MentalTalent

Die Initiative mentaltalent.de bietet seit 2007 verschiedene sportpsychologische Betreuungs- und Beratungsangebote für Sportler, Trainer und Betreuer Nachwuchsleistungssport in NRW an. Strukturelles Ziel ist es, mit allen olympischen Sportfachverbänden, NRW-Sportinternaten und Leistungssport orientierten Vereinen ein NRW-flächendeckendes sportpsychologisches Betreuungssystem sowie eine kontinuierliche Arbeit mit den Athleten und Trainern zu etablieren. Die Umsetzung erfolgt in enger Abstimmung mit den drei Olympiastützpunkten Rheinland, Westfalen und Rhein-Ruhr. Finanziert und gefördert wird mentaltalent.de seit jeher von der Sportstiftung NRW.

Angebote für Nachwuchsleistungssportler
Talentierte Nachwuchsleistungssportler auf Landesebene (D-, D-/C-Kader) können in peer-group-orientierten Workshops sportpsychologische Basiskompetenzen erwerben. Dazu steht ein breites Spektrum mit derzeit über 15 verschiedenen Themen zu Verfügung. 

Daneben können aussichtsreiche Athleten Einzelbetreuungen erhalten, in denen sie persönliche Anliegen und Probleme bearbeiten, bewältigen und lösen können. Ziel der Maßnahmen ist es, Ressourcen zu entdecken und Potentiale zu entwickeln, mit denen die Nachwuchssportler die mentalen Herausforderungen im Spannungsfeld „Schule und Leistungssport“ (Training und Wettkampf) besser bewältigen können.

Angebote für Trainer
Landes- / Verbandstrainer können Supervisionssitzungen beantragen. In diesem Gruppen-Format wird mit spezifischen Methoden vornehmlich an der Lösungsfindung für bestimmte Probleme gearbeitet. Ziel ist es, das (Erfahrungs-) Wissen und die Kompetenzen der Teilnehmer zu bündeln und auf diese Weise gemeinsam Lösungen zu entwickeln.
Aufgrund des zunehmenden Aufgaben- und Verantwortungsbereiches der Trainer werden auch Einzelcoachings für Trainer angeboten. Hier haben Trainer die Möglichkeit, ausschließlich Ihre Anliegen zu erörtern und Ihr Arbeitsleben zu optimieren.

Angebote für Internate
In NRW-Sportinternaten können mit den dort tätigen Mitarbeitern, die häufig aus verschiedenen Grunddisziplinen kommen, Sportpsychologische Fallbesprechungen durchgeführt werden. In diesem Angebot können durch kollegiale Fallbearbeitungen die Herausforderungen und Schwierigkeiten mit den Sportlern gemeinsam gelöst werden. Ziel ist es, einerseits die Betreuungsqualität der jungen Sportler zu optimieren und andererseits, die Mitarbeiter der Internate psychisch zu entlasten.

Weitere Informationen zu den Themen Diagnostik, Screening, Qualitätssicherung, Team und Anmeldung finden Sie unter der gleichnamigen Homepage: www.mentaltalent.de

Mitarbeiter

  • Rabea Brüggemann

Weiterführender Link