Meldungen & Pressemitteilungen

69 Treffer gefunden

Für eine weltoffene Hochschule und Gesellschaft

Stellungnahme des Senats der Deutschen Sporthochschule Köln zu den geplanten Studiengebühren für Nicht-EU-AusländerInnen

mehr

Rastloser Pionier der Sportmedizin

Filmbeitrag beleuchtet das Leben und die wissenschaftlichen Errungenschaften von Prof. Wildor Hollman, der auch mit 92 Jahren immer noch Vorlesungen an der Deutschen Sporthochschule Köln hält.

mehr

Diagoras: International Academic Journal on Olympic Studies

Das Zentrum für Olympische Studien an der Deutschen Sporthochschule Köln hat in Kooperation mit den Olympischen Studienzentren der University of Christchurch in Neuseeland und der Autonomous University of Barcelona die elektronische Zeitschrift Diagoras: International Academic Journal on Olympic Studies gegründet.

... mehr

Stimmungsvolles ASS-Homecoming 2017 auf der Eishochbahn

Über 80 TeilnehmerInnen haben am 10. November das alljährliche Homecoming des Absolventenvereins ASS - Alumni Sportmedien/Sportmanagement im Kölner Lentpark gefeiert. Als „ASS Alumni des Jahres“ wurde Dennis Schröder gekürt, die Auszeichnung „ASS Thesis“ erhielt Friederike Büngeler.

mehr

Vollversammlung der Studierenden mit angeregten Diskussionen

Auf der Vollversammlung der Studierenden im Wintersemester 2017/2018 informierte der AStA die Jungakademiker über hochschulpolitische Entwicklungen und bot Raum für Diskussionen zu verschiedenen Themen.

mehr

GiB erhält Auszeichnung bei bundesweitem Engagementpreis

Der Verein "Grenzenlos in Bewegung - Spoho aktiv e.V." (GiB) ist im Rahmen des jährlichen Wettbewerbs "Engagiert im DRK" für sein herausragendes ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet worden.

mehr

Wahlbekanntmachung

Die Wahl für die studentischen Mitglieder zum Senat der Deutschen Sporthochschule sowie die Wahlen der Vertreterin/des Vertreters der studentischen Hilfskräfte findet in der Zeit vom 4. bis 6. Dezember 2017 statt.

mehr

BMI empfängt MedaillengewinnerInnen der Sommer-Universiade

Das Bundesministerium des Innern (BMI) hat die Medaillengewinnerinnen und Medaillengewinner der Sommer-Universiade 2017 für ihre herausragenden Leistungen in Taipeh geehrt. Beim Empfang in Berlin war auch Leichtathletikdozent Dr. Norbert Stein dabei.

mehr

Drittmittel pro ProfessorIn angestiegen ...

Im Durchschnitt warb jede Professorin/jeder Professor der Deutschen Sporthochschule Köln im Jahr 2015 knapp 449.000 Euro ein. Der Durchschnitt an allen deutschen Universitäten betrug 257.600 Euro.

mehr

Goldie not Oldie

50 Jahre Sport-Diplom - Absolvententreffen an alter Wirkungsstätte.

mehr

Mein Leben mit der Deutschen Sporthochschule Köln ...

Ohne die Deutsche Sporthochschule wäre sein Leben völlig anders verlaufen ... sagt Professor Wildor Hollmann. In einem Buch blickt er jetzt auf sein berufliches Leben mit und an der SpoHo zurück.

mehr

Zwei dvs-Nachwuchspreise für Mitarbeiter und Absolvent

Die Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) hat zwei Nachwuchspreise an Mitarbeiter bzw. Masterabsolventen der Deutschen Sporthochschule Köln vergeben. Die dvs-Sektion Trainingswissenschaft würdigte Lukas Zwingmann, die dvs-Kommission zeichnete Manuel Becker aus.

mehr

Ehemaliger Hockeydozent Hugo Budinger gestorben

Der dreifache Hockey-Olympiateilnehmer Hugo Budinger ist am vergangenen Wochenende in Köln im Alter von 90 Jahren gestorben. Budinger gilt als das Gesicht des deutschen Hockeysports in der Nachkriegszeit und hinterließ auch an der Deutschen Sporthochschule Köln seine Spuren.

mehr

Pionier zwischen Geißbockheim und Sporthochschule

Der legendäre Leichtathletikdozent Rolf Herings ist vorige Woche im Alter von 77 Jahren gestorben.

mehr

Dr. Karen Petry wird ENSE-Präsidentin

Im Anschluss an die Generalversammlung des European Network of Sport Education (ENSE) in Aarhus/ Dänemark tritt Dr. Karen Petry ihre Amtszeit als ENSE-Präsidentin an. Die stellvertretende Leiterin des Instituts für Europäische Sportentwicklung und Freizeitforschung war offiziell bereits 2015 gewählt worden und startet nun ihre...

mehr

Sporthochschule trauert um Dr. Wolfgang Bochow

Der langjährige Badmintondozent der Deutschen Sporthochschule Köln, Dr. Wolfgang Bochow, ist vergangenen Donnerstag im Alter von 73 Jahren verstorben.

mehr

Trauer um Studenten der Deutschen Sporthochschule

Die Deutsche Sporthochschule Köln trauert um Andrej Chataev, der am 29. August verstorben ist.

mehr

Karl-Heinz Drygalsky wird 80 Jahre

Ein Urgestein der deutschen Sportwelt: Karl-Heinz Drygalsky feiert heute seinen 80. Geburtstag.

mehr

Insektenriegel für mehr Fitness

Kölner Start-up und EXIST-gefördertes Gründungsprojekt der Deutschen Sporthochschule produziert innovative Sportnahrung mit hochwertigem Protein aus gemahlenen Insekten.

mehr

Bronze für SpoHo-Studentin Madeline Folgmann in Teipeh

Bei der 29. Universiade, den Weltspielen der Studierenden, holte Taekwondo-Kämpferin Madeline Folgmann am Freitagabend die Bronzemedaille.

mehr

Schwerelose Kinderwünsche

Acht Kinder mit Behinderung aus fünf europäischen Ländern waren diese Woche bei einem Parabelflug in Bordeaux an Bord. Mit dabei auch Paula und Alex aus Köln. Es war das erste Mal, dass Kinder an einem solchen Flug teilnahmen.

mehr

Zeitschrift für Studium und Lehre in der Sportwissenschaft

Die Deutsche Sporthochschule Köln wird zum Herausgeber einer neuen Zeitschrift, der Zeitschrift für Studium und Lehre in der Sportwissenschaft, kurz ZSLS.

mehr

Professor Unrast

Auch mit 92 Jahren füllt Professor Wildor Hollmann die Vorlesungssäle. Ein Beitrag von Friederike Zoe Grasshoff auf sueddeutsche.de

mehr

Ein Leben für den Anti-Doping-Kampf

Fast 40 Jahre war Wilhelm Schänzer an der Deutschen Sporthochschule Köln. 21 Jahre und 11 Monate leitete er das Institut für Biochemie, gleichzeitig auch eines der beiden deutschen Doping-Kontroll-Labore, die von der Welt-Anti-Doping-Agentur akkreditiert wurden. Jetzt geht Schänzer in den Ruhestand.

mehr

Luis Castro qualifiziert sich für die WM

Drei Springer haben sich beim gestrigen Hochsprungmeeting mit Musik an der Weltklassehöhe von 2,30m versucht. Einer durfte sich besonders freuen: Luis Castro (Puerto Rico) löste mit übersprungenen 2,28m sein Ticket zur Leichtathletik-WM in London.

mehr

"Eine spannende Reise"

„Es war eine tolle und wahnsinnig spannende Reise“ – mit diesen Worten eröffnete und schloss Univ.-Prof. Dr. Gert-Peter Brüggemann seine Abschiedsvorlesung am gestrigen Mittag, mit der er sich nach 34 Jahren an der Deutschen Sporthochschule Köln und nach 17 Jahren als Leiter des Instituts für Biomechanik und Orthopädie in den...

mehr

„So simmer all he hinjekumme“

Warme Worte, rührende Momente und eine wahrhaftig magische Rede – die Akademische Jahresfeier fand in diesem Jahr auf Grund von zahlreichen Absolventinnen und Absolventen, die alle samt Freunden und Familie feiern wollten, im Leichtathletikzentrum (LAZ) der Deutschen Sporthochschule Köln statt.

mehr

SpoHos laufen für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst

MitarbeiterInnen, Studierende, Stipendiaten, Ehemalige sowie Freunde der Deutschen Sporthochschule Köln sind gemeinsam für einen guten Zweck an den Start gegangen: Beim Spendenlauf des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Köln erliefen die SpoHos 1.200 Euro.

mehr

Die letzten Zeitzeugen der alten SpoHo

Mitte Mai 2017 trafen sich zum wiederholtem Male Absolventen des Studienbeginns 1959.

mehr

Eignungstest XXL – Ilija Trojanow berichtet von seiner persönlichen Olympiade

Vier Jahre, 23 Sportarten, 80 Disziplinen – das Buch „Meine Olympiade“ beschreibt das Leben des Autors Ilija Trojanow zwischen den Olympischen Spielen 2012 in London und denen 2016 in Rio. In dieser Zeit trainierte der Schriftsteller alle olympischen Einzeldisziplinen mit dem Ziel, halb so gut abzuschneiden wie die jeweiligen...

mehr

Ergebnis einschränken