, F. (in press). Sportunterricht im Kontext von Flucht und Migration – eine postkoloniale Perspektive. Zeitschrift für sportpädagogische Forschung, 8(2), 99-119.

Fischer, B. & Leineweber, H. (2020).Förderung der Professionellen Unterrichtswahrnehmung als Anforderung an die universitäre SportlehrerInnenbildung. In B. Fischer & A. Paul (Hrsg.). Lehren und Lernen in und mit digitalen Medien im Sport. Grundlagen, Konzepte und Praxisbeispiele zur Sportlehrerbildung. Wiesbaden: Springer Verlag. doi.org/10.1007/978-3-658-25524-4_6

Guardiera, P. & Leineweber, H. (2020). Reflektierte Praxis. Sportpädagogik, 44(2), Friedrich-Verlag.

Guardiera, P. & Leineweber, H. (2020). Wieso, weshalb, warum? – Reflektierte Praxis im Sportunterricht. Sportpädagogik, 44(2), 2-5.

Leineweber, H. (2020). Inklusiver Sportunterricht - Anlass für Professionalisierungsprozesse von Lehrkräften? (Reihe Sportforum, Bd.36). Aachen: Meyer & Meyer. Abstract.

Reichert, M., Giurgiu, M., Koch, E., Wieland, L.M., Lautenbach, S., Neubauer, A., von Haaren-Mack, B., Schilling, R., Timm, I., Notthoff, N., Marzi, I., Hill, H., Brüßler, S., Eckert, T., Fiedler, J., Burchartz, A., Anedda, B., Wunsch, K., Gerber, M., Jekauc, D., Woll, A., Dunton, G.F., Kanning, M., Nigg, C.R., Ebner-Priemer, U., Liao, Y. (2020). Ambulatory assessment for physical activity research: state of the science, best practices and future directions. Psychology of sport and exercise, 50, 101742.

Schäfer, A., Pels, F. & Kleinert, J. (2020). Coping strategies as mediators within the relationship between emotion-regulation and perceived stress in teachers. International Journal of Emotional Education, 12(1), 35–47. Abstract.

Schäfer, A., Pels, F. & Kleinert, J. (2020). Effects of different coping strategies on the psychological and physiological stress reaction: An experimental study. European Journal of Health Psychology, 27, 109-123. Abstract.

Von Haaren-Mack, B., Bussmann, J.B., & Ebner-Priemer, U.W. (2020). Physical Activity Monitoring. In K. Sweeny & M. L. Robbins (Eds.), The Wiley encyclopedia of health psychology (Vol. 2, pp. 447-457). Hoboken, NJ: Wiley. Abstract.

Wagner, I., Bartsch, F. & Rulofs, B. (2020). Wahrnehmungen körperbezogener Differenzen im Sportunterricht aus Perspektiven von Lehrkräften und Schüler/innen. Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, 89(2), 93-106. Abstract.

2019

Bartsch, F., Hartmann-Tews, I. & Rulofs, B. (2019). Geflüchtete Schülerinnen in der Wahrnehmung von Sportlehrkräften: Ergebnisse einer Interviewstudie. In J. Frohn, E. Gramespacher & J. Süßenbach (Hrsg.), Stand und Perspektiven der sportwissenschaftlichen Geschlechterforschung: Jahrestagungen der dvs-Kommission Geschlechterforschung 2012 und 2018 (S. 63-69). Hamburg: Feldhaus Edition Czwalina. Kapitel.

Bartsch, F., Hartmann-Tews, I., Wagner, I. & Rulofs, B. (2019). Flucht – Migration – Gender: Differenzwahrnehmungen im Sportunterricht durch Lehrkräfte. Sport und Gesellschaft, 16(3), 236-262. doi: 10.1515/sug-2019-0016

Bartsch, F. & Leineweber, H. (2019). "Schulsport2020" – Einstellungen zu heterogenen Lerngruppen im Fach Sport und konzeptionelle Ableitungen zu deren Bearbeitung. In M. Hartmann, R. Laging & C. Scheinert (Hrsg.), In M. Hartmann, R. Laging & C. Scheinert (Hrsg.), Professionalisierung in der Sportlehrer*innenbildung. Konzepte und Forschungen im Rahmen der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" (Bewegungspädagogik, 13, S. 205-216). Hohengehren: Schneider Verlag. Kapitel.

Guardiera, P. (2019). Leistungen bewerten. Sportpädagogik, 43(2).

Guardiera, P. (2019). Leistungen bewerten: Herausforderungen und Perspektiven der Leistungsbewertung im kompetenzorientierten Sportunterricht. Sportpädagogik, 43(2), 2-6.

Odipo, T., Karsten, S. & Abel, T. (2019). Mannschaftsspiel Basketball inklusiv: Explorative Ansätze in der Lehrer*innenbildung. Handlungsimpulse für eine inklusive Unterrichtsgestaltung. Sportunterricht, 68 (9), 398-403. Abstract.

Odipo, T. M., Müller, M., Bartsch, F., Schäfer, A., von Haaren-Mack, B., Wagner, I. & Wolf, J. (2019). Einblicke in den Graduiertenverbund im Rahmen des Forschungsprojekts Schulsport2020 an der DSHS Köln. Ze-phir: Informationen für den sportwissenschaftlichen Nachwuchs, 26 (2), 42-43. Abstract.

Schäfer, A., Pels, F., von Haaren-Mack, B. & Kleinert, J. M. (2019). Perceived stress and coping in physical education teachers in different career stages. German Journal of Exercise and Sport Research, 49 (4),435–445 doi:10.1007/s12662-019-00593-2

Schäfer, A., Pels, F., von Haaren-Mack, B. & Kleinert, J. M. (2019). Stress und Stressbewältigung bei (angehenden) Sportlehrkräften: Theoretischer Hintergrund, Forschungsstand und Entwicklung von Lehr-/Lernwerkzeugen. In M. Hartmann, R. Laging & C. Scheinert (Hrsg.), Professionalisierung in der Sportlehrer*innenbildung. Konzepte und Forschungen im Rahmen der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" (Bewegungspädagogik, 13, S. 108-123). Hohengehren: Schneider Verlag. Kapitel.

Thomas, L. I., Schäfer, A., & Pels, F. (2019). Don’t stress out! The stress lab: A learning tool for prospective physical education teachers in the context of studying at university. Journal for Study and Teaching in Sport Science, 2 (2), 14-18.doi: 10.25847/zsls.2018.012

von Haaren-Mack, B., Schäfer, A., Pels, F., & Kleinert, J. (2019). Stress in physical education teachers: A systematic review of sources, consequences and moderators of stress. Research Quarterly for Exercise and Sport. doi:10.1080/02701367.2019.1662878

Wolf, J. & Kleinert, J. M. (2019). Kommt mein Unterricht an?: Zusammenhang von selbsteingeschätzter Autonomieunterstützung der Sportlehrkraft und Motivationslage der Schülerinnen und Schüler im Sportunterricht. In M. Hartmann, R. Laging & C. Scheinert (Hrsg.), Professionalisierung in der Sportlehrerbildung: Konzepte und Forschungen im Rahmen der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung". (Bewegungspädagogik, 13, S. 124-135). Hohengehren: Schneider-Verlag. Kapitel.

2018

Bartsch, F. & Rulofs, B. (2018). "Das kann wirklich nicht jeder!?". Zur Bedeutung von interkultureller Kompetenz für den Umgang mit Heterogenität in Bezug auf Schüler/-innen mit Fluchthintergrund im Sportunterricht. In J. Kleinert & J. Wolf (Eds.), Brennpunkte der Sportwissenschaft: Band 40. Schulsport 2020. Aktuelle Forschung und Perspektiven in der Sportlehrerbildung (pp. 27-48). Sankt Augustin: Academia. Abstract.

Kleinert, J., & Wolf, J. (Eds.). (2018). Schulsport 2020: Aktuelle Forschung und Perspektiven in der Sportlehrerbildung. Brennpunkte der Sportwissenschaft: Band 40. Sankt Augustin: Academia. Abstract. ISBN: 978 3 89665 738 1

Kleinert, J. & Wolf, J. (2018). "Spiele spielen statt immer nur Laufen". Subjektive Gründe für positives und negatives Gefühlserleben im Sportunterricht. In J. Kleinert & J. Wolf (Eds.), Brennpunkte der Sportwissenschaft: Band 40. Schulsport 2020. Aktuelle Forschung und Perspektiven in der Sportlehrerbildung (pp. 127-152). Sankt Augustin: Academia. Abstract.

Oberle, M., Kleinert, J., Bosse, D., Eggert, S., Fischer, B., Frommer, A., . . . Wolf, J. (2018). Phasenübergreifende Angebote in der Lehrerfort- und -weiterbildung durch die Hochschulen. In Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) (Ed.), Eine Zwischenbilanz der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung": Erste Ergebnisse aus Forschung und Praxis (pp. 83–87). Frankfurt: Druck- und Verlagshaus Zarbrock GmbH & Co KG. Artikel.

Odipo, T., Thomas, M. & Abel, T. (2018). Heterogenität und Inklusion als Teil des Lehramtsstudiums. "Teilhabe und Schulsport" ein Lehramtskurs im Fokus. In J. Kleinert & J. Wolf (Eds.), Brennpunkte der Sportwissenschaft: Band 40. Schulsport 2020. Aktuelle Forschung und Perspektiven in der Sportlehrerbildung (pp. 49–70). Sankt Augustin: Academia. Abstract.

Schäfer, A., Pels, F. & von Haaren-Mack, B. (2018). Stress und psychisches Befinden bei (angehenden) Sportlehrkräften in NRW. In J. Kleinert & J. Wolf (Eds.), Brennpunkte der Sportwissenschaft: Band 40. Schulsport 2020. Aktuelle Forschung und Perspektiven in der Sportlehrerbildung (pp. 111-126). Sankt Augustin: Academia. Abstract.

Thomas, M. & Leineweber, H. (2018). Erfassung von Einstellung, Selbstwirksamkeit und Belastungsempfinden von Sportlehrkräften bezogen auf heterogene Lerngruppenzusammensetzungen: Reliabilität und Validität der drei Messinstrumente. Empirische Sonderpädagogik, 10 (3), 273-293. Abstract.

Thomas,M. & Leineweber, H. (2018). Heterogenitätsbezogene Einstellungen und Selbstwirksamkeitserwartungen von Sportlehrkräften an Regelschulen. Leipziger Sportwissenschaftliche Beiträge, 59 (1), 88-109. Abstract.

Thomas, M. & Leineweber, H. (2018). Heterogenitätsdimensionen von Schüler/-innen im Sportunterricht und das Belastungsempfinden von Sportlehrkräften. In J. Kleinert & J. Wolf (Eds.), Brennpunkte der Sportwissenschaft: Band 40. Schulsport 2020. Aktuelle Forschung und Perspektiven in der Sportlehrerbildung (pp. 71–90). Sankt Augustin: Academia. Abstract.

von Haaren-Mack, B., Schäfer, A. & Pels, F. (2018). Ursachen und Auswirkungen von Stress bei Sportlehrkräften - eine Literaturübersicht. In J. Kleinert & J. Wolf (Eds.), Brennpunkte der Sportwissenschaft: Band 40. Schulsport 2020. Aktuelle Forschung und Perspektiven in der Sportlehrerbildung (pp. 91-110). Sankt Augustin: Academia. Abstract.

von Haaren-Mack, B. (2018). Erfassung körperlicher Aktivität. Bewegung und Gesundheitssport (Sonderheft Diagnostik im Gesundheitssport), 34 (2), 67-72. doi: 10.1055/a-0573-5195

Wagner, I., Bartsch, F. & Rulofs, B. (2018). "Der Aufwand ist riesig". Unterstützungsbedürfnisse zum Umgang mit Heterogenität und zur Förderung von Inklusion aus Sicht von Sportlehrkräften. In J. Kleinert & J. Wolf (Eds.), Brennpunkte der Sportwissenschaft: Band 40. Schulsport 2020. Aktuelle Forschung und Perspektiven in der Sportlehrerbildung (pp. 11-26). Sankt Augustin: Academia. Abstract.

Wagner, I., Bartsch, F. & Rulofs, B. (2018). Physical Education teachers’ self-perceived needs for support in dealing with student heterogeneity in Germany. International Sports Studies, 40 (1), 6-18. doi:10.30819/iss.40-1.02

Wolf, J. & Kleinert, J. (2018). Motivation von Schülerinnen und Schülern im Sportunterricht. Unterschiede in Abhängigkeit von Alter, Geschlecht, Schulform und sportbezogener Freizeitaktivität. In J. Kleinert & J. Wolf (Eds.), Brennpunkte der Sportwissenschaft: Band 40. Schulsport 2020. Aktuelle Forschung und Perspektiven in der Sportlehrerbildung (pp. 153-170). Sankt Augustin: Academia. Abstract.

2017

Bartsch, F. & Odipo, T. (2017). Diversity Management - Anknüpfungspunkte und Perspektiven für die universitäre Sportwissenschaft und den sportwissenschaftlichen Nachwuchs. Ze-phir, 24(2),3-7. https://www.sportwissenschaft.de/fileadmin/pdf/Kommissionen/Nachwuchs/Ze-phir_Managing_Diversity_in_der_Sportwissenschaft_web.pdfISSN: 1438 4132. Band.

Fischer, B., Bartonitschek, A. & Mombeck, M. (2017). Eine Brücke zur Praxis - Schnittstellenmanagement in Schulsport2020. In J. Kleinert & J. Wolf (Hrsg.), Schulsport2020: Erste Ergebnisse des Projekts und Ausblicke auf eine Weiterentwicklung der Sportlehrer/innenbildung (S. 34-36). Köln: Dt. Sporthochschule. Kapitel

Kleinert, J. & Wolf, J. (Eds.). (2017). Schulsport2020: Erste Ergebnisse des Projekts und Ausblicke auf eine Weiterentwicklung der Sportlehrer/innenbildung. Köln: Dt. Sporthochschule. Jahresbericht.ISBN: 978 3 922386-01 8

Kleinert, J., & Wolf, J. (2017). Zwischen gelangweilt und begeistert - Gefühlslagen im Schulsport. In J. Kleinert & J. Wolf (Eds.), Schulsport2020: Erste Ergebnisse des Projekts und Ausblicke auf eine Weiterentwicklung der Sportlehrer/innenbildung (pp. 19–22). Köln: Dt. Sporthochschule. Kapitel.

Leineweber, H., & Thomas, M. (2017). Heterogene Lerngruppen als Herausforderung für Sportlehrkräfte? Erste Erkenntnisse einer quantitativen Befragung aus dem Teilprojekt Heterogenität und Inklusion im Rahmen des Projekts Schulsport 2020. IMPULSE, (2) , 28–33. Kapitel.

Müller, M., & Quilling, E. (2017). Bewegung fördern im System Schule. Das Gesundheitswesen, 79 (8/9), 749. doi: 10.1055/s-0037-1605900

Müller, M. & Quilling, E. (2017). Die Sportlehrkraft im Mittelpunkt –
Koordination der Bewegungsförderung im System Schule. In J. Kleinert & J. Wolf (Eds.), Schulsport2020: Erste Ergebnisse des Projekts und Ausblicke auf eine Weiterentwicklung der Sportlehrer/innenbildung (pp. 27-30). Köln: Dt. Sporthochschule. Kapitel.

Odipo, T. & Bartsch, T. (2017) (Hrsg.). Diversity Management. Hamburg: Verein zur Förderung des Sportwissenschaftlichen Nachwuchses. 32 S. (Ze-phir; Band 24(2)). Band.ISSN: 1438-4132.

Pels, F., Schäfer, A. & von Haaren-Mack, B. (2017). Dem Praxisschock vorbeugen: Stress und Stressbewältigungsstrategien bei Sportlehramtsstudierenden. IMPULSE, (2), 12-17. Kapitel.

Pels, F., Schäfer, A. & von Haaren-Mack, B. (2017). Stress und Stressbewältigungsstrategien bei Sportlehramtsstudierenden der DSHS Köln. In J. Kleinert & J. Wolf (Eds.): Schulsport2020: Erste Ergebnisse des Projekts und Ausblicke auf eine Weiterentwicklung der Sportlehrer/innenbildung (pp. 31-33). Köln: Dt. Sporthochschule. Kapitel.

Schäfer, A., Pels, F., von Haaren-Mack, B. & Kleinert, J. M. (2017). Stresserleben und Stressbewältigungsstrategien bei Sportlehramtsstudierenden und ausgebildeten Lehrkräften. in: Health Psychology 2017: Kurzfassungen (S. 247-249). Pabst Science Publishers. Abstract

Wagner, I., Leineweber, H., Odipo, T., Thomas, M., Bartsch, F., Abel, T. & Rulofs, B. (2017). Zur Heterogenität von Schüler/innen und zur Förderung von Inklusion im Schulsport – erste Ergebnisse des Teilprojektes. In J. Kleinert & J. Wolf (Hrsg.), Schulsport2020: Erste Ergebnisse des Projekts und Ausblicke auf eine Weiterentwicklung der Sportlehrer/innenbildung (S. 10-18). Köln: Dt. Sporthochschule. Kapitel

Wolf, J. & Kleinert, J. (2017). "Kommt mein Unterricht an?" Wie schätzen Sportlehrkräfte ihre Motivierungsunterstützung ein und welche Motivationslage haben Schüler/innen im Sportunterricht? In J. Kleinert & J. Wolf (Eds.), Schulsport2020: Erste Ergebnisse des Projekts und Ausblicke auf eine Weiterentwicklung der Sportlehrer/innenbildung (S. 23-26). Köln: Dt. Sporthochschule. Kapitel

Wolf, J. & Kleinert, J. (2017). SCHULSPORT 2020: Die Deutsche Sporthochschule in der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ in: IMPULSE – Das Wissenschaftsmagazin der Deutschen Sporthochschule Köln, (2), S. 6–9. Kapitel

2016

Leineweber, H. & Eversheim, U. (2016). Heterogenität in Sportlehrplänen der Sekundarstufe I. In Kölner-Sportdidaktik (Hrsg.), Lehrplanforschung – Analysen und Befunde (Edition Schulsport, Bd. 30, S. 146-169). Aachen: Meyer & Meyer.Kapitel.