Meldungen & Pressemitteilungen

196 Treffer gefunden

Dr. Uwe Hoffmann zum neuen Präsidenten des VDST gewählt

Dr. Uwe Hoffmann, Leiter der Abteilung Leistungsphysiologie des Instituts für Trainingswissenschaft und Sportinformatik, übernimmt das höchste Amt des Verbandes Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST).

mehr

Karrieregestalter*innen aufgepasst

SpoHo-Karrieretag als umfassende Infoveranstaltung rund um die berufliche und universitäre Orientierung am 20. November 2019

mehr

ASS Homecoming 2019: Ein Rekord, ein Jubiläum und drei Gewinner*innen

Mit einem großartigen Teilnahmerekord von über 100 Gästen feierte der ASS Alumni am 10. November 2019 das Homecoming im Vaca Roja auf der Anlage von Rot-Weiss Köln.

mehr

Wie Handballer*innen und Basketballer*innen voneinander lernen

Erstmals haben der Deutsche Basketball Bund (DBB) und der Deutsche Handballbund (DHB) eine gemeinsame Fachleiter*innen-Tagung veranstaltet. Ausrichter der Premiere war die Deutsche Sporthochschule Köln.

mehr

Werbeaktion der Feuerwehr

Schweres Gerät, modernste Technik, Feuerwehrautos mit Leitern, Feuerwehrfrauen und -männer in Einsatzmontur – ein ungewöhnliches Bild bot sich am Donnerstag, den 6. November auf dem Campus der Deutschen Sporthochschule Köln.

mehr

M.A. International Sport Development and Politics auf der Fachmesse FSB

Auf der Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bewegungseinrichtungen (FSB) werden derzeit Trends aus der ganzen Welt präsentiert. Mit dabei war eine Seminargruppe der Sporthochschule.

mehr

Überlebensfähigkeit bei Prostatakrebs

„Movember“-Aktion rückt Forschung zu Prostatakrebs in den Fokus

mehr

Wer wird "Student*in des Jahres"?

Deutscher Hochschulverband (DHV) und Deutsches Studentenwerk (DSW) schreiben zum fünften Mal den Preis für studentisches Engagement aus - bis zum 31. Dezember Kandidat*innen vorschlagen!

mehr

Deutscher Tennis Bund zeichnet Kölner Sportwissenschaftler aus

Dr. Heinz Kleinöder und Dr. Philipp Born sind im Rahmen der A-Trainer-Fortbildung in Göttingen mit dem DTB Trainer Award ausgezeichnet worden.

mehr

Sport. Global. Nachhaltig.

Ungleichheit in und zwischen Ländern verringern – Themenwochen an der Deutschen Sporthochschule Köln noch bis zum 28. November.

mehr

Wissenschaftliche Unterstützung für French Open-Sieger Krawietz/Mies

Institut für Vermittlungskompetenz in den Sportarten analysiert gegnerische Teams.

mehr

Vorhersagemodelle im Sport

Institut für Trainingswissenschaft und Sportinformatik erhält neue DFG-Förderung

mehr

5. Jahrgang des European Handball Manager Zertifikatsstudiums gestartet

Lizenzierung von Manager*innen in Handballsportorganisationen bleibt das Ziel

mehr

SpoHo aktuell im November

+++ Themenwochen „SPORT. GLOBAL. NACHHALTIG.“ +++ Vortrag: Antisemitismus im Sport +++ SpoHo-Karrieretag +++ Campustag +++

mehr

Gemeinsame Hochschultagung im Basketball und Handball

Der Deutsche Basketball Bund (DBB) und der Deutsche Handballbund (DHB) veranstalten erstmals eine gemeinsame Fachleiter*innen-Tagung, ausgerichtet von der Deutschen Sporthochschule Köln.

mehr

Neue Prorektor*innen für die Sporthochschule

Hochschulwahlversammlung stellt Weichen für Leitungsteam ab Mai 2020: Jens Kleinert, Hedda Lausberg, Christoph Breuer, Anja Niehoff und Thomas Abel als Prorektor*innen in die Hochschulleitung gewählt.

mehr

Aloha aus Kona

SpoHo-Mitarbeiter Thomas Schertel startete vor knapp zwei Wochen beim Ironman Hawaii. Mit einer Zeit von 10:07:45 kam er auf Platz 627 von insgesamt 2370 Starter*innen ins Ziel.

mehr

Neue Partnerhochschule in Alberta/Kanada

Mehr als 60 Hochschulpartnerschaften pflegt die Deutsche Sporthochschule Köln weltweit. Jetzt ist eine weitere hinzugekommen: die University of Alberta (UAlberta) in Kanada.

mehr

Teilnehmer*innen für wissenschaftliche Studien gesucht

+++ Raum-Zeit-Studie +++ Vagusnervstimulation und Teamfähigkeit +++Mechanoprotektive Mechanismen im Skelettmuskel +++ Schichtarbeiter*innen-Studie +++

mehr

R(h)ein Inklusiv gewinnt Staffelmarathon

Mit der sensationellen Zeit von 2:21:16 gewinnt die R(h)ein Inklusiv-Staffel um den blinden Leichtathleten Henry Wanyoike den Staffelmarathon in Köln.

mehr
Gruppenfoto der Teilnehmer*innen

ELSAH-Projekttreffen in Irland

Entwicklung eines elektronischen Pflasters schreitet voran. Präsentation von Umfrageergebnissen beim Projekttreffen in Irland.

mehr

R(h)ein Inklusiv: Der Countdown läuft

Auch in diesem Jahr startet R(h)ein Inklusiv wieder beim Köln Marathon: über 20 inklusive Staffeln begeben sich auf die 42,195 km lange Strecke.

mehr

Master-Studierende präsentieren beim ENSE-Forum

Studierende des internationalen Masterstudiengangs M.A. International Sport Development and Politics haben am 15. Forum des European Network of Sports Education (ENSE) in Wien teilgenommen. Dort präsentierten sie im Rahmen einer Posterpräsentation Ergebnisse ihrer Forschungsprojekte.

mehr

Spezialsportart Turnen besucht Turn-WM

Hautnah bei der Deutschen Nationalmannschaft im Kampf um die Olympia-Tickets / Wissenschaftliche Fragestellungen zur WM-Auswertung im Rahmen des Projekts SUL1.8.

mehr

Icaros: Fliegendes Trainingsgerät

Die Deutsche Sporthochschule hat untersucht, ob ein Ganzkörper-Exergaming in der virtuellen Realität zu Trainings- und Therapiezwecken geeignet ist.

mehr

„Für eine bessere und friedliche Welt? – Olympische Spiele als Bühne der Weltpolitik“

Team der Deutschen Sporthochschule Köln beim 11. Sportwissenschaftlichen Olympiaseminar der Deutschen Olympischen Akademie in Olympia/Griechenland.

mehr

Bronze für SpoHo-Studentin Konstanze Klosterhalfen bei der Leichtathletik-WM in Doha/Katar

Konstanze Klosterhalfen holt bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft die Bronze-Medaille über 5.000 Meter.

mehr

WM-Bronze für SpoHo-Studentin Maren Lutz

SpoHo-Studentin Maren Lutz holt bei den Weltmeisterschaften im Wildwasser-Kanu die Bronzemedaille.

mehr

„Play Volleyball, grow with it“

Dr. Jimmy Czimek beim zweiten internationalen CEV-ERASMUS+ Projekt-Meeting „Play Volleyball, grow with it“ in Bratislava/Slowakei.

mehr

Statistisches Bundesamt veröffentlicht Drittmitteleinnahmen

Deutsche Sporthochschule auf Rang 11 bei Drittmitteln pro Professor*in

mehr