Schule & Lehramt

Ein Schulleiter berichtet – mögliche Berufswege im Schuldienst

Ein Schulleiter berichtet – mögliche Berufswege im Schuldienst

„Einmal Lehrer*in immer Lehrer*in“? Die Schule gilt nicht selten als Arbeitsplatz mit geringeren beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten. So bleiben oftmals die vielfältigen Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb des Systems Schule, die Lehrkräfte während der gesamten Laufbahn offenstehen, unberücksichtigt. In diesem Workshop werden berufliche Perspektiven wie z.B. Funktionsstellen und die eines/einer Fachleiters/-in thematisiert und Einblicke in individuelle Entwicklungsmöglichkeiten gegeben.

 

Termin: 09.12.2020

Zeit: 16:00 - 16:45 Uhr

Veranstalter: Zentrum für Sportlehrer*innenbildung 

Bewerbungsschluss: 02.12.2020

Referent: Marcus Padtberg, Schulleiter am Amplonius-Gymnasium Rheinberg

Lehramt studieren – Ja oder Nein?

Lehramt studieren – Ja oder Nein?

„Studiere ich das Richtige? – irgendwas mit Sport soll es sein!“ oder „Das Lehramt liegt mir nicht, aber mit Sport will ich unbedingt etwas machen!“ …
Nicht selten fragen sich Sportlehramtsstudierende (wie auch viele Studierende anderer Studiengänge), ob sie die richtige Studienwahl getroffen haben. Oftmals bezieht sich die Unsicherheit auf das Lehramt an sich, mal auf das Fach Sport oder auch das Zweitfach, mal auf beides oder sie lässt sich kaum klar fassen und beschreiben. Der Workshop soll daher Ansatzpunkte bieten, um persönlichen Beweggründen entsprechend nachzugehen, wobei sowohl Optionen des Wechsels aus dem Lehramt heraus als auch solche innerhalb des Lehramts thematisiert werden.


***DAZU PASSEND: WORKSHOP STUDIENBEGLEITENDE BERUFSERFAHRUNGEN FÜR ANGEHENDE SPORTLEHRER*INNEN UM 15 UHR ***

 

Termin: 09.12.2020

Zeit: 13:00 - 13:45 Uhr

Veranstalter: Zentrum für Sportlehrer*innenbildung 

Bewerbungsschluss: 02.12.2020

Referent: Dr. André Poweleit (Wiss. Mitarbeiter am Zentrum für Sportlehrer*innenbildung an der Deutschen Sporthochschule Köln)

Schulen rund um die Welt – Auslandsschulwesen

Schulen rund um die Welt – Auslandsschulwesen

Schulen rund um die Welt - Auslandsschulwesen
Die 140 deutschen Auslandsschulen sind stets auf der Suche nach Lehrkräften, ob für ein längeres Praktikum, für beispielsweise ein Jahr als Ortslehrkraft oder gleich für mehrere Jahre als abgeordnete Lehrkraft nach der Verbeamtung. Wir informieren über die verschiedenen Möglichkeiten im Überblick und an einem konkreten Beispiel aus eigener Anschauung - von der Deutschen Schule Sofia.

 

Termin: 09.12.2020

Zeit: 12:00 - 12:45 Uhr

Veranstalter: Institut für Sportdidaktik und Schulsport an der Deutschen Sporthochschule Köln 

Bewerbungsschluss: 02.12.2020

Referenten: Prof. Dr. Claus Buhren & Lars Fischer

Rechtsfragen im (Sport-)Lehrer*innenalltag

Rechtsfragen im (Sport-)Lehrer*innenalltag

Der (Sport-)Lehrer*innenalltag bietet einige Fallstricke. Wann darf ich wie unter welchen Voraussetzungen Schwimmunterricht erteilen, ist nur ein solches Beispiel, das im Vortrag thematisiert wird. Ebenso werden potentielle Konfliktfelder des Klassenunterrichts aufgegriffen, wobei eigene aktuelle Fallbeispiele aus der juristischen Praxis zur Veranschaulichung herangezogen werden.

Termin: 09.12.2020

Zeit: 14:00-14:45

Veranstalter: Zentrum für Sportlehrer*innenbildung 

Bewerbungsschluss: 02.12.2020

Referent: Dr. Felix Winkler Fachanwalt mit eigener Kanzlei u.a. für die Bereiche Schulrecht, Studienplatzklage, Hochschulrecht, Prüfungsrecht, BAföG-Recht und Sportrecht; 1. juristisches Staatsexamen 2004, 2. juristisches Staatsexamen 2008, Promotion 2013)