Meldungen & Pressemitteilungen

305 Treffer gefunden

Der Eltern-Kind-Raum ist umgezogen

Der Multifunktionsraum für Studierende und Beschäftigte mit Kind befindet sich ab sofort an neuer Stelle in den Räumlichkeiten des FC-Sportinternats. Nach dem Umzug erstrahlt der Raum 2.11 in neuem Glanz.

mehr

Soziale Ungleichheit und Sport

Zweitägige Tagung der dvs-Sektion Sportsoziologie und der dvs-Kommission Geschlechterforschung geht erfolgreich zu Ende.

mehr

Neuronale Mechanismen kontextueller Kreativitätsprozesse

Das Institut für Kognitions- und Sportspielforschung erhält eine neue DFG-Förderung zum Thema Kreativität im Fußball.

mehr

Sport mit Behinderten in Schulen

"Mehr in Möglichkeiten denken als in Grenzen", sagt Thomas Abel, Professor für Paralympischen Sport an der Deutschen Sporthochschule Köln.

mehr

Soziale Ungleichheit und Sport

Jahrestagung der dvs-Sektion Sportsoziologie und dvs-Kommission Geschlechterforschung vom 20. bis 22. September 2016.

mehr

Zum Tod von Reiner Vollmer

Deutsche Sporthochschule trauert um den Leiter der Abteilung Bauangelegenheiten und kaufmännisches Gebäudemanagement

mehr

Sport nach Zahlen

Mit dem Phänomen Sport-Apps hat sich Jens Kleinert, Leiter des Psychologischen Instituts der Deutschen Sporthochschule Köln, auseinandergesetzt.

mehr

MOVE FOR DEMENTIA - Für ein Leben mit Demenz in Gemeinschaft

DENKSPORT – Bewegen gegen Demenz. Ein Projekt stellt sich vor … am Sonntag, 25. September, 15-17 Uhr.

mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

Leistungsfähigkeit im Alltag +++ Mindestgröße als Einstellungsvoraussetzung Polizeidienst +++ Raumnutzungsverhalten beim Laufen und Walking in Köln +++ Studie zur peripheren und selektiven Aufmerksamkeit +++

mehr

Sporthochschule beim DAAD-Gesundheitstag

Das Thema des vom Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) organisierten Gesundheitstages war das Betriebliche Gesundheitsmanagement. Auch die Deutsche Sporthochschule Köln präsentierte sich mit einem Informationsstand bei dem Event am 8. September 2016, zu dem 1.250 Beschäftigte eingeladen waren.

... mehr

Nachtests von Dopingproben als effektive Abschreckungsmaßnahme

Ein gedopter Sportler, dessen Fehlverhalten zunächst unentdeckt bleibt, kann sich nicht sicher sein, dass er nicht doch noch Jahre später überführt wird. Dies zeigen die so genannten Re-Analysen langzeitgelagerter Dopingproben der Olympischen Spiele von Peking 2008 und London 2012, die momentan in...

mehr

Nebenberuflich nach Rio

Drei Wochen ist es jetzt her: Die DFB-Frauen wurden Olympiasiegerinnen. Zeit, einmal auf mögliche Hintergründe des Erfolgs zu schauen. Mit in Brasilien waren nämlich auch Martin Vogelbein, Dennis Hill und Paul Schuhte vom Institut für Kognitions- und Sportspielforschung, die u.a. die...

mehr

KINDERLEICHTathletik in der Schule

Wie kann man Leichtathletik in der Schule möglichst vielfältig und attraktiv gestalten? Zu diesem Thema fand an der Sporthochschule ein Workshop statt, um allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Anregungen für den Schulsport der Primarstufe und Sekundarstufe 1 zu geben.

... mehr

Angehende Fußball-Lehrer bei der Leistungsdiagnostik

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 63. Fußball-Lehrer-Lehrgangs bekamen im Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin an der Deutschen Sporthochschule Köln Einblicke in die Leistungsdiagnostik.

mehr

KINDERLEICHTathletik in der Schule

Weiterbildungshighlight am 7. September an der Deutschen Sporthochschule Köln

mehr

Kölner B2RUN mit großer Hochschulbeteiligung

Erstmals als ein Teil der Deutschen Firmenlaufserie B2RUN wurde gestern, am 1. September 2016, der ehemalige HRS BusinessRun Cologne ausgetragen. Mit dabei auch ein großes Team der Deutschen Sporthochschule.

mehr

Motivation ist keine Frage der Behinderung

Am Mittwoch, den 7. September 2016, ist es so weit: Die Paralympischen Spiele in Rio de Janeiro starten. Wie sich die Spitzensportler im Vorfeld motivieren, erzählt Univ.-Prof. Dr. Thomas Abel im Gespräch mit dem Radio Bremen.

mehr

Volleyball-Trainerfortbildung in Ungarn

Rund 130 ungarische Trainerinnen und Trainer aller Leistungsniveaus nahmen an der Veranstaltung teil.

mehr

Kita auf dem SpoHo-Campus eröffnet

Im ehemaligen Café Doping im Erdgeschoss des Wohnturms eröffnete heute die Kita „Purzelbaum“. Zur Feier des ersten Kita-Tages der bisher 12 betreuten Kinder, lud das Studierendenwerk zu einer Besichtigung mit einer besonderen Überraschung ein.

mehr

Internationales Netzwerk von Olympischen Studienzentren

50 WissenschaftlerInnen aus 27 Olympischen Studienzentren aus der ganzen Welt trafen sich zum Zweiten Internationalen Kolloquium von Olympischen Studienzentren in Brasilien. Mit dabei: drei WissenschaftlerInnen des Olympischen Studienzentrums der Deutschen Sporthochschule Köln.

... mehr

AStA-Einführungswoche

Veranstaltung für alle Studienanfänger, die zum Wintersemester 2016/17 ihr Studium an der Sporthochschule beginnen, vom 10. bis 14. Oktober. Jetzt anmelden!

mehr

Gold gewinnt man im Kopf

Der eine träumt sich an den Strand, die andere wippt mit dem Kopf. Viele Sportler schwören auf die Psychologie. Sportpsychologin Marion Sulprizio erklärt Strategien in der ZEIT.

mehr

Sprinten: Weiße sind nun mal langsamer

Ist die Hautfarbe wirklich entscheidend für die Schnelligkeit? Wissenschaftler der Sporthochschule haben interessante Antworten auf diese Frage.

mehr

Akzeptanz des Spitzensports in Deutschland

Studie „Akzeptanz des Spitzensports 2016“ des Instituts für Sportökonomie und Sportmanagement zeigt Rückgang im Vergleich zu früherer Befragung

mehr

Treibstoff für 100 Meter

Wie schnell kann der Mensch laufen? Beim olympischen Sprint-Finale kommt es nicht nur auf die beste Technik an. DSHS-Biomechaniker Jan-Peter Goldmann in der Süddeutschen Zeitung ...

mehr

Der vermessene Sportler

Professor Daniel Memmert im Interview darüber, wie Big Data den Leistungssport verändert.

mehr

Finale für Luis Castro

Puertoricanischer Hochspringer des World High Jump Centre der Deutschen Sporthochschule qualifiziert sich mit 2,26 m fürs Hochsprungfinale in Rio.

mehr

Kontrollen im Spitzensport

In der Dopingforschung und -analytik gehört die Deutsche Sporthochschule in Köln zur Weltspitze. Der Kölner Stadtanzeiger zeigt die Arbeit der Doping-Fahnder im Video.

mehr

Sportförderung in Deutschland

Wie müssen Spitzensportler gefördert werden, um bei Olympia erfolgreich zu sein? Professor Christoph Breuer im Interview ...

mehr

Volunteers bei Olympia

Ohne sie läuft in Rio nichts: Rund 70.000 freiwillige Helfer sind bei den Olympischen Spielen im Einsatz. Dr. Kirstin Hallmann im heute.de-Interview ...

mehr

"Medaillendruck erhöht Dopingbereitschaft"

Dass die russische Whistleblowerin Julia Stepanowa nicht bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro starten darf, ist für Sportphilosoph Volker Schürmann von der Deutschen Sporthochschule Köln ein Skandal.

mehr

Ein Stipendium. Viele Gesichter.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) macht in diesem Jahr mit einer außergewöhnlichen Riesenplakat-Aktion auf das 2011 ins Leben gerufene Deutschlandstipendium aufmerksam. Auch die Deutsche Sporthochschule Köln (DSHS) macht mit.

mehr

Themenpaket Rio 2016 geht online

In unserem umfangreichen Infopaket haben wir Expertenkontakte, Interviews in Schriftform und als Videos, Forschungsbeiträge und vieles Wissenswerte rund um die Olympischen und Paralympischen Spiele zusammengestellt.

mehr

Einzigartiges Kongressevent verbindet Wissenschaft und Praxis

Drei Tage lang stand die Deutsche Sporthochschule Köln ganz im Zeichen des interdisziplinären, internationalen Austauschs zum Thema Sportspiele. Rund 400 TeilnehmerInnen trafen bei der gemeinsamen Ausrichtung des 10. dvs-Sportspiel-Symposiums und der 6. International TGfU Conference zusammen.

... mehr

New Investigator Award für Doktoranden der Hochschule

Sina David und Johannes Funken, Doktoranden im Graduiertenkolleg "Mechanobiologie des Muskulo-Skelettalen Systems", erfolgreich bei der Jahreskonferenz der International Society of Biomechanics in Sports (ISBS).

mehr

Fair-Play-Pokal geht nach Köln

Volleyballteam der Deutschen Sporthochschule beendet die European Universities Games 2016 auf dem 4. Platz und bringt den Fair-Play-Preis mit nach Köln

mehr

Hochschulinterne Forschungsförderung mit vier Förderlinien

Im Rahmen der hochschulinternen Forschungsförderung werden an der Deutschen Sporthochschule Köln zum zweiten Mal vier Förderlinien ausgeschrieben, die in ihrer Ausrichtung und Dauer Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler in den unterschiedlichen Phasen ihrer wissenschaftlichen...

mehr

Beratungsteam zum Thema Sportkardiologie

Neues Sportkardiologisches Netzwerk Köln berät Ärztinnen und Ärzte bei Fragen rund um leistungsorientierten Sport und Herz-Kreislaufsystem.

mehr

Schatten im Sportsommer

Der Spitzensport bietet Identifikationspotenzial, wirft aber auch sehr kritische Fragen auf ... sagt Dr. Ansgar Molzberger, Institut für Sportgeschichte der Deutschen Sporthochschule Köln.

mehr

Neue Öffnungszeiten in der ZBSport

Als Ergebnis einer Studierendenbefragung öffnet und schließt die ZBSport ab 1. August werktags jeweils eine Stunde früher. Samstags werden die Öffnungszeiten um drei Stunden verlängert.

mehr

Nachhaltigkeit bei Sportgroßveranstaltungen

Beirat „Umwelt und Sport“ beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) veröffentlicht Positionspapier

mehr

Schluss mit den Hymnen!

Bei Olympia schaut am Ende alle Welt auf den Medaillenspiegel. Doch bei einem Fest, das Menschen zusammenführen soll, haben Hymnen und andere National-Insignien nichts zu suchen ... sagt Volker Schürmann, Institut für Pädagogik und Philosophie der Deutschen Sporthochschule.

... mehr

2.800 Schläge bis zum Masterabschluss

Tobias Menzel wurde am Royal Melbourne Institute of Technology für die beste Masterarbeit ausgezeichnet.

mehr

R(h)ein Energie - Inklusion durch Sport

Anlässlich des ersten inklusiven Staffellaufs beim RheinEnergie Marathon trafen sich Sportler mit und ohne Behinderung, um gemeinsam zu trainieren.

mehr

Über 100 Studierende zeigen faire Kämpfe auf hohem Niveau

Am Wochenende vom 15. bis 17. Juli fanden die diesjährigen Hochschulmeisterschaften im Boxen in Marburg statt. In über 63 Kämpfen traten Boxer und Boxerinnen aus über 38 deutschen Hochschulen an.

mehr

Rio 2016: Heute startet unser Olympia-Countdown

Um Ihnen die Zeit bis zum Beginn der Olympischen Spiele in Rio am 5. August 2016 zu verkürzen, gibt es ab sofort jeden Tag etwas Interessantes rund um Olympia zu erfahren, und zwar in unserem Olympia-Countdown. An 16 Tagen stellen wir eine Frage und liefern gleichzeitig die Antwort darauf. Jeden Tag...

mehr

Höhenflüge und Sport

Wer gerade joggt, kann schlecht Kopfrechnen. In der Schwerelosigkeit hingegen klappt das besser als bei normaler Erdbeschleunigung. DSHS-Wissenschaftler Stefan Schneider im Interview mit dem Laborjournal.

mehr

Internationales Seminar im Lehramt

Wie wird Inklusion im Sportunterricht in den Niederlanden umgesetzt und wie sieht es im Vergleich in deutschen Schulklassen aus? Diesen Fragen gingen Lehramtsstudierende der Deutschen Sporthochschule Köln und der Hanzehogeschool Groningen in einem gemeinsamen internationalen Seminar nach.

... mehr

Videoaufnahmen für Tennis-Lehrvideos

Bewegungsabläufe in Superzeitlupe sind oftmals sehr spektakulär. Zum Beispiel im Tennis, wo der Zuschauer bei einer Spielsituation in Realgeschwindigkeit schon Mühe hat, dem Ball mit den Augen zu folgen. Videos in Superzeitlupe bieten daher interessante Einblicke in die Technik und können somit lehrreich...

mehr

Runde um Runde bei den Bahnrad-Hochschulmeisterschaften

Die alljährlichen Bahnrad-Hochschulmeisterschaften auf der Albert-Richter-Bahn waren gestern ein voller Erfolg. Studierende und MitarbeiterInnen der Sporthochschule lieferten sich spannende Rennen.

mehr

"Blut ist dicker als Weihwasser"

SpoHoetry-Slam begeistert das Publikum: Julius Schmidt gewinnt mit seinem kritischen Slam zum Thema "religiöser Fanatismus".

mehr

Umfrage zu Studierendeninteressen und Motivationen

Der Lehrstuhl für Organisations-, Medien- und Sportökonomie der Universität Paderborn lädt zur Teilnahme an einer Studie ein, die sich mit Studierendeninteressen und Motivationen beschäftigt.

mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

Studie zur sozialen Wahrnehmung +++ Mobil im Alter – der Nutzen einer neuen Smartphone-Applikation +++ Studie zur Überprüfung von Tauchregeln für Kinder +++ Einfluss von Ausdauerbelastungen auf das Blut

mehr

Volleyballerinnen fahren zu den EUSA-Games

Am Sonntag geht es auch für die Volleyballerinnen der Deutschen Sporthochschule Köln auf große Tour. Gemeinsam mit Trainer Dr. Jimmy Czimek aus dem Institut für Vermittlungskompetenz in den Sportarten fahren zehn Spielerinnen zu den EUSA-Games nach Zagreb/Kroatien.

... mehr

Handballer auf der "Road to Rijeka"

Die Kölner Hochschulhandballteams machen sich morgen auf den Weg nach Kroatien, wo die European Universities Games (EUSA-Games) stattfinden. Die Eröffnung und die ersten Spiele sind am Mittwoch.

mehr

Boxen im Leichtathletikstadion

Ein Boxring auf der Tartanbahn im NetCologne-Stadion war vergangene Woche der Austragungsort für die 8. Semesterfinalkämpfe der Box-AGs.

mehr

Echter Winner: Kooperationsvertrag geschlossen

Am Wochenende steht die deutsche Tennisspielerin Angelique Kerber im Finale von Wimbledon. Auch ein Team der Deutschen Sporthochschule Köln konnte dieser Tage beim Traditionsturnier auf dem Londoner Rasen einen echten Clou landen.

mehr

A-Trainer-Lehrgang mit „Volleyball-Legenden“

Der diesjährige 1. Teil des 45. A-Trainer-Lehrgangs des Deutschen Volleyball-Verbands (DVV) hatte es in sich: Unter den 26 TeilnehmerInnen befanden sich mit Michael Dornheim, Wolfgang Kuck und Christian Pampel drei ehemalige Nationalspieler, die zusammen 600 Länderspiele absolviert haben.

... mehr

Schmelztiegel von Wissenschaft und Praxis

Einmaliges Kongressevent „Just play it“ vom 25.-27. Juli an der Deutschen Sporthochschule Köln.

mehr

Dem Rektor die Ski gewachst

Die ehemaligen Dozenten der Sporthochschule Ulrich Jonath, Heiner Brinkmann, Paul Spies und Kurt Wilke wurden anlässlich ihrer runden Geburtstage geehrt – eine passende Gelegenheit für die ein oder andere interessante Hochschulanekdote.

mehr

Zertifikat für Tutorinnen und Tutoren

Mehr als 40 Tutorinnen und Tutoren engagieren sich an der Deutschen Sporthochschule Köln für ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen. Sie bieten rund 70 verschiedenen Tutorien an, ob Fachtutorium Statistik oder Wasserspringen oder ein Orientierungstutorium für StudienanfängerInnen. Das Tutorienprogramm...

mehr

Inklusives Projekt beim diesjährigen Köln-Marathon

Am 2. Oktober 2016 feiert der Köln-Marathon sein 20-jähriges Bestehen. An den Start werden dort auch mehrere inklusive Staffeln gehen, bestehend aus Sportlern mit und ohne Behinderung. Am Freitag fand die Auftaktveranstaltung des Projekts "R(h)ein Inklusiv" an der Deutschen Sporthochschule Köln statt.

... mehr

Kölner Hockey-Männer sind Deutscher Hochschulmeister

In der sprichwörtlich allerletzten Minute haben die Kölner Hockeyherren den Titel bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Feldhockey geholt. Im Finale setzte sich die WG Köln gegen das Team aus Berlin durch.

mehr

"Europa vor Ort erkunden" an der Sporthochschule

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Europa vor Ort erkunden" haben heute Schüler, Auszubildende und Lehrer die Deutsche Sporthochschule Köln besucht. Sie erhielten u.a. einen Einblick in die Sportpolitik der Europäischen Union.

mehr

Startschuss für eine Karriere im Sportrecht

Gemeinsamer LL.M.-Studiengang der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Deutschen Sporthochschule Köln bietet fundierte sportrechtliche Weiterbildung auf dem aktuellen Stand der Forschung – Start zum kommenden Wintersemester.

mehr

Der Jahresbericht 2015 ist da

Der Jahresbericht KOMPAKT 2015 der Deutschen Sporthochschule Köln ist soeben erschienen. Der Bericht informiert über die wichtigsten Projekte und die vielfältigen Aktivitäten der Sporthochschule. In einem separaten Faktenteil sind Zahlen und Statistiken zusammengestellt.

... mehr

Starc und Smith teilen sich den Sieg beim Hochsprungmeeting

Ein Australier und ein Brite siegen beim Hochsprungmeeting mit Musik an der Deutschen Sporthochschule Köln, verpassen aber knapp die Qualifikationshöhe für Rio.

mehr

Fitnessriegel aus Insektenprotein

Sporthochschul-Absolventin Daniela Geiger und ihr Team belegen mit der Geschäftsidee „Insecubator“ den 1. Platz beim NUK-Businessplan-Wettbewerb 2016.

mehr

SpoHo aktuell im Juli

Bewegungstherapie: Positiver Unterstützer bei der Krebstherapie +++ Bahnrad-Hochschulmeisterschaften +++ dvs-Sportspiel-Symposium & TGfU +++

mehr

Rhönradturner Marcel Schawo räumt bei der WM ab

Mit insgesamt fünf Medaillen im Gepäck ist Sportstudent Marcel Schawo von der Rhönrad-WM in Cincinnati (USA) heimgekehrt. Die Deutsche Sporthochschule Köln gratuliert ihm ganz herzlich!

mehr

Lakritz und grüner Tee

Ob China, Australien, England oder Finnland: Der International Day an der SpoHo gab Einblicke in die verschiedenen Traditionen der Herkunftsländer vieler internationaler Studierender der Deutschen Sporthochschule Köln.

mehr

Besuch aus Shanghai

16 Studierende der Sport-Universität Shanghai (SUS) sind im Rahmen der ersten „Summer School on Leisure Sport, Tourism and Sport Studies in Germany“ zu Gast an der Deutschen Sporthochschule Köln.

mehr

Ab 1. Juli fürs Deutschlandstipendium bewerben

Private Förderer und das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützen Sportstudierende mit 300 Euro im Monat. Bewerbungsstart ist der 1. Juli.

mehr

Als Justice Too Late

Dr. Horst Hilpert, ehemaliger Vorsitzender des Kontrollausschusses des Deutschen Fußball Bundes, gab Einblicke in herausragende rechtliche Fußballentscheidungen.

mehr

Übung macht den Meister nach 10.000 Stunden?

Lediglich etwa 20% der sportlichen Leistungen können durch Trainingsstunden erklärt werden, sagt Professor Markus Raab vom Psychologischen Institut der DSHS.

mehr

Live bei der Olympiavorbereitung im Badminton

Studierende der Deutschen Sporthochschule besuchten im Rahmen ihrer Profilvertiefung Badminton den Bundesstützpunkt in Mülheim an der Ruhr.

mehr

Einblicke in aktuelle Forschungsergebnisse

Sport in der Schwangerschaft, mediale Skandalberichterstattung oder Nachweismethoden in der Dopinganalytik – das Spektrum der Beiträge reicht von medizinischen über biochemische bis hin zu medienwissenschaftlichen Fragestellungen.

mehr

Formtest für die Olympischen Spiele in Rio

Kölner Hochsprungmeeting am 29. Juni 2016, 18 Uhr an der Deutschen Sporthochschule Köln mit den Olympiafahrern Eike Onnen, Luis Castro und Edgar Rivera.

mehr

„Werden Sie Botschafter der Wissenschaft"

Den Abschluss des Studiums gebührend feiern – das konnten zahlreiche AbsolventInnen beim diesjährigen Absolvententag, der erstmals vom AStA der Sporthochschule mitorganisiert wurde.

mehr

Topleistungen bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften

Nicht weniger als fünf Studentinnen der Deutschen Sporthochschule Köln haben bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften am vergangenen Wochenende eine Medaille erkämpft. Ganz oben auf dem Podest stand als Siegerin des 1.500-Meter-Laufs Konstanze Klosterhalfen (TSV Bayer 04 Leverkusen).

... mehr

All' die schönen Fußball-Bilder

Medienwissenschaftler Dr. Christoph Bertling bei WDR 5, u.a. zur Frage der gesellschaftlichen Verantwortung der UEFA.

mehr

Titel verteidigt

Damen-Volleyballmannschaft der SpoHo wurde am Wochenende Deutscher Hochschulmeister

mehr

Memmert als Associate Editor berufen

Univ.-Prof. Dr. Daniel Memmert ist als Associate Editor für die international renommierte Zeitschrift Research Quarterly for Exercise and Sport berufen worden.

mehr

Ute Schäfer: „Die gute Zusammenarbeit vertiefen“

Vorsitzende der Sportstiftung NRW zu Gast beim Rektor der Deutschen Sporthochschule Köln, Professor Heiko Strüder

mehr

Gastvorträge und „Tennis für alle”

Dr. Giannis Athanailidis (Assistant Professor an der Democritus University in Thrace, Griechenland) zu Gast an der Sporthochschule; integrativer Tennisunterricht begeistert Studierende.

mehr

Der neue KURIER ist da!

Die aktuelle Ausgabe der Hochschulzeitung KURIER ist eingetroffen. Viel Spaß beim Lesen!

mehr

Bewegung auf engstem Raum

Eine neue Simulationsstudie der National Aeronautics and Space Administration (NASA) in Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) erforscht den Effekt von anhaltendem Stress auf Aspekte der Gesundheit und Teamarbeit in typischen Szenarien von Weltraummissionen. Dazu werden die...

mehr

430-mal um den Kölner Dom

Am kommenden Sonntag geht zum 100. Mal das Radrennen "Rund um Köln" über die Bühne. Im Vorfeld hatte das Institut für Natursport und Ökologie am gestrigen Abend zu einem Radsportsymposium eingeladen.

mehr

Geistig fit bis ins hohe Alter?!

Deutsche Sporthochschule Köln an Studie zur Trainierbarkeit der Denkfähigkeit im Alter beteiligt – Probanden gesucht!

mehr

Themenpaket zur Fußball-Europameisterschaft

In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Passend zu dieser Sportgroßveranstaltung hat die Deutsche Sporthochschule Köln ein Themenpaket zusammengestellt.

mehr

„Medizin 4.0 – Zur Zukunft der Medizin in der digitalisierten Welt“

Dr. Christian Brinkmann referiert beim Interdisziplinären Kongress Junge Wissenschaft und Praxis in Berlin.

mehr

Radsportsymposium "Kölle om Rädche"

Das Institut für Natursport und Ökologie lädt am 9. Juni 2016 anlässlich des 100. Radrennens „Rund um Köln“ ein.

mehr

Bewerbung zum Wintersemester gestartet

Bis zum 15. Juli läuft die Bewerbungsphase für das Wintersemester 2016/17. Erstmals ist eine Bewerbung für die beiden neuen englischsprachigen Master M.Sc. Psychology in Sport and Exercise und M.A. International Sport Development and Politics möglich.

mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

Kniegelenksbewegung in Alltagssituationen +++ Operationelle Leistungsfähigkeit in veränderten Lagepositionen +++ Studie zum Aufmerksamkeitsbedarf +++ Typ-2-Diabetes-Patienten für Sport-Studie gesucht +++

mehr

Vor- oder Nachteil für Markus Rehm?

Haben unterschenkelamputierte Weitspringer einen Vor- oder Nachteil? Mit dieser Frage haben sich Wissenschaftler aus Köln, Japan und den USA auseinandergesetzt. Prof. Wolfgang Potthast erläutert die Ergebnisse.

mehr

Acht Medaillen für die SpoHo-Leichtathleten

Die Deutschen Hochschulmeisterschaften Leichtathletik haben sich in den letzten Jahren zu einer bedeutenden Größe im deutschen Wettkampfkalender entwickelt. So fanden die Meisterschaften auch in diesem Jahr bei besten Bedingungen im Paderborner Ahorn-Sportpark eine überragende Resonanz mit über 580...

mehr

Luis Castro springt Olympia-Norm

Luis Castro, puerto-ricanischer Hochspringer am World High Jump Centre an der Deutschen Sporthochschule Köln hat am Wochenende die Qualifikation für die Olympischen Spiele geschafft.

mehr

Volleyball-Freundschaftsspiel gegen die University of Iowa

Spontanes Volleyball-Match der DSHS SnowTrex Volleyballerinnen gegen das Volleyballteam der University of Iowa aus den USA.

mehr

Sportartspezifische Trainingsmethoden und Beobachtungswissen

Das Institut für Kognitions- und Sportspielforschung erhält für zwei Forschungsprojekte im Beachvolleyball und Feldhockey eine neu eingeführte Projektförderung vom Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp).

mehr

Erfolgreicher Abschluss im ersten European Handball Manager

Exklusive Repräsentanten aus dem europäischen Handballsport und -management waren bei der Zertifikatsverleihung am 27. Mai an der Deutschen Sporthochschule Köln vertreten.

mehr

SpoHo aktuell im Juni

+++ Campustag +++ Radsportsymposium +++ KölnerKinderUni +++ Absolvententag +++

mehr

Strategic Portfolio Management bei adidas

adidas ist eine weltweit bekannte Sportmarke. Ihr Bekannheitsgrad liegt bei annähernd 100 Prozent. Einen wesentlichen Anteil an diesem Erfolg hat das "Strategic Portfolio Management". Bei einem Vortrag an der Sporthochschule gaben die zwei adidas-Manager Stefan Kurz und Rainer Schulz spannende Einblicke...

mehr

Stress im Weltraum

Experiment des Instituts für Physiologie und Anatomie für Simulationsstudie der NASA ausgewählt.

mehr

46 Prozent bestehen den Mai-Eignungstest

Mehr als 1.200 Kandidatinnen und Kandidaten sind am 18. und 19. Mai zur Sporteignungsprüfung an der Deutschen Sporthochschule Köln angetreten. 46,1 Prozent bestanden den Test und haben damit eine wichtige Voraussetzung für die Aufnahme des Sportstudiums erfüllt.

mehr

Vorteil oder Nachteil für Weitspringer Markus Rehm?

Pressekonferenz am 30. Mai 2016 im Deutschen Sport und Olympia Museum

mehr

Prominente Handballmanager schließen Studium ab

Der erste Jahrgang des Zertifikatsstudiengangs European Handball Manager feiert am 27. Mai 2016 seinen erfolgreichen Abschluss. Mit dabei sind EHF-Präsident Jean Brihault und EHF-Generalsekretär Michael Wiederer.

mehr

Club Dance Culture NYC

Vielseitiges Tagesprogramm des Instituts für Tanz und Bewegungskultur fand großen Anklang.

mehr

Sportlerproteine aus Insekten

Gründerinitiative NUK zeichnet Geschäftskonzepte aus - einer der beiden Hauptpreise geht an Insecubator

mehr

Sportstudium mit Handicap

Veit Schopper, Student an der Deutschen Sporthochschule, in der ZDF-Sendung "Menschen - das Magazin".

mehr

KinderUni: die letzten freien Plätze sichern!

Spannende Veranstaltungen an der Sporthochschule (13. bis 16. Juni)

mehr

Korruption im Sport

In London trafen sich gestern Regierungsvertreter aus aller Welt zum Anti-Korruptionsgipfel. Zum selben Zeitpunkt wurde auch an der Deutschen Sporthochschule Köln über Korruption heiß diskutiert. Perfektes Timing beim 10. Kölner Abend der Sportwissenschaft mit dem Titel „Korruption im Sport – liegt der...

mehr

Gesundes und glückliches Altern

Deutsche Sporthochschule Köln an vierjährigem Projekt im EU-Rahmenprogramm Horizon 2020 beteiligt.

mehr

Zwischen Lagerkoller und Wüstenrennmäusen

Drei Extremsportler berichten mit einer imposanten Bildvorführung von ihren Expeditionen nach Chile und in die Wüste Gobi.

mehr

„Das Wichtigste an unserem Beruf ist das Spiel!“

Traumberuf: Fußballkommentator. Die Podiumsdiskussion mit dem Titel „Halten Sie die Luft an, und vergessen Sie das Atmen nicht“ begeisterte am gestrigen Abend das Publikum im vollbesetzten Hörsaal 1 der Deutschen Sporthochschule Köln.

mehr

Wann werden die meisten gelben Karten gegeben?

Professor Daniel Memmert begeistert die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei Wissenschaft in Kölner Häusern.

mehr

„Angsteckend“ bis in jede Körperzelle

BIG Battle begeistert das Publikum mit atemberaubenden Tanzdarbietungen, Akrobatik und Poetry Slam – Bewegungstheater-Gruppe wird Publikumssieger.

mehr

Alles rund ums Rad

Welche Ampel gilt für Radfahrer? Warum ist es sinnvoll, sein Fahrrad codieren zu lassen? Welches Fahrradschloss ist sicher? Wie radelt es sich mit 0,8 Promille Alkohol im Blut?

mehr

Jetzt für den Campustag anmelden!

Informationstag zu den Bachelor- und Lehramtsstudiengängen der Deutschen Sporthochschule Köln am 04. Juni 2016.

mehr

„Ja, der Fehler ist ein systemischer“

10. Kölner Abend der Sportwissenschaft am 12. Mai zum Thema: Korruption im Sport – liegt der Fehler im System?

mehr

Halten Sie die Luft an, und vergessen Sie das Atmen nicht

Institut für Kommunikations- und Medienforschung empfängt Kai Dittmann, Wolff-Christoph Fuss, Tom Bayer und Béla Réthy zu einer Diskussionsrunde mit Studierenden: 11. Mai, 19:30 Uhr.

 

mehr

Erfolg und Misserfolg im Fußball

Wissenschaft in Kölner Häusern am 11. Mai mit Prof. Dr. Daniel Memmert im RheinEnergieStadion

mehr

Abschlusspräsentation Sozioökonomisches Monitoring Nationalpark Eifel

Studie der Deutschen Sporthochschule Köln und der Universität für Bodenkultur Wien über regionalökonomische Effekte und das Besucherverhalten

mehr

Von Null auf 6.000 oder Wandern in der Wüste

Extremsportler berichten von ihren Expeditionen nach Chile und in die Mongolei. Termin: 11. Mai, 18 Uhr (Hö 3).

mehr

BIG Battle geht in die zweite Runde

Finale um den Preis für Bewegungskunst, Inszenierung und Gestaltung am 10. Mai 2016 um 19 Uhr in Hörsaal 1.

mehr

Gesundheitsfördernde Hochschulkultur

Die Deutsche Sporthochschule Köln baut für ihre Studierenden und MitarbeiterInnen ein Betriebliches Gesundheitsmanagement auf.

mehr

Wahl des wissenschaftlichen Personalrats

Am 8. und 9. Juni 2016 wählen die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sporthochschule ihren Personalrat.

mehr

Die Stärken unterschiedlicher Fördersysteme herausarbeiten und nutzen

400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim NRW-Kongress „Leistung ohne Limit – Erfolgsfaktoren der Athletenförderung“ an der Deutschen Sporthochschule.

mehr

DSHS SnowTrex Köln goes Beach

Melanie Preußer und Silke Schrieverhoff werden in dieser Saison als neuformiertes Beachduo für den Kölner Hochschulclub an den Start gehen.

mehr

Girls‘Day an der Sporthochschule

Mädchen ab der 5. Klasse sind einen Tag lang an der Deutschen Sporthochschule Köln zu Gast, um Einblicke in den Universitätsalltag zu bekommen. Der Besuch der Schülerinnen besteht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil.

mehr

SpoHo aktuell im Mai

+++ Anmeldestart KinderUni +++ BIG Battle +++ Wissenschaft in Kölner Häusern +++ Extrem- und Abenteuersport in Chile und in der Wüste Gobi+++ 10. Kölner Abend der Sportwissenschaft +++

mehr

Wie gefährlich sind Kopfbälle im Fußball?

Auch Wissenschaftler der Deutschen Sporthochschule arbeiten daran, genauer in die Köpfe von Sportlern schauen zu können. Ein Beitrag im TAGESSPIEGEL ...

mehr

Raumkontrolle ist wichtiger Leistungsfaktor

Finale Ergebnisse des von der Deutschen Fußball Liga geförderten Positionsdaten-Projekts

mehr

Verdacht auf Asbestbelastung in älteren Gebäuden

Deutsche Sporthochschule erhöht Kontrolldichte und kündigt weitere Maßnahmen an – Gutachten zeigt kein erhöhtes Risiko bei normaler Nutzung

mehr

Korruption im Sport – liegt der Fehler im System?

10. Kölner Abend der Sportwissenschaft am 12. Mai

mehr

Die diametrale Doppelsechs an der SpoHo

Frank Wormuth, Leiter der DFB-Fußballlehrerausbildung und Trainer der U20-Fußballnationalmannschaft der Männer, hat auf Einladung des Instituts für Vermittlungskompetenz in den Sportarten die SpoHo besucht, einen Vortrag gehalten und eine Praxiseinheit im Rahmen des Lehr- und Forschungsgebiets (LFG)...

mehr

Wieder geöffnet ...

Der Eltern-Kind-Raum im FC-Sportinternat ist wieder nutzbar!

mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

+++ Tapering-Radstudie +++ Detektion von autologem Blutdoping +++ Neue Methoden zur Identifizierung des maximalen Laktat-Steady-State +++ Mentale Leistungsfähigkeit und Licht +++

mehr

Healthy Campus – Hochschule der Zukunft?

Die erste Healthy-Campus-Konferenz fand am 14. April im Bonner Universitätsclub statt.

mehr

Wissenschaftliche Untersuchung mit Weitspringer Markus Rehm

Für die Inhalte einer japanischen TV Sendung startet in Kürze eine wissenschaftliche Untersuchung des unterschenkelamputierten Weitspringers und Paralympics-Siegers Markus Rehm. Für die Sendung soll vor allem geklärt werden, warum Markus Rehm so viel weiter als andere Athleten mit vergleichbarer...

mehr

Studierendenpreis für außergewöhnliches studentisches Engagement

Vorschläge für den Studierenden-Sozialpreis können bis zum 4. Mai 2016 eingereicht werden.

mehr

Zwei neue Master starten zum Winter 2016/17

Neu im Programm: M.A. International Sport Development and Politics und M.Sc. Psychology in Sport and Exercise.

mehr

Die ersten beiden Absolventinnen des Lehramt-Masters

Laura Hofmann und Anke Müller waren schnell, sehr schnell. Die beiden angehenden Lehrerinnen sind die ersten zwei Absolventinnen der neuen Kölner Master-Lehramtsstudiengänge, des so genannten Master of Education. Am 12. April erhielten sie ihre Zeugnisse vom Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL) an der...

mehr

Frequenz 100,0 live vom SpoHo-Campus

Sportwissenschaft im Radio, eingebettet in coole Musik – ein Format, das die Besonderheit des Kölncampus Roadtrips ausmacht...

mehr

Erfolgreiche Fachtagung zu sexualisierter Gewalt im Sport

Rund 70 TeilnehmerInnen bei Fachvorträgen, Workshops und Theater dabei.

mehr

Trauer um Brigitta Lummerich

Die Deutsche Sporthochschule trauert um Brigitta Lummerich, die am 25. März 2016 verstorben ist.

mehr

Gesundheit und Gesundheitsförderung als Wettbewerbsfaktor

Bei der Healthy-Campus-Konferenz am 14. April (Universitätsclub Bonn) stellen Fachleute den aktuellen Stand vor

mehr

Welcher Master soll es sein?

Vorstellung aller konsekutiven Master-Studiengänge auf dem Master-Infotag am Samstag, 23. April 2016, ab 10 Uhr.

 

mehr

Leistung ohne Limit?

Kongress Nachwuchsförderung am 25. und 26. April: „Leistung ohne Limit – Erfolgsfaktoren der Athletenförderung“

mehr

Herzliches Willkommen für die neuen Studierenden

Erstsemesterbegrüßung im großen Hörsaal mit Rektorat, Poetry Slam, Akrobatik und dem FC-Maskottchen Hennes.

mehr

Respekt vor Grenzen - geschützt im Sport

Kölner Fachtagung zur Prävention von sexualisierter Gewalt im Sportverein am Samstag, 9. April 2016, von 9 bis 17 Uhr.

mehr

Erfolgreiche Premiere der Ergorudern-DHM

SpoHo-Student Jonas Ebbecke Sechster beim Ruderegometer der Leichtgewichtsklasse.

mehr

Neues Gesundheitsprojekt startet heute

Kölner Sportuniversität belohnt HochschulmitarbeiterInnen für körperliche Aktivität.

mehr

Begrüßung zum neuen Sommersemester

Die Deutsche Sporthochschule heißt ihre neuen Studienanfängerinnen und Studienanfänger am 5. April 2016 offiziell willkommen.

mehr

Motivation im Basketball, Handball und Feldhockey

Institut für Kognitions- und Sportspielforschung erhält Förderung des Bundesinstituts für Sportwissenschaft (BISp).

mehr

Information und Kommunikation im Sport von Menschen mit Behinderung

Forschungsbericht zur „Verbesserung der Netzwerkstrukturen im inklusiven Sport von Menschen mit Behinderung“ vorgelegt.

mehr

Ergebnisse des EU-Projekts "Parasport Exchange" vorgestellt

Vertreter des Instituts für Kommunikations- und Medienforschung ziehen Bilanz auf dem renommierten EU Sport Forum in Den Haag.

mehr

SpoHo aktuell im April

Erstsemesterbegrüßung +++ Kölner Fachtagung: Respekt vor Grenzen – geschützt im Sport +++ Master-Infotag +++ Kongress Nachwuchsförderung NRW +++

mehr

Trauer um die Opfer von Brüssel

Statement von Prof. Dr. Dr. Stefan Schneider zu den Terroranschlägen in Brüssel.

mehr

Videodreh an der Sporthochschule

Ab 2020 ist Parabadminton bei den Paralympischen Spielen im Programm – das erste Lehrvideo für die Sportart wurde jetzt an der Deutschen Sporthochschule gedreht.

mehr

Jetzt anmelden und dem Diabetes davonlaufen

Neben Lauf- und Walkinggruppen an 25 Standorten in ganz Deutschland werden erstmals auch Fahrradgruppen und die Teilnahmemöglichkeit für Angehörige angeboten.

mehr

Mitgliederversammlung des hochschulgründernetz cologne wählt neuen Vorstand

Professor Sebastian Uhrich, Institut für Sportökonomie und Sportmangement, für die DSHS im neuen hgnc Vorstand vertreten. hgnc e.V. – das Gründernetzwerk für die Kölner Hochschulen.

mehr

Breakdance-Weltmeister zeigt sein Können

Der mehrmalige Weltmeister im BBoying (Breakdance), BBoy Mounir, hat das Institut für Tanz und Bewegungskultur zur 17. Ausgabe von BREAK ANATOMY besucht.

mehr

Reisestipendien für Nachwuchswissenschaftlerinnen

Netzwerktreffen der Stipendiatinnen des vergangenen Jahres: 2015 konnten an der Deutschen Sporthochschule 27 Wissenschaftlerinnen durch das Stipendium gefördert werden.

mehr

Trauer um Pit Winkelnkemper

Die Deutsche Sporthochschule trauert um ihren langjährigen Basketballdozenten, der in der vergangenen Woche verstorben ist. Die Trauerfeier findet am 11. März statt.

mehr

Gillette Uni-Liga 2016 auch in Köln

Wenn im April der Ball wieder an den teilnehmenden Hochschulen rollt, darf sich die Uni-Liga, das gemeinsame Projekt der UNICUM Live und des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes, künftig mit Gillette über einen starken Partner freuen.

mehr

Mobilisierungsassistent für Demenzpatienten

Neues Forschungsprojekt „MobiAssist“ nutzt die positive Wirkung von Bewegung bei Demenzerkrankungen.

mehr

Deutsche Sporthochschule trauert um Hannes Löhr

Der Absolvent der Kölner Sportuniversität starb am heutigen Montag im Alter von 73 Jahren.

mehr

Fotowettbewerb des International Office

Ihr habt ein Auslandssemester absolviert und dort tolle Impressionen mit der Kamera festgehalten? Dann macht mit beim Fotowettbewerb des International Office. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2016!

mehr

Der Sport positioniert sich im Wahlkampf

Der Landessportbund Rheinland-Pfalz hat den Parteien vor der Landtagswahl am 13. März Fragen zu den wichtigsten sportpolitischen Themen gestellt. Jörg-Uwe Nieland im Gespräch mit Astrid Rawohl (DLF)

mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

+++ Krafttrainingsbezogene Studie +++ Mentale Leistungsfähigkeit und Licht +++ Studie zum Schiedsrichterverhalten +++ Embodied Cognition-Studie +++

mehr

Mentoring Programm gestartet

Acht Bewerberinnen werden in den kommenden 16 Monaten bei der Entwicklung ihrer Potenziale, Kompetenzen und Zielstrategien durch ein Team aus renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern betreut.

mehr

Einblicke in das Sportstudium

Der Campustag bietet Studieninteressierten einen detaillierten Einblick in das Studienangebot der Deutschen Sporthochschule Köln.

mehr

Die Betroffenen anhören

Kick-off für das EU-Projekt VOICE. Das Institut für Soziologie und Genderforschung startet ein neues EU-Projekt zur Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt im Sport.

mehr

„2015 war ein Erfolgsjahr“

Die Kanzlerin Angelika Claßen nutzte den traditionellen Neujahrsempfang, um mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung und Technik auf das Jahr 2015 zurückzublicken – und das war ein „Erfolgsjahr“.

mehr

Sportbedingte Gehirnerschütterungen

Wissenschaftler entwickeln neue Diagnostik-Methode

mehr

Erstmals vier Förderlinien bei der hochschulinternen Forschungsförderung

Für alle Phasen der wissenschaftlichen Karriere gibt es passende Förderungen – die ausgewählten Projekte 2015/16 stehen nun fest.

mehr

Projekt „Radfahren in der Grundschule“ für den Deutschen Fahrradpreis nominiert

Bei der Preisverleihung am 25.02.16 in Essen anlässlich der Messe “Fahrrad Essen“ wird sich entscheiden, welchen Platz auf dem Siegertreppchen das Projekt einnehmen wird.

mehr

Paralympics: „Die Ansprüche an die Sportmedizin sind deutlich gewachsen“

Prof. Dr. Thomas Abel über die Faszination Paralympics, willkommene Trends sowie Veränderungen im Sport von Menschen mit Behinderungen.

mehr

www.green-champions.de nun auch auf Englisch

Das Internetportal Green Champions 2.0 für nachhaltige Sportveranstaltungen gibt es ab dem heutigen Tag auch in englischer Version.

mehr

Abschlusssymposium von SportVernetzt.de

Am gestrigen Donnerstag hat das 8. wissenschaftliche Abschlusssymposium der Initiative SportVernetzt.de stattgefunden.

mehr

Rastlosigkeit bei Alzheimer

Kölner Forscher untersuchen das Bewegungsverhalten von Menschen mit Alzheimer. Das Forschungsprojekt von Prof. Dr. Wiebren Zijlstra (Institut für Bewegungs- und Sportgerontologie) und PD Dr. Peter Häussermann (LVR-Klinik-Köln) wird von der Alzheimer Forschung Initiative e.V. mit 80.000 Euro unterstützt.

... mehr

Ladies Dance feiert zehnten Geburtstag

Mit einem großen Empfang, Tanzworkshops, einer Fotoaustellung und einer Jubiläumsparty mit Livemusik hat die Initiative Ladies Dance ihr zehnjähriges Bestehen an der Deutschen Sporthochschule Köln gefeiert.

mehr

Olympia-Qualifikation für Edgar Rivera

Sieger des Kölner Hochsprungmeetings 2016 löst mit übersprungenen 2,30 m das Ticket nach Rio.

mehr

Staffelteams siegen bei Leichtathletik-DHM

Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften (DHM) in der Leichtathletik haben vor einer Woche zahlreiche Kölner Studierende Siege und Erfolge feiern können, v.a. die Staffelläuferinnen und Staffelläufer der Deutschen Sporthochschule Köln konnten gute Platzierungen einheimsen.

... mehr

Goldene Kamera für Dunja Hayali

Absolventin der Deutschen Sporthochschule Köln wird in der Kategorie "Beste Information" mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet

mehr

Junge Fußballspieler im Labor

Forschungsprojekt des Instituts für Biomechanik und Orthopädie untersucht den Einfluss von Sport auf die Entwicklung von Muskeln und Sehnen im Kindes- und Jugendalter.

mehr

Fußballlehrer im Dopinglabor

Am vergangenen Mittwoch hat der aktuelle Fußball-Lehrer-Lehrgang des DFB die Deutsche Sporthochschule Köln besucht. Diesmal lag der Schwerpunkt auf den Themen Ernährung und Doping.

mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

+++ Kniebeuge und Blutknorpelmarker Studie +++ Typ-2-Diabetes Studie +++ Zelluläre Prozesse der muskulären Ermüdung +++ Eye-Tracking-Studie zum Gesundheitsbewusstsein +++

mehr

Edgar Rivera sticht Jaroslav Baba aus

Nach einem spannenden Wettkampf sichert sich der Mexikaner Edgar Rivera den Sieg beim Hallenmeeting „Hochsprung mit Musik“ im Stechen mit einer Höhe von 2,26 m.

mehr

Arzt – Forscher – Manager

Alt-Rektor und Gründer des Instituts für Kreislaufforschung und Sportmedizin der Deutschen Sporthochschule, Prof. mult. Dr. med. Dr. h.c. mult. Wildor Hollmann, wird am 30. Januar 91.

mehr

Über 500 Boxfans sehen K.o.-Sieg

Am vergangenen Donnerstagabend wurde Hörsaal 1 zur Boxarena: Zu den 7. Semester-Finalkämpfen kamen mehr als 500 ZuschauerInnen. Sie wurden Zeugen rasanter Kämpfe.

mehr

Ehrenamtspreis der Oberbürgermeisterin „KölnEngagiert 2016“

Teilnehmen können alle Bürgerinnen und Bürger, die sich in Köln (in Stadtteilen, Stadtbezirken oder stadtweit) freiwillig engagieren – bis zum 15. April bewerben!

mehr

Was hat der Klapperstorch mit dem Transfermarkt im Profifußball zu tun?

Studie aus dem Profifußball zeigt die Geburtenverteilung der 100 wertvollsten Spieler – relativ jüngere Spieler haben einen geringeren Marktwert.

mehr

Wortakrobatik im Hörsaal

Anlässlich des vierten SpoHoetry-Slams ("Slamwars - Episode 4") präsentierten neun Slammer ihre während des Semesters ausgearbeiteten Poetryslam-Texte und begeisterten damit das Publikum in Hörsaal 1.

mehr

Fit fürs All

An der Deutschen Sporthochschule Köln gibt es einen ganzen Forschungszweig, der sich mit der Fitness im Weltraum beschäftigt. Erfahren Sie mehr im Deutschlandradio Kultur.

mehr

Internationale Verstärkung für European Handball Manager

Mit Prof. Dr. Carmen Manchado López konnte eine weitere Persönlichkeit des Handballsports zur Unterstützung des Zertifikatsstudiums gewonnen werden.

mehr

30 Tage Isolation

Deutsche Sporthochschule an Isolationsprojekt der NASA beteiligt. Ende Januar startet die erste von vier Isolationsmissionen - jeweils vier Freiwillige werden für jeweils 30 Tage vom Rest der Welt isoliert leben.

mehr

Prehabilitation: Fit vor der OP

Lange Schonphasen waren gestern - dosierte und gezielte Bewegung kann die Heilungskräfte des Körpers unterstützen, sagt Professor Wilhelm Bloch vom Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin.

mehr

Deutsches Top-Trio beim Hochsprungmeeting

Kölner Hochsprungmeeting mit Musik am 27. Januar, 18:30 Uhr, im Leichtathletikzentrum der Deutschen Sporthochschule Köln.

mehr

Wie funktioniert Vermarktung in der Fußball Bundesliga?

Der vom Absolventenverein Sportökonomie und Sportmanagement (ASS) organisierte Gastvortrag lockte so viele Interessierte, dass er kurzfristig in den größten Hörsaal (Hörsaal 1) verlegt wurde.

mehr

Speed-Dating für Gründer

Beim hgnc-Ideenmarktplatz hatten Gründungsinteressierte sieben Minuten Zeit, um ihre Idee den Experten schmackhaft zu machen. Zwanzig junge Männer und Frauen ergriffen die Chance und präsentierten ihre Geschäftsidee.

mehr

Trauer um Maria Ritossa

Die Deutsche Sporthochschule trauert um Maria Ritossa, die am 7. Januar im Alter von 61 Jahren verstorben ist.

mehr

Mentale Stärke im Fußball

Der 1. FC Köln, die Deutsche Sporthochschule Köln, sowie die Initiative Mentaltalent arbeiten bei einem neuen Projekt zur sportpsychologischen Betreuung der FC-Talente zusammen.

mehr

Kritik am Bayern-Trainingslager in Katar

Interview mit Sportpolitikexperte Prof. Jürgen Mittag in 11 Freunde zum Trainingslager des FC Bayern München in Katar.

mehr

Erfolgreicher Adventsspendenlauf

Die TeilnehmerInnen des Laufs spendeten mehr als 2.000 € an die Flüchtlingsinitiative Grenzenlos in Bewegung-SpoHo aktiv e.V.

mehr

Noch bis 15. Januar für Prüfungen anmelden!

Die Anmeldung zu den Prüfungen für das Wintersemester 2015/2016 läuft bis zum 15.01.2016. Bitte melden Sie sich zu allen Prüfungsleistungen an, die Sie im laufenden Semester erbringen möchten. Dies betrifft auch Praktika oder Teilleistungen (Klausur und praktische Prüfung in einem Modul).

... mehr

Nachhaltige Hilfe bei starkem Übergewicht

Die Sporthochschule unterstützt übergewichtige Menschen im Rahmen des einjährigen M.O.B.I.L.I.S.-Konzepts professionell beim Abnehmen.

mehr

Inklusion im Sport - es gibt zu wenig davon

Thomas Abel, Professor für Paralympischen Sport an der Deutschen Sporthochschule, auf deutschlandfunk.de

mehr

Wir machen Weihnachtsferien!

Vom 24. Dezember 2015 bis einschließlich 1. Januar 2016 geht die Deutsche Sporthochschule in die Winterpause, das heißt die Hochschule ist geschlossen! Die Veranstaltungen der Studierenden beginnen wieder am 7. Januar 2016.

mehr

Problemlösung und Kreativität

Institut für Kognitions- und Sportspielforschung erhält Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für ein Projekt mit holländischen Kollegen.

mehr

SpoHo aktuell im Januar

hgnc-Ideenmarktplatz +++ Videoabend: Unser See unter Wasser +++ Kölner Hochsprungmeeting mit Musik +++ SpoHoetry Slam

mehr

Philipp Born als Keynote-Speaker bei der ITF Trainerkonferenz

Die Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Vermittlungskompetenz in den Sportarten präsentierte die Daten seiner Doktorarbeit und transferierte diese in die Trainingspraxis.

mehr

Gute Beschäftigungsbedingungen für Hochschulpersonal

Die Deutsche Sporthochschule Köln arbeitet daran, die Universität als Arbeitsplatz noch attraktiver zu machen. Um dies auch nach außen zu dokumentieren, wurde heute der „Vertrag über gute Beschäftigungsbedingungen für das Hochschulpersonal“ des Landes NRW unterschrieben.

... mehr

Konzentrationssport und Party - das ist Dart!

Die Weltmeisterschaft der Professional Darts Corporation (PDC) läuft vom 17. Dezember 2015 bis 3. Januar 2016. Einen interessanten Beitrag zum Darts-Sport haben Studierende der Lehrredaktion DSHS-TV angefertigt. Sie stellen die Sportart, die sich zwischen Kneipensport und Höchstkonzentration bewegt, vor.

... mehr

Neue Unterstützungsplattformen für Lehramtsstudierende

NRW-Wissenschaftsministerium unterstützt Projekt des Sportlehrer/innen-Ausbildungs-Zentrums (SpAZ)„Individuelle Bildungsbiographien begleiten und professionelle Entwicklung fördern“ (InPro).

mehr

Erfolgreicher Start beim KRV ERGO-CUP

Sporthochschul-Studierende rudern in der Vierer-Männerstaffel auf den vierten Platz.

mehr

Inklusion im Sport

Wie weit ist Inklusion im Spitzensport und im Breitensport schon vorangekommen - und wo hapert es noch? Symposium im DLF Anfang Dezember 2015 - u.a. mit Professor Thomas Abel (DSHS).

mehr

"Stillstand ist Rückschritt"

Anlässlich des 7. Kölner Sportrechtstages diskutierten namhafte Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Sport über das Thema "Diskriminierung im Fußball".

mehr

OSC für wissenschaftlichen Kongress in Johannesburg

Vom 30. November bis 2. Dezember 2015 haben das Zentrum für Olympische Studien (OSC) der Deutschen Sporthochschule Köln und die University of Johannesburg den wissenschaftlichen Kongress „Historical and Contemporary Issues in Olympic Studies“ in Johannesburg organisiert.

... mehr

Super Bewertung für die SpoHo-Mensa

Das Kölner Studierendenwerk (KStW) hat eine Onlineumfrage unter Studierenden zur Bewertung der Mensen durchgeführt. Rund 800 Meinungen wurden ausgewertet; knapp 200 davon zur SpoHo-Mensa.

mehr

Systematische Spielbeobachtung im Tennis

Tennis auf Spitzenniveau haben 30 Sportstudierende im Rahmen ihrer Tenniskurse an der Deutschen Sporthochschule Köln erleben dürfen. Dabei ging es allerdings nicht um das bloße Zuschauen bei einem Match zweier Tennisbundesligaspieler. Die Studierenden hatten auch Aufgaben für eine systematische...

mehr

Anti-Doping-Code wird auf die Probe gestellt

Institut für Sportrecht evaluiert den Nationalen Anti Doping Code, ein Anti-Doping-Regelwerk für den deutschen Sport.

mehr

Tauch-Expertise der Deutschen Sporthochschule

Die verbandsübergreifende „Eisenacher Erklärung“ enthält Regeln zur Gestaltung der Tauchausbildung von Kindern und Jugendlichen. Die Deutsche Sporthochschule Köln war maßgeblich an der Entwicklung beteiligt und hat entscheidende Grundlagen geliefert

mehr

Evaluation der NRW Sportschulen geht in zweite Förderphase

Abteilung Pädagogik des Instituts für Pädagogik und Philosophie erhält Folgeauftrag in Höhe von insgesamt 316.000 Euro

mehr

60 Tage simulierte Schwerelosigkeit

Einen ganzen Sonntag im Bett verbringen und einfach mal ausspannen – das genießen viele Menschen ab und zu. Aber 60 Tage lang ununterbrochen im Bett liegen? Sogenannte Bettruhestudien machen genau das: Sie simulieren Schwerelosigkeit, um die Auswirkungen auf die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit der...

mehr

Innovativer Aktivrollstuhl passt sich dem Menschen an

Kölner Start-up DESINO überzeugt Geldgeber - innovativer Rollstuhl wurde in Kooperation mit der Deutschen Sporthochschule und der RWTH Aachen bis zur Marktreife entwickelt.

mehr

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

Inklusion: Wunsch oder Wirklichkeit? Professor Dr. Thomas Abel ist am Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung beim Symposium im Deutschlandfunk zum Thema „Inklusion in Politik, Medien und Gesellschaft" zu Gast.

mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

+++ Nicht-medikamentöse Therapie gegen Muskelkrämpfe +++ Bioparameter in verschiedenen Belastungssituationen +++ Dynamisches Ganzkörper-EMS-Training bei Fußballern +++

mehr

Ehrenpromotion an Prof. Dr. Wolfgang Prinz

Die Deutsche Sporthochschule Köln ehrt den Psychologen und Kognitionswissenschaftler für seine Arbeiten zu Wahrnehmung und Handlung.

mehr

Sport wirkt entzündungshemmend

Neue Studie belegt: Sport führt zu einem Anstieg von entzündungshemmenden Immunzellen

mehr

Sportlicher Adventskalender

SpoHo-Kalender beantwortet sportwissenschaftliche Fragen

mehr

Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft: Sportpsychologisches Jubiläum in Köln

Fast 200 aktuelle und ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Weggefährten, Freunde und Gäste haben am 27. November 2015 das 50. Jubiläum des Psychologischen Instituts der Deutschen Sporthochschule Köln gefeiert.

mehr

Hamburg sagt NEIN

Über Gründe und Hintergründe diskutierten im DLF-Sportgespräch: Dr. Michael Ilgner, Robert Kempe und Professor Volker Schürmann (Institut für Pädagogik und Philosophie der Deutschen Sporthochschule).

mehr

Adventskalender

Der Adventskalender der Deutschen Sporthochschule hält auch in diesem Jahr wieder viele spannende Fragen und Antworten rund um den Sport und die Sportwissenschaft bereit – und tolle Preise. Außerdem: Tür für Tür weihnachtliche Animationen von KünstlerInnen.

mehr

Beim Fallstudienwettbewerb ganz vorne

Kölner Studierende präsentieren Vision für Olympische Spiele 2024 in Hamburg

mehr

Rhönrad-Symposium erläutert neues Wettkampfsystem

68 Rhönradtrainerinnen und -trainer aus ganz Deutschland haben am 21. und 22. November am 1. Rhönrad-Symposium in den Räumlichkeiten der Deutschen Sporthochschule Köln teilgenommen.

mehr

Feierliche Verleihung der Deutschlandstipendien

21 Studierende werden im Rahmen des Deutschlandstipendiums von namhaften Partnern der Sporthochschule gefördert.

mehr

Seit 1947 ... Wissenschaft für den Sport

Vor 68 Jahren, am 29. November, wurde in einem Festakt an der Kölner Universität die Sporthochschule Köln gegründet. Bereits am 7. Juli 1947 startete der Lehrbetrieb mit den ersten Studierenden.

mehr

SpoHo aktuell im Dezember

+++ SpoHo-Adventskalender +++ Nikolauslauf +++ 7. Kölner Sportrechtstag +++

mehr

Olympia 2024 in Hamburg?

Am Sonntag haben sich die Hamburger in einem Bürgerentscheid gegen die Bewerbung Hamburgs für die Olympischen Spiele ausgesprochen. Wir haben Experten der Deutschen Sporthochschule im Vorfeld gefragt, was das Besondere an dem Konzept von Hamburg ist, welche Folgen Sportgroßevents für die austragenden...

mehr

Olympia 2024 in Hamburg?

Expertenstimmen zum bevorstehenden Bürgerentscheid

mehr

Diskriminierung im Fußball

Der 7. Kölner Sportrechtstag am 8. Dezember widmet sich den rechtlichen sowie verbands- und gesellschaftspolitischen Dimensionen von Diskriminierung im Fußball.

mehr

50 Jahre Sportpsychologie in Köln

Zum 50. Institutsgeburtstag veranstaltet das Psychologische Institut ein wissenschaftliches Symposium am 27. November 2015.

mehr

Hambüchen und Urbaniak Hochschulsportler des Jahres

DSHS-Student Fabian Hambüchen und Lena Urbaniak (HS Ansbach) wurden im Rahmen der Vollversammlung des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands als Hochschulsportlerin und Hochschulsportler des Jahres 2015 geehrt. Der Titel der besten Hochschule ging an die Universität Paderborn.

... mehr

Nachhaltigkeitskonzept zur Olympiabewerbung 2024 veröffentlicht

Die Bewerbungsgesellschaft Hamburg 2024 und die Behörde für Umwelt und Energie haben am 19. November 2015 das Nachhaltigkeitskonzept zur Bewerbung um die Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 vorgestellt. Entscheidend mitgewirkt hat an dem Konzept auch das Institut für Natursport und Ökologie um...

mehr

Wie kann man die Mobilität im Alter erhalten?

Menschen möglichst lange gesund und aktiv zu halten, das ist ein Ziel der Mobilitätsforschung. Drei junge Wissenschaftler der Sporthochschule forschen auf diesem Gebiet und präsentierten in einer interaktiven Veranstaltung ihre Projektideen und -ergebnisse.

mehr

SpoHo-Studentin ist Gehörlosen-Sportlerin des Jahres

Die Leichtathletin Felicitas Merker (B.Sc. Sport und Leistung) wurde in Essen aufgrund ihres Erfolges bei der diesjährigen Gehörlosen-EM als Gehörlosen-Sportlerin des Jahres ausgezeichnet.

mehr

Kritik am "westlichen Menschenrechte-Triumphalismus"

Menschenrechte und Menschenwürde werden gerne als Errungenschaften der westlichen Welt dargestellt. Diesen „westlichen Menschenrechte-Triumphalismus" unterzog Prof. Hans Joas anlässlich des UNESCO-Welttags der Philosophie in einem Vortrag an der Sporthochschule einer kritischen Prüfung.

... mehr

Erfolgreicher hgnc-Ideenwettbewerb

SpoHo-Student unter den Preisträgern beim Ideenwettbewerb der Kölner Hochschulen. Prämierung anlässlich des hgnc-Finanzierungstages am 17. November.

mehr

Ein Besonderer unter Vielen

In der Zentralbibliothek gibt es seit Kurzem einen Computerarbeitsplatz für Blinde und Sehbehinderte.

mehr

WG Köln sichert sich beim Comeback den Titel

Nach zehn Jahren Abstinenz im Kanupolo nahm erstmals wieder ein Team aus Köln an den Deutschen Hochschulmeisterschaften teil. Und promt holte sich das Quintett, bestehend aus vier Studierenden der Deutschen Sporthochschule und einem Uni-Studenten, die Goldmedaille

mehr

TRISEARCH evaluiert und entwickelt Präventionsmaßnahmen

Die Auftaktveranstaltung des neuen Forschungsverbundes der Deutschen Sporthochschule stellt die Evidenzbasierung in der Prävention und Gesundheitsförderung in den Fokus. Staatssekretärin Ingrid Fischbach vom Bundesministerium für Gesundheit verweist auf das neue Präventionsgesetz.

... mehr

Im Fokus: Behindertensport

Professor Wolfgang Potthast zu Fragen rund um das Thema "Prothetik" und Professor Thomas Abel zu den Möglichkeiten eines Sportstudiums mit Behinderung im Düsseldorfer hochschulradio.

mehr

Sind die Menschenrechte westlich?

Öffentliche Vorlesung zum UNESCO-Welttag der Philosophie am 19. November, 15-16 Uhr in Hörsaal 1.

mehr

Europa gedenkt der Terroropfer

Erst in der vergangenen Woche haben sich die Deutschen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit und zu ihrer Weltoffenheit bekannt. Die Anschläge des vergangenen Freitags in Paris konfrontieren uns auf furchtbare Art und Weise erneut mit diesem Thema.

mehr

Studierenden-Europameisterschaft in Kroatien

Herzlichen Glückwunsch an unsere beiden frisch gebackenen Studierenden-Europameisterinnen im Taekwondo: Julia Ronken und Marilena Werth!

mehr

Weltoffene Hochschulen – Gegen Fremdenfeindlichkeit

Die Deutsche Sporthochschule Köln und alle in der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zusammengeschlossenen Hochschulen wenden sich in sich in einer bundesweiten Aktion gegen Fremdenfeindlichkeit in Deutschland.

mehr

BehindertensportlerInnen des Jahres 2015

Start der entscheidenden Phase der Sportlerwahl des Deutschen Behindertensportverbands (DBS): Vom 12. bis 22. November 2015 kann abgestimmt werden, welche Athletinnen und Athleten die Behindertensportler des Jahres 2015 sein werden.

mehr

Der neue KURIER ist da!

Druckfrisch eingetroffen ist die neue Ausgabe des KURIER. Die Hochschulzeitung der Deutschen Sporthochschule Köln ist auf dem Campus ausgelegt zum kostenlosen Mitnehmen und kann online im Blätter-PDF gelesen werden.

mehr

Ursachen von Überlastungs- und Wachstumsschäden

Deutsche Sporthochschule erhält Zuschlag für Kooperationsprojekt mit TSG Hoffenheim 1899 und Cavorit GmbH

mehr

Wenn Sportler dem Druck nicht standhalten

Professor Jens Kleinert (Psychologisches Institut) und Rüdiger Barney (ehemaliger Leiter einer Sport-Eliteschule) im Gespräch mit Deutschlandradio Kultur.

mehr

Pokalparty trotz Niederlage

Auch im vierten Anlauf haben die Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln eine Pokal-Sensation verpasst. Ganz so deutlich wie das Ergebnis (3:0) war das Spiel jedoch nicht.

mehr

Zentrum für Präventionsforschung gegründet

Forschungsverbund widmet sich Präventionsforschung in der Praxis – Kickoff-Meeting am 17. November 2015 ab 12:30 Uhr.

mehr

Tanzstudierende präsentieren Arbeiten in Bochumer Zeche

Das Institut für Tanz und Bewegungskultur beteiligt sich an der Entwicklung eines in Deutschland einmaligen Netzwerks und Produktionsortes urbaner Kunst: Die Zeche 1 in Bochum wird zur Plattform für Tanz, Musik und Performance. Am 15. November präsentieren Studierende des Instituts vor Ort künstlerische...

mehr

Förderpreis des DSLV NRW geht an SpoHo-Absolventinnen

Die beiden SpoHo-Lehramtsabsolventinnen Judith Jansen und Judith Nögel haben für ihre gemeinsam verfasste Abschlussarbeit zu inklusivem Schulsport den Förderpreis des Deutschen Sportlehrerverbandes NRW (DSLV NRW) und der Unfallkasse NRW erhalten.

mehr

Einblicke in aktuelle Forschungsergebnisse

Neue Ausgabe des Wissenschaftsmagazins IMPULSE erschienen

mehr

Kölner Biomechaniker vermessen Tim Peakes Knie

Britischer Astronaut, der am 15. Dezember zur Internationalen Raumstation ISS fliegt, nimmt an einem Experiment des Instituts für Biomechanik und Orthopädie der Deutschen Sporthochschule Köln teil.

mehr

Gütesiegel für das Qualitätsmanagement in Studium und Lehre

Die Deutsche Sporthochschule Köln trägt das offizielle Gütesiegel für ihr Qualitätsmanagement: die „Systemakkreditierung".

mehr

Sehen schützt vor Blindheit nicht

„Unaufmerksamkeitsblindheit“ hat auch Auswirkungen im Alltag - aktuelle Studie des Instituts für Kognitions- und Sportspielforschung.

mehr

Sport studieren? Am Campustag informieren!

Sporthochschule stellt Studieninteressierten am Samstag, 7. November 2015 die Bachelor- und Lehramtsstudiengänge vor.

 

mehr

Deutsche Sporthochschule Köln und Bloomsburg University festigen ihre Zusammenarbeit

Nach dem Beginn der Partnerschaft im Jahr 2014 bauen die Rektoren die bisherige Zusammenarbeit aus und streben eine langfristige erfolgreiche Kooperation der beiden Universitäten an

mehr

SpoHo aktuell im November

+++ Campustag +++ Alumni-Homecoming +++ Kickoff-Meeting von TRISEARCH – Zentrum für Präventionsforschung Köln +++ Vorlesung: „Sind Menschenrechte westlich?“ +++ Ringseminar „Eingeschränkte Beweglichkeit im Alter“ +++ 50 Jahre Psychologisches Institut +++ Symposium „Biomechanik und Klinik“+++

... mehr

Appell von Wissenschaftsministerium und Hochschulen in Nordrhein-Westfalen gegen Fremdenhass und Gewalt

Die Hochschulen in Nordrhein-Westfalen und das Wissenschaftsministerium wenden sich aus aktuellem Anlass in einer gemeinsamen Erklärung gegen Fremdenhass, Menschenfeindlichkeit und Gewalt.

mehr

Geschafft: Achtelfinale des Deutschen Volleyball-Pokals

DSHS SnowTrex Köln-Volleyballerinnen mit viertem Auftritt im DVV-Pokal

mehr

Jetzt für ein Familienstipendium bewerben

Die Familienstipendien der Sporthochschule sollen den wissenschaftlichen Nachwuchs fördern und ihm langfristig das Erreichen einer Wissenschaftsposition ermöglichen. Bewerbungen für ein Familienstipendium für den Förderzeitraum 2016 sind bis zum 13. November 2015 einzureichen.

... mehr

Sportdidaktisches Wissen angehender Sportlehrerinnen und -lehrer

Lehramtsstudierende sollen während ihres Studiums fachdidaktisches Wissen erwerben, um später im Beruf z.B. guten Sportunterricht anleiten zu können. SpAZ-Mitarbeiter Dr. Stefan Meier entwickelt derzeit einen Fragebogen, der dieses sportdidaktische Wissen erfassen soll.

... mehr

Gegen Fremdenfeindlichkeit stemmen

HRK-Präsident Horst Hippler nimmt anlässlich des Treffens der Europäischen Rektorenkonferenz Stellung zu den aktuellen Vorkommnissen.

mehr

Radiosender live vom SpoHo-Campus

Der Studierenden-Radiosender Kölncampus besucht die Sporthochschule im Rahmen seiner Tour „Roadtrip“ und sendet live aus einem umgebauten Bus.

mehr

Mit Prothese sprinten – linksherum oder rechtsherum?

Linksseitig amputierte Leichtathleten könnten aufgrund der Laufrichtung benachteiligt sein. Neue Studie der Sporthochschule.

mehr

SportVernetzt: Initiative für ein gesundes Köln

Rund 1.000 Kölner Bürgerinnen und Bürger hat die Initiative SportVernetzt.de bereits auf unterschiedlichste Weise in Bewegung gebracht. Nun ist die neue Webseite SportVernetzt.de online.

mehr

Forschungsreise zu den Olympischen Jugend-Winterspielen

Das Olympische Studienzentrum (OSC) der Deutschen Sporthochschule Köln ermöglicht drei Studierenden eine Reise nach Lillehammer, Norwegen, zu den 2. Olympischen Jugend-Winterspielen im Februar 2016. Bewerbungen bis 10. November 2015.

mehr

Begrüßung in besonderer Kulisse

Die Deutsche Sporthochschule Köln heißt ihre Erstsemester im Rhein-Energie-Stadion offiziell willkommen.

mehr

"Wir gegen die Anderen"

Sportjournalist und Buchautor Ronny Blaschke gab im Ringseminar Einblicke in die Thematik der Rivalität und Abgrenzung im Fußball und erläuterte, wie die aufgeladene Atmosphäre Diskriminierungen bestärken kann.

mehr

Auftaktveranstaltung zum Weiterbildungsmaster Spielanalyse

Mit dem Start des Wintersemesters 2015/16 ist der neue Weiterbildungsmaster M.A. Spielanalyse an der Deutschen Sporthochschule Köln gestartet. Im Zuge des EM-Qualifikationsspiels der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Leipzig wurden die Studierenden dabei gleich mit ihrer ersten Aufgabe...

mehr

Erstsemesterbegrüßung im Wohnzimmer des FC

Die Deutsche Sporthochschule Köln heißt ihre neuen Studierenden am 15. Oktober im Kölner Rhein-Energie-Stadion willkommen.

mehr

Probandinnen und Probanden gesucht

+++ Studie zur Alzheimerprävention +++ Vergleich der Kinetiken zwischen Laufband und Fahrradergometer +++ Einblick in zelluläre Prozesse muskulärer Ermüdung +++ Eye-Tracking-Studie +++ Biomechanische Analyse von Richtungswechselbewegungen +++

mehr

Karlsruhe ist die bewegungsfreundlichste Stadt Deutschlands

Kaputte Radwege, viel zu schmale Fußwege oder finstere Ecken in der Wohnumgebung. Dies sind einige Kriterien, die eine Stadt als bewegungsunfreundlich charakterisieren. Welche deutschen Städte Bewegung und einen aktiven Lebensstil unterstützen, hat eine Studie des Zentrums für Gesundheit durch Sport und...

mehr

„Gegeneinander statt miteinander“

Der Buchautor, Moderator und mehrfach ausgezeichnete Sportjournalist Ronny Blaschke referiert am 14. Oktober (18 Uhr) an der Deutschen Sporthochschule Köln.

mehr

Pressekonferenz mit Hansi Flick

Veranstaltung zum Start des Masterstudiengangs Spielanalyse nach dem Fußball-Länderspiel in Leipzig.

mehr

EHM lockt bekannte Handballer an die SpoHo

Am heutigen Montagmorgen hat sich der erste Jahrgang des Zertifikatsstudiums „European Handball Manager“ für die erste Präsenzphase auf dem Campus der Deutschen Sporthochschule eingefunden. Zu den Teilnehmern des neu ins Leben gerufenen Studiengangs, der in Kooperation mit der European Handball...

mehr

Marathon laufen trotz Diabetes

Deutsche Sporthochschule Köln betreut größtes Laufprogramm für Diabetiker in Deutschland. 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Programms starten am Sonntag beim Köln-Marathon.

mehr

Sportlehrerinnen und -lehrern Werkzeuge an die Hand geben

Die Deutsche Sporthochschule Köln erhält als eine von acht NRW-Hochschulen eine Förderung innerhalb der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“.

 

mehr

Stefanie Hüttermann erhält dvs-Publikationspreis

Die SpoHo-Absolventin und Siegerin des diesjährigen Nachwuchspreises der Deutschen Sporthochschule Köln, Dr. Stefanie Hüttermann, darf sich über die nächste Auszeichnung freuen.

mehr

Institut für Kognitions- und Sportspielforschung erhält DFG-Förderung für einen bilateralen Workshop

Mit dem Ziel, einen gemeinsamen Förderantrag bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) einzureichen, führt das Institut für Kognitions- und Sportspielforschung (Prof. Daniel Memmert) zusammen mit Johannes Keller, Institut für Psychologie und Pädagogik der Universität Ulm, einen bilateralen Workshop...

mehr

SpoHo aktuell im Oktober

+++ Pressekonferenz zum Start des Weiterbildungsmasters Spielanalyse +++ Ringseminar „Gegeneinander statt Miteinander“ +++ Erstsemesterbegrüßung +++

mehr

Kölner Hochschulsport unter neuem Namen

Der Allgemeine Hochschulsport der Deutschen Sporthochschule Köln und der Universitätssport der Universität zu Köln heißen ab dem kommenden Wintersemester UniSport2.

mehr

Kooperation zwischen DSHS Köln und VDWS auf Föhr ausgebaut

Erneut konnten SpoHo-Studierende im Rahmen ihres Studiums von der Kooperation mit dem Verband Deutscher Wassersportschulen e.V. (VDWS) profitieren. Neben der erfolgreich bestandenen Profilvertiefung erwarben die Kurteilnehmerinnen und -teilnehmer auch eine Grundlage für einen späteren Beruf im...

mehr

Gelebte Zusammenarbeit

Die Deutsche Sporthochschule Köln stärkt die Zusammenarbeit mit zwei Kölner Sportvereinen für den Sport von Menschen mit Behinderungen.

mehr

"Begegnung schafft Haltung"

Beim 9. Kölner Abend der Sportwissenschaft mit dem Titel „Mitleid war gestern?! Faszination des Sports von Menschen mit Behinderungen“ diskutierten prominente Gäste an der Deutschen Sporthochschule Köln.

mehr

Journalist und Buchautor Ronny Blaschke an der SpoHo

Ringseminar „Gegeneinander statt Miteinander - Wie Rivalitäten und Abgrenzung im Fußball Diskriminierungen bestärken können" am 14. Oktober.

mehr

Potthast neuer Vorstandsvorsitzender der Footwear Biomechanics Group (FBG)

Im letzten FBG-Symposium wurde Prof. Dr. Wolfgang Potthast, Institut für Biomechanik und Orthopädie, zum Vorstandsvorsitzenden der internationalen wissenschaftlichen Gesellschaft der Biomechanik von Fuß und Schuh gewählt.

mehr

Unterstützung für Akademikerinnen

Bis zum 15. November 2015 können sich Promovendinnen noch für das Mentoring-Programm der Deutschen Sporthochschule Köln anmelden

mehr

Europäische Vereinigung für Sportmanagement (EASM)

Neu im Vorstand der EASM (European Association for Sport Management): Dr. Stefan Walzel, Institut für Sportökonomie und Sportmanagement der Deutschen Sporthochschule Köln

mehr

Fußball-Lehrer-Lehrgang an der Sporthochschule

Heute haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des aktuellen DFB-Fußball-Lehrer-Lehrgangs das Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin besucht. Sie erhielten einen Einblick in die Leistungsdiagnostik mittels Spiroergometrie.

mehr

Deutsche Sporthochschule hebt ab

Der ehemalige Kanzler-Airbus „Konrad Adenauer” A310-304 VIP ist das neue, europaweit einzigartige Parabelflugzeug und hebt vom 27. April bis zum 8. Mai 2015 für wissenschaftliche Experimente in Schwerelosigkeit ab: Auch die Deutsche Sporthochschule Köln ist erneut mit zwei Experimenten an Bord vertreten.

... mehr