Aktuelle Informationen zu Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus (Covid-19)

Corona-Virus (Foto: ©CDC on Unsplash)

Die Veranstaltungen der Universitären Weiterbildung können aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Rahmen der Verbreitung des Corona-Virus und zum Schutz unserer Teilnehmer*innen derzeit nur zum Teil stattfinden:

  • Die Durchführung der sportpraktischen Lehre sowie ein eingeschränkter Präsenzunterricht außerhalb der Sportpraxiskurse wird im Rahmen der Master- und Zertifikatsstudiengänge unter Beachtung der allgemeingültigen Hygienevorschriften ab dem 8. Juni 2020 wieder möglich sein. Für jeden Unterricht wird ein Durchführungskonzept erstellt, das vom Gesundheitsamt genehmigt werden muss. Es kann hier aufgrund organisatorisch notwendiger Umgestaltungen allerdings vereinzelt zu Terminänderungen kommen.
  • Die Möglichkeit der Durchführung von Studierendenkursen wird derzeit noch geprüft. Eine Entscheidung hierzu erwarten wir ab Mitte Juni.
  • Wir prüfen in diesem Zusammenhang die Umsetzung vereinzelter Kurse und Seminare ohne praktische Anteile als E-Learning Angebot.

Betroffene Teilnehmer*innen, deren Veranstaltung nicht oder verändert stattfinden kann, werden persönlich kontaktiert und über das weitere Vorgehen informiert. Ersatztermine werden zudem über unsere Website bekannt gegeben.

Wir halten Sie auf dieser Seite über alle weiteren Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus informiert. Ausführliche Informationen zur Situation und zum Umgang mit dem Corona-Virus an der Deutschen Sporthochschule Köln finden Sie hier: www.dshs-koeln.de/coronavirus

 

weitere Meldungen