M.Sc. Sportphysiotherapie

Die Akademisierung der Gesundheitsberufe und die Professionalisierung des Sports erfordern zunehmend eine Spezialisierung der betreffenden Berufsgruppen. An der Deutschen Sporthochschule Köln können Physiotherapeut*innen daher seit 2011 berufsbegleitend den Master of Science Sportphysiotherapie studieren und sich damit für leitende Positionen und wissenschaftliche Karrieren qualifizieren.

Key Facts:

  • Regelstudienzeit: 4 Semester, berufsbegleitend
  • 5 Module: Sportbezug und anwendungsorientiert
  • Synergie von Sport, Wissenschaft und Physiotherapie
  • Fundiertes Expertenwissen in allen Modulen
  • Eigenständige Durchführung von Leistungsdiagnostiken
  • Stärkung der fachlichen Position durch Kompetenzerweiterung
  • international anerkannter Studienabschluss: berechtigt zur (internationalen) Promotion
  • Masterstudiengang mit 120 Credit Points nach ECTS (davon 60 Credit Points anrechenbar aus externen Leistungen, 60 Credit Points werden im Rahmen des Studiums an der DSHS erworben)

Schauen Sie doch mal rein!

Sie wollen sich einen Eindruck von der Sporthochschule verschaffen?

Kontaktieren Sie uns! Gerne vereinbaren wir einen individuellen Beratungstermin, senden Ihnen weitergehendes Informationsmaterial zu oder informieren Sie über anstehende Veranstaltungen wie etwa Hospitationstage, Infotage oder Tage der offenen Tür.

 

Infotag 2020:

Der für März 2020 geplante Infotag musste aufgrund der aktuellen Situation leider kurzfristig abgesgat werden. Wir arbeiten an einem Alternativtermin und werden Sie hierüber schnellstmöglich informieren.

 

Individuelle Beratung und Informationsmaterial:

Schreiben Sie uns eine E-Mail an weiterbildung@­dshs-koeln.de oder rufen Sie uns an: +49 221 4982 2130.