Erste Vorlesung im Fußballstadion

Die erste Vorlesung, der erste Praxiskurs, viele neue Kommilitoninnen und Kommilitonen – am 8. Oktober 2018 beginnt an der Deutschen Sporthochschule Köln die Vorlesungszeit des Wintersemesters 2018/19. Für rund 1.000 Studienanfängerinnen und -anfänger beginnt dann an der „SpoHo“ eine spannende und ereignisreiche Zeit. Zur offiziellen Erstsemesterbegrüßung lädt die Hochschulleitung ins benachbarte RheinEnergieStadion ein.

Sportliches Flair können die Erstsemesterstudierenden der Sporthochschule am 4. Oktober im Fußballstadion des 1. FC Köln schnuppern: Auf der Osttribüne werden sie vom Rektor der Deutschen Sporthochschule Köln, Univ.-Prof. Dr. Heiko Strüder, und dem Prorektor für Studium und Lehre, Univ.-Prof. Dr. Jens Kleinert, willkommen geheißen.

Einen ersten Einblick in die Forschungsaktivitäten der Sportuniversität vermittelt dann Dr. Christoph Bertling vom Institut für Kommunikations- und Medienforschung mit seinem Forschungsvortrag zum Thema „Vom Stadion- zum Welterfolg. Wie der Fußball in Echtzeit für ein Millionenpublikum medial aufbereitet wird“. Mit dabei sind auch die Maskottchen einiger Kölner Sportvereine – vielleicht lässt sich auch Publikumsliebling „Sharky“ von den Kölner Haien blicken und beteiligt sich an den Quizfragen über die SpoHo.

Im Anschluss erhalten die Studierenden dann in der Business Lounge Ost ihre Ersti-Tüten, die prall gefüllt sind mit Gutscheinen, Flyern oder Freikarten. Bei dem einen oder anderen (alkoholfreien) Getränk können die Studierenden ins Gespräch kommen oder weitere Infos sammeln.

Ort: RheinEnergieStadion, Osttribüne, Aachener Straße 999, 50933 Köln

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich eingeladen, an der Erstsemesterbegrüßung teilzunehmen. Bitte melden Sie sich bei Interesse per E-Mail an: pressenospam-­dshs-koeln.de

Kontakt:
Patrick Beumer - Eventorganisation