E-Learning

Moodle wird an der Deutschen Sporthochschule als eigenständiges System betrieben. Es gibt eine Verknüpfung mit dem Campusmanagementsystem LSF. Lehrveranstaltungen die in LSF eingetragen sind, werden automatisch in Moodle übertragen.

Studierende und Lehrkräfte die in LSF in Lehrveranstaltungen eingetragen sind, werden auch in die entsprechenden Moodle-Kurse eingetragen. In Moodle können unabhängig von LSF Kurse eingerichtet werden und TeilnehmerInnen/Studierende in Kurse eingetragen werden.

Der Login für Moodle erfolgt mit der DSHS-ID und dem dazugehörigen Passwort. Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte an den IT-Helpdesk

Die Funktionen von moodle im Überblick:

  • strukturierte Darstellung des Semesterplans in einer Wochen- oder Themenstruktur mit Überschriften und den dazugehörigen Dateien/Links.
  • Online Testfragen für die Prüfungsvorbereitung und das Selbststudium (z.B. Multiple/Single Choice, Wahr-Falsch-Aussagen, Zuordnungsaufgaben, Kurzantworten, numerische Antworten, Berechnungsaufgaben).
  • Glossare, Wikis, Foren, Datenbanken und Chats, mit denen Studierende und Dozierende gemeinsam Fragen und Aufgaben bearbeiten können.
  • Abstimmungen bei Terminen/Themen
  • Feedback, d.h. kurze Online-Erhebungen, z.B. für Rückmeldungen nach einem Themenblock oder um Voraussetzungen abzufragen. 
  • Aufgaben bei denen Studierende eigene Beiträge abgeben können und ein Feedback erhalten, ohne dass andere Studierende dies sehen.
  • Lektionen, in denen Inhalte kleinschrittig aufgearbeitet werden.

 

 

Moodle

IT-Helpdesk

IT-Helpdesk

Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
Hauptgebäude, 3. OG, Raum 303a
E-Mail supportnospam-dshs-koeln.de
Telefon +49 221 4982-6300